Seltsamer Bebauungsplan?

Diskutiere Seltsamer Bebauungsplan? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe jetzt den BPlan mit unserem Architekten diskutiert, er meint nur sowas hat er noch nicht gesehen. Zum einen ist die...

  1. Petra76

    Petra76

    Dabei seit:
    10. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikerin
    Ort:
    ffm
    Hallo,

    ich habe jetzt den BPlan mit unserem Architekten diskutiert, er meint nur sowas hat er noch nicht gesehen.

    Zum einen ist die Grundstücksfläsche min 800m2
    Es gibt keine GFZ sondern nur eine max. überbaubare Fläsche die in Steil und sehr Steil eingeteilt wurde. Nur ist die Einteilung willkürlich vorgenommen worden, die GS über der Straße gelten als nur steil (max. 120m2) die unter der Straße alle als sehr Steil (max.100m2).
    Wir wären in sehr steil eingestuft obwohl min 50% der GS oben viel steiler sind als unseres (sieht man ganz klar an den Höhenlinien). Sollte man hier mal Einspruch einlegen?
    Weiter ist es erlaubt eine Garage bis 50m2 zu bauen, diese zu unterkellern und mit Dach auszubauen (alles Erlaubt ohne Gradnennung) Daher haben einige hier Monster Breite Garagen direkt in das Haus integriert, oben darf man sogar drin wohnen, die Keller sind nicht zu wohnzwecken erlaubt.

    Auch bei den Dächern gibt es keine max. Gradzahl, nur bei einhüftigen Dächern darf die Bergseitige Steigung 60° nicht übersteigen... dürfe ich sonst 80° nehmen? Es gibt auch keine max. Firsthöhe, nur die max. Wandhöhe liegt zum Tal bei 6,2m, liese sich daraus auch noch ein kleiner Kniestock bilden?
    Wie ist das generell mit dem BPlan, z.B. sind Mansardendächer nicht erlaubt, dennoch haben dies einige... sind das dann auch für andere Möglich?

    Dank für Tipps ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toxicmolotow, 11. Februar 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Also ohne irgendwie Architekt zu sein könnte man nur vom Lesen her meinen, dass Ihr eine 4-geschossige Berghütte in einer Lawinenverbauung bauen wollt.

    Vielleicht den Bebauungsplan mal einscannen und den Profis hier vorlegen. Ob man ein Haus mit 10x10m oder mit 10x12m Grundfläche bauen darf macht durchaus einen Unterschied, aber so ein Haus mit 100qm Grundfläche auf ein GS mit 800qm... das wäre ja quasi eine GRZ von 0,125, ziemlich ländliche, offene Bauweise.

    Da kommt mir der Gedanke mit steil oder sehr steil... wovon spricht man da?
     
Thema:

Seltsamer Bebauungsplan?

Die Seite wird geladen...

Seltsamer Bebauungsplan? - Ähnliche Themen

  1. Terassenüberdachung bei Reihenmittelhaus in NRW mit Bebauungsplan

    Terassenüberdachung bei Reihenmittelhaus in NRW mit Bebauungsplan: Guten Morgen an alle Fachleute, hoffe bin mit meinem Thema hier richtig? Wie Ihr ja seht, geht es um eine Terassenüberdachung bei unserem RMH;...
  2. Zusammenschließen von Baufeldern

    Zusammenschließen von Baufeldern: Hallo zusammen, ich suche einen guten Rat: Das Baugebiet besitzt einen Bebauungsplan mit 4 Baufeldern von 1993 und das Katasteramt hat später...
  3. Bebauungsplan - Frage zu Formulierung: Geschossfläche, Grundfläche, Erdgeschoss,...

    Bebauungsplan - Frage zu Formulierung: Geschossfläche, Grundfläche, Erdgeschoss,...: Hallo zusammen, ich habe eine Verständnisfrage zu einer Formulierung in einem Bebauungsplan. In dem Bebauungsplan steht: 1. Zitat:...
  4. Bebauungsplan verstehen ändern befreien?

    Bebauungsplan verstehen ändern befreien?: Hallo liebe Mitglieder Ich habe folgende Frage an euch: und zwar geht es um meinen Bebauungsplan. Vor gut 3 Jahren habe ich ein Haus mit...
  5. Brause Thermostat STEINBERG: seltsames Regelverhalten

    Brause Thermostat STEINBERG: seltsames Regelverhalten: Hallo Gemeinde, meine Frau beschwert sich darüber, daß das Wasser in der Dusche zu kalt sei. Die Installation ist wie folgt: -...