Setzriss in Aussenwand

Diskutiere Setzriss in Aussenwand im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir wollen ein Haus (Baujahr 1986) kaufen, das einen Setzriss von circa 2m Länge hat. Dieser ist 1-2mm dick und an einer Stelle...

  1. binchen

    binchen

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,
    wir wollen ein Haus (Baujahr 1986) kaufen, das einen Setzriss von circa 2m Länge hat. Dieser ist 1-2mm dick und an einer Stelle circa 5mm dick. Hier habe ich einen Stab reingesteckt, der ca. 20cm reinging. Nun mache ich mir doch ein wenig Sorgen...Wie seht ihr das? Ist der harmlos? Müßte man das reparieren? Vielen Dank im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    wieso soll das von Setzungen kommen?
     
  4. binchen

    binchen

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Hamburg
    ...ich dachte, diese Risse nennt man so...
     
  5. #4 fitzgerald, 4. August 2009
    fitzgerald

    fitzgerald

    Dabei seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien
    Bin kein Experte

    Aber die Fensterbank ist nach meinem Geschmack fehlerhaft eingebaut.
    Da sammelt sich Wasser unter der Fensterbrett und zwischen Fensterbrett und Mauerwerk. Im Winter hat es dann halt irgendwann mal gekracht.
    Als erstes würde ich das Fensterbrett neu einbauen.
    Das ist eine Alubank, die sommerliche Temperaturdehnung ist da auch nicht ohne. Die gerissenen Fugen würde ich einige cm tief auskratzen und neu verfugen. Die gerissenen Ziegel gehören eigentlich auch verschlossen, man kann ja mal einen Epoxidbaukleber versuchen und wenn's nichts nutzt in Folge versuchen die kaputten Ziegel zu tauschen. Bin aber wie gesagt kein Sachverständiger
     
  6. #5 Herr Nilsson, 5. August 2009
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    In "Rollschichtoptik", gell:sleeping?
    Mmmh, ich auch nicht, aber ne Alufensterbank erkenne ich meist schon.

    Diese Art von Rissbildung rührt meist schlicht und ergreifend von divergierender Verteilung der Lasten im Mauerwerk (ungleichmäßige Last- und Spannungsbilder um Öffnungsbereiche herum z.B.). Manch einer nennt das "Risse infolge Einwirkung von Kerbspannung".

    Vielleicht hat aber auch nur die Alubank das Mauerwerk gesprengt:e_smiley_brille02:?
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Und nach 2 Monaten ist die zu Alu geworden :mega_lol:
     
  8. #7 fitzgerald, 10. August 2009
    fitzgerald

    fitzgerald

    Dabei seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien
    1. Gut habe ich mich halt zum Deppen gemacht, kein Problem.:p
    2. Wieder was dazugelernt.

    Kann mir noch wer erklären warum auch Ziegel gerissen sind ? Das sind doch Vollziegel, hätte da der Riß nicht eher in der Mörtelfuge passieren müssen ?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Herr Nilsson, 11. August 2009
    Herr Nilsson

    Herr Nilsson

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Köln
    Nein. Der Riss ensteht entlang der "Spannungslinie", solange die Festigkeit des Baustoffes dies nicht verhindert. Schafft ein Stein nicht immer.
     
  11. #9 gunther1948, 12. August 2009
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    gehe mal davon aus, daß die klinker das verblendmauerwerk sind. dann müßten die -setzungsrisse - auch in dem tragenden wandteil auftreten.

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Setzriss in Aussenwand

Die Seite wird geladen...

Setzriss in Aussenwand - Ähnliche Themen

  1. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  2. Außenwand innen vormauern

    Außenwand innen vormauern: Hallo liebe Bau-Erfahrene, ich versuche gerade das Ergeschoss eines Zweifamilienhauses von 1870 zu sanieren. Nachdem ich Videos von Konrad...
  3. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  4. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  5. Trockenbauwand vor Außenwand

    Trockenbauwand vor Außenwand: Hallo liebes Forum. Ich habe schon ein paar Sachen dazu gelesen und bin mir absolut unsicher. Aus diesem Grund schildere ich hier mal meinen Fall...