Sichtdachstuhl oder 2.Betondecke?

Diskutiere Sichtdachstuhl oder 2.Betondecke? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich bin momentan noch in der "Eigenplanung" für unser Haus, und nach ersten Gesprächen mit einem Bekannten Zimmerer stelle ich...

  1. mark9500

    mark9500

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kostenplaner
    Ort:
    Aich / Niederbayern
    Hallo zusammen,

    ich bin momentan noch in der "Eigenplanung" für unser Haus, und nach ersten Gesprächen mit einem Bekannten Zimmerer stelle ich mir nun die Frage was ist den grundsätzlich teurer wenn ich im Obergeschoss einen Sichtdachstuhl mache oder eine zweite Betondecke einziehe und darauf dan den Dachstuhl setze? Mir gehts nur mal um grundsätzliche Meinungen dazu, das Gebäude soll mit einem Walmdach gebaut werden im toskanischen Still also relativ flaches Dach. Laut Aussage des Zimmerers wäre für meinen Fall eine zweite Betondecke wesentlich kostengünstiger, was ich allerdings nicht verstehe. Wie seht ihr das ganze?

    Gruß
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 5. Oktober 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Diese Frage ...

    ... kann man nur im Zusammenhang mit der Entwicklung eines Gesamtkonzepts für das Haus beantworten.
    Eine isolierte Betrachtung einzelner Bauteile bringt nichts und führt unter Umständen zu ungewollten Zwängen.
     
  4. #3 Jürgen Jung, 5. Oktober 2008
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    denn z.B.

    bei einem Sichtdachstuhl ist ein ganz anders Dämmkonzept zu planen wie bei einem herkömmlichen Dachstuhl

    und damit ändert sich das ganze Dämmkonzept des Hauses und damit auch die entstehenden Kosten zu Herstellung

    und diese beiden Varianten sind so unterschiedlich in der Wirkung und im Wohngefühl, darüber solltet ihr vorher eine Entscheidung treffen----> nämlich in welchem Ambiente ihr wohnen wollt :biggthumpup:
     
  5. mark9500

    mark9500

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kostenplaner
    Ort:
    Aich / Niederbayern
    Hallo zusammen,

    ja das mit dem Wohnambiente sehen wir genauso wir wollen auch grundsätzlich lieber einen Sichtdachstuhl haben allerdings spielt halt leider das liebe Geld bei uns bei solchen Entscheidungen auch immer noch ein Stück mit und darum wäre ich sehr dankbar, wenn einer von Euch die ihr da Erfahrung habt im Gegensatz zu mir uns sagen kann, ob sich das Ganze etwa die Wage hält oder ist teuerer oder billiger und von was man ausgehen kann prozentual gesehen. Also nicht Dachstuhl mit Sichtdachstuhl verglichen sondern Sichtdachstuhl mit Isolierung contra Dachstuhl mit Betondecke und Isolierung.

    Gruß
    Markus
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ob der dachstuhl sicht oder verbrettert wird, ist kostenmässig nicht der riesenunterschied.

    das thema sicht interpretiere ich deshalb einschränkend so: wenn die betondecke
    reinkommt, ist das dach von unten nicht sichtbar - und umgekehrt.

    nun kann man natürlich rumeiern, wie schlecht bspw. eine wärmedämmung
    ausgeführt werden kann: vielleicht so, dass die betondecke gedämmt und der
    dachraum ungedämmt ist.
    meiner meinung ist das aber kein ordentliches neubauniveau.
    wenn dann die dämmung also entsprechend rbl´s bleistiftlinienregel um das ganze
    gebäude geht, wird doch klar, dass die betondecke vor allem eins schafft:
    kosten zu produzieren.

    andererseits habe ich auch schon gruselige spitz- und walmdächer gesehen, die
    weder schön noch statisch intakt waren.

    tja .. jetzt weisst du natürlich immer noch nicht weiter - aber vielleicht wird klar,
    warum die frage nicht ferndiagnostizierbar ist, sondern am ehesten einem twp
    gestellt wird, der sich in die konkurrierenden bh-wünsche vertieft.
     
  7. #6 VolkerKugel (†), 5. Oktober 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Sach ich doch :konfusius
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Sichtdachstuhl oder 2.Betondecke?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sichtdachstuhl vs betondecke

    ,
  2. sichtdachstuhl kosten

Die Seite wird geladen...

Sichtdachstuhl oder 2.Betondecke? - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  4. Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???

    Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???: Hallo zusammen, ich möchte gerne in einen 3/4 Jahr anfangen zu bauen. EFH, Bungalow, 160qm, 2 Satteldächer, 3 Giebel. Im Wohnzimmer mit Essbereich...
  5. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....