seltsamer od. genialer Wandaufbau?

Diskutiere seltsamer od. genialer Wandaufbau? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hab heute beim Spazierengehen, an einem Bau einen für mich untypischen Wandaufbau gesehen. Außen war ein schmaler Poroton verbaut, dann kamen 2...

  1. blurboy

    blurboy

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hab heute beim Spazierengehen, an einem Bau einen für mich untypischen Wandaufbau gesehen.
    Außen war ein schmaler Poroton verbaut, dann kamen 2 Schichtige Dämmung und Innen dann einen Porenbetonstein, habe ich so noch nie gesehen.
    Ist dies in der Tat seltsam oder einfach nur clever?

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Es ist eigentlich ein typische zweischaliges mauerwerk wenn man keine verblendung möchte. Hintermauerwerk ist aus KS. Die Außenschale wird normalerweise mit kleinformatigen steine gemauert um risse zu minimieren. Wieso hier mit großformat gearbeitet wurde kann ich nicht verstehen. Es weiß aber keine was noch außen drauf kommt.
     
  4. blurboy

    blurboy

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Aha na ich denk mal da kommt noch Putz drauf!
    Aber hab ich hir oben im Norden noch nie geshen, entweder einschalig (meist Porenbeton) oder 2Schalig KS oder Porenbeton mit Dämmung oder die 2Schalige methode + Klinger.

    Wo bewege ich mich da preislich gegenüber, wenn man evtl. mit Poroton T9 plant? Mit welcher Mauerwerksstärke muß man so rechen, sieht ja in dem Fall schon mehr wie 40cm aus.
     
  5. #4 Carden. Mark, 20. Februar 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ganz normales zweischalige Mauerwerk mit Putzschicht.
    Der Gesamtaufbau wird teurer sein als ein T9.
    Bietet aber gewisse Vorteile.
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Welche Vorteile?
     
  7. #6 Carden. Mark, 20. Februar 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Wesentlicher Vorteil wäre die Entkoppelung der Tragschicht von der Putzschicht.
    Ala - Allheilmittel WDVS.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

seltsamer od. genialer Wandaufbau?

Die Seite wird geladen...

seltsamer od. genialer Wandaufbau? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Wandaufbau für Neubau

    Welcher Wandaufbau für Neubau: Hallo zusammen, wir planen ein EFH in Massivbauweise und stehen momentan vor der Frage welchen Wandaufbau wir nehmen sollen. KFW Förderung...
  2. Okal Fertighaus 1972 neuer Wandaufbau

    Okal Fertighaus 1972 neuer Wandaufbau: Hallo, habe schon vor 8 Jahren ein Okal Fertighaus in Frankfurt abgebaut und in Spanien wieder aufgebaut. Da die Belastungen im Haus ja nicht ohne...
  3. Abgwandelter Rahmenbau (Wandaufbau Ständerbauweise) - funktioniert das?

    Abgwandelter Rahmenbau (Wandaufbau Ständerbauweise) - funktioniert das?: Liebes Bauexpertenforum, ich habe viel gesucht, gelesen und ein wenig davon schon dazu gelernt. Aber so richtig komme ich in meinen...
  4. Wandaufbau beim Neubau - WDVS vs. Vollstein

    Wandaufbau beim Neubau - WDVS vs. Vollstein: Hallo Experten, wir wollen mit einem BU ein REH von ca 137qm bauen, sind uns aber beim Wandaufbau unsicher. Der BU hat erst einmal einen...
  5. Wie findet ihr den Wandaufbau?

    Wie findet ihr den Wandaufbau?: Hallo Leute!, Wie findet ihr die beiden Wandaufbauten, seht ihr irgendwelche Mängel? Und wie könnte man es verbessern? [ATTACH] Mit...