SEPA - und nu?

Diskutiere SEPA - und nu? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; vermutlich hat jeder schon diverse mittelungen über die umstellung auf das SEPA-verfahren bekommen - ich auch, meist ohne dass handlungsbedarf...

  1. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    vermutlich hat jeder schon diverse mittelungen über die umstellung
    auf das SEPA-verfahren bekommen - ich auch, meist ohne dass
    handlungsbedarf meinerseits gefordert wäre ..

    jetzt kam die erste mitteilung, die ein autogramm von mir erfordert.
    scheint zwar "eigentlich" richtig - aber warum war davon in den
    bisherigen mitteilungen aller anderen einzugsberechtigten nichts zu
    lesen? die anderen kennen mich und vertrauen mir? schön :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Unzureichende Angaben.
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    wenn du keine geld einziehst ist das erstmal nicht so dramatisch, lediglich auf deine Rechnungen solltest du IBAN und BIC nr. angeben, damit du schneller deine geld kriegts...
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Das Thema sind Einzugsermächtigungen. Die müssen in einer gewissen Form vorliegen - nun schriftlich eigenhändig unterschrieben. Früher wurde das teils lockerer gehandhabt. Nun sehen deine Gläubiger nach und nach ihre Unterlagen - einzugsermächtigungen - durch und wollen die im Falle eines Falle auf eine solide Basis für die Zukunft stellen.
     
  6. #5 toxicmolotow, 9. Oktober 2013
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    AW: SEPA - und nu?

    Deinem Post entnehme ich, dass du jeweils Zahlungspflichtiger bist, richtig?

    Es gibt eune Ubergangsregelung, die die Firmen nutzen können um aus einer bisherigen Lastschrift ein SEPA-Mandat zu machen. Eine Unterschrift ist daher nicht unbedingt notwendig.

    Allerdings können die Zahlungsempfänger diese Regelung nicht kennen oder wollen selbige (aus welchen Gründen auch immer) nicht nutzen und bitten dich daher das neue SEPA-Mandat zu unterschreiben.

    Da es aus meiner Sicht keine gravierenden Nachteile gibt, wüsste ich nicht, was da gegen spricht.
     
  7. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    danke, das erklärt, warum SEPA von den einen mit, von den anderen
    ohne unterschrift gehandhabt wird.
     
  8. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Wenn eine Unterschrift vorliegt, dann kann umgestellt werden. Fehlt die in der notwendigen Form - das ist nun strenger geworden - dann wird nachgefordert.
     
  9. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Wenn eine Unterschrift vorliegt, dann kann umgestellt werden. Fehlt die in der notwendigen Form - das ist nun strenger geworden - dann wird nachgefordert.
    Die Umstellung bisheriger Lastschriften auf SEPA Mandat darf dann nicht erfolgen und es kommt die Aufforderung ein SEPA-Mandat zu erteilen.
    Ist es formell ok kommt idR.die Info, dass Umgestellt wird und man nix weiter tun muss.

    Da werden noch Einige in Torschlusspanik kommen.
     
  10. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Jetzt habe ich den ersten der Unterschrift haben will, Abbuchung versicherungsbeiträge.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Carden. Mark, 10. Oktober 2013
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Heißt das, dass wenn ich nicht unterschreibe keiner mehr Abbucht?
    FA, BG, KK, SoKa.........

    ICH KRIEGE EINE NEUES AUTO............
     
  13. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Keine Sorge, die ... Haben das so korrekt gehandhabt, dass die gleitend an die Kohle kommen!
     
Thema:

SEPA - und nu?

Die Seite wird geladen...

SEPA - und nu? - Ähnliche Themen

  1. Bauantrag mit rechtskräftigen Bplan, plötzlich wird Bplan geändert. Und nu?

    Bauantrag mit rechtskräftigen Bplan, plötzlich wird Bplan geändert. Und nu?: Nabend, wir haben ein Grundstück gekauft und ein rechtskräftigen Bebauungsplan erhalten mit dem Hinweis das eine 1 geschossige Bauweise erlaubt...
  2. Noch besser als Passivhausfenster? Was denn nu

    Noch besser als Passivhausfenster? Was denn nu: Hallo, wir sind gerade in der Planung und ich bin über so einige Begriffe gestolpert, die ich nicht ganz verstehe. In unser Haus möchte ich...
  3. Nu haben wir einen Vergessen...

    Nu haben wir einen Vergessen...: Unser entenzüchtender Forstwirt der gleichzeitig auch Galabauer ist... Herzlichen GLückwunsch nachträglich Sascha!
  4. Telefonkabel beim baggern durchtrennt – und nu?

    Telefonkabel beim baggern durchtrennt – und nu?: Hallo, auf der Lösungssuche meines Problems bin ich auf Forum aufmerksam geworden und ich denke hier gut aufgehoben zu sein :) Mein...
  5. Was ist das denn nu wieder?!

    Was ist das denn nu wieder?!: Vermessen? Mobil / Tapatalk2 / I9300