Setzrisse im Putz

Diskutiere Setzrisse im Putz im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Nach Kernsanierung eines Altbaus aus dem Jahr 1820 und Aufstockung einer weiteren Dachetage, sind 3 Monate nach Fertigstellung in unserer Wohnung...

  1. Belinda

    Belinda

    Dabei seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Journalistin
    Ort:
    Düsseldorf
    Nach Kernsanierung eines Altbaus aus dem Jahr 1820 und Aufstockung einer weiteren Dachetage, sind 3 Monate nach Fertigstellung in unserer Wohnung
    (2. von insgesamt 4 Etagen) Setzrisse vor allem im oberen Wandbereich aufgetreten, die sich seitdem weiter vermehren, zum Glück jetzt meist in kleinen Rissen, anfangs in Rissen über die halbe bis ganze Wand. Unsere Wände sind innen nur fein verputzt, nicht tapeziert.

    Eigentlich sollten die Risse nach der Heizperiode im Mai/ Juni behoben werden, nun riet uns der Baulleiter weiter abzuwarten, die Gewährleistung wäre ja 5 Jahre gültig. Da viele Bauträger aber ja gerne immer wieder vor Ablauf der Gewährleistung Konkurs anmelden, würden wir die Risse gerne zeitnah beheben lassen - macht das Sinn, diese ca 6 Monate nach erstem Auftreten nach der Heizperiode damit zu starten?

    Wir danken für gute Tipps!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ist schon klar und erklärt woher diese kommen (sollen) im nächsten wäre ja dann das Insolvenzrisiko...

    Wenn es wenig Vertrauen gibt, wie wäre es mit Bankbürgschaft o.ä.?
     
  4. Belinda

    Belinda

    Dabei seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Journalistin
    Ort:
    Düsseldorf
    hmmm....

    wir hatten jetzt eigentlich eine konkrete Antwort auf eine konkrete Frage erwartet: Gibt es Erfahrungswerte, wann man mit der Beseitigung der Setzrisse nach Eintritt ungefähr beginnen kann?

    Danke und beste Grüße
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn man sicher ist, daß sie zur Ruhe gekommen sind?
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Und wenn die Ursache klar und behoben ist. Wir kennen hier weder Grund, Ort noch angedachte Sanierung der beschriebenen Risse.
     
Thema:

Setzrisse im Putz

Die Seite wird geladen...

Setzrisse im Putz - Ähnliche Themen

  1. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  2. Putz für Fensterleibungen

    Putz für Fensterleibungen: Guten Tag ich möchte gerne diverse Fensterleibung verputzen. Ein Bild liegt bei. Der Putz wird später nicht mehr sichtbar sein (Holzfassade). Es...
  3. Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern

    Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern: Hallo, wir haben an einer Stelle unseres Hauses Farbabblätterungen. Viel kam wohl von dem Rolladenpanzer der in der Laibung saß und wo die...
  4. Regelwerk für Putz und WDVS

    Regelwerk für Putz und WDVS: Guten Tag, gibt es ein Regelwerk ( Regel oder Normen) für Putz und WDVS an das sich die Gipser halten müssen? Besten Dank Helmut Saniergenervter
  5. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...