Sichtschutzzaun an öffentlichem Feldweg

Diskutiere Sichtschutzzaun an öffentlichem Feldweg im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo. Wie hoch darf ich in NRW einen Sichtschutzzaun an öffentlichem Feldweg aufbauen? Hier spazieren sehr viele Leute und ca. 50% davon bleibt...

  1. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Hallo.
    Wie hoch darf ich in NRW einen Sichtschutzzaun an öffentlichem Feldweg aufbauen? Hier spazieren sehr viele Leute und ca. 50% davon bleibt einfach vor meinen Terassenfenstern stehen und glotzen sogar frech ins Haus:irre. Habe gehört, dass ich nur 80 cm hoch bauen darf.
    Was ist mit meiner Privatleben? Es kann ja nicht sein, dass meine Privatsphäre gestört wird. Vom Fenster bis zu diesem Weg sind ja nur 5,74 cm.
    Kann man da irgendwas machen oder darf ich gar kein Zaun aufstellen?
    Wie ist es dann mit z.B. Zypressen oder Tujas? Darf sie ruhig anpflanzen und einfach wachsen lassen, bis die richtig dicht sind?
    Oder ein Maschendrahtzaun mit Bambusmatte oder davon auch irgendwelche kletternde Pflanzen?
    Was ist da alles möglich.:frust
    THX für Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Soweit ich weiß, darf -außer zwischen Terrassen- kein Zaun so hoch sein, daß ein normalgroßer Mann (1,80m) nicht drüber gucken kann. Also nicht höher als 1,50m. Wenn man das nicht will, gibt es zwei Alternativen: größeres Grundstück oder Gardinen.
    PS
    Auch wenn das Grundstück größer wäre: es ist in Deutschland nicht verboten, ein Fernglas zu benutzen um das Verhalten von Traumhausbesitzern zu kontrollieren.
     
  4. #3 wasweissich, 12. Dezember 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    in nrw ist ein 1,80 m sichtschutzzaun in der regel kein problem .

    wenn die ortssatzung bzw der bebauungsplan nichts anderes sagen .


    das mit der scheinzypressen/thujahecke halte ich für keine gute idee .
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    bei euch gibts aber viel zu glotzen...

    gibt es keinen B-Plan, dann
    lese mal im nachbarschaftstrecht NRW:
    §42, §45 - (1.a)
     
  6. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
     
  7. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    wie sieht es mit einem maschendrahtzaun mit bambusmatte? darf ich so etwas aufstellen oder geht es nur mit einem sichtschutz aus angepflanzten pflanzen, die in höhe wachsen?
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    mach mich nicht direkt so an, sondern googel
    nach meinen hinweis....
     
  9. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Wenn im Dezember jemand auf der Terasse ißt oder eine Dreijährige (bekleidet oder nackt) im Pool badet, würde ich auch glotzen.
     
  10. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    mein Gott!
    Wer redet hier über Winter?
    Ich am wenigsten!
    Ich wohne in einem Neubau und mache meinen Garten fertig. Zaun will ich im Frühjahr machen und nicht jetzt
     
  11. wasweissich

    wasweissich Gast

  12. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Nichts für ungut aber habe mich etwas aufgeregt und meine frage bezüglci maschendrahtzaun mit bambusmatte wurde leider nicht beantwortet.
    Also sorry dafür
     
  13. wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn die ortsatzung die zaunhöhe beschneidet , ist es egal , welcher zaun es ist .
     
  14. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    was meinst du mit beschneidet?
    Und wenn ich pflanzen einpflanze und die dann selber wachsen?
     
  15. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Hast du die halt auf passender Höhe einzustutzen...

    Nennt man Hecke schneiden und ich hasse es abgrundtief...
     
  16. wasweissich

    wasweissich Gast

    pflanzen sind ja kein zaun .

    mit beschneiden meine ich eine begrenzung der zaunhöhe durch vorschriften ....
     
  17. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    habe mir gerade diese vorschriften angesehen. etwas kompliziert. werde wohl beim bauamt nachfragen müssen, was bei mir alles zulässig ist.
    Wenn ich aber diese vorschriften richtig verstehe, dann wird wohl nichts mit hecke 180 cm hoch direkt an der grundstückgrenze.
    falls ich mich aber irren sollte, dann bringe mich wieder auf den richtigen weg
     
  18. wasweissich

    wasweissich Gast

    holger , genau so macht man es nicht . durch die wahl geeignete pflanzen keine hecke sondern ein pflanzenensamble hinzubekommen , welches gut aussieht , den zweck erfüllt , und pflegeleicht ist (einmal alle zwei jahre beschneiden/auslichten ).
     
  19. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Jetzt bin etwas durcheinander.
    Also mit schöner Bepflanzung ist die Höhe nicht mehr wichtig oder doch?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wasweissich

    wasweissich Gast

    eine bepflanzung , die nicht direkt an der grenze steht ist keine hecke .

    was schreibt denn die gemeinde vor ?
     
  22. Jaskin

    Jaskin

    Dabei seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einrichter
    Ort:
    Lüdenscheid
    das weiß ich noch nicht. muss halt nachfragen
     
Thema:

Sichtschutzzaun an öffentlichem Feldweg

Die Seite wird geladen...

Sichtschutzzaun an öffentlichem Feldweg - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Revisionsschacht an öffentliche Entwässerung

    Anschluss Revisionsschacht an öffentliche Entwässerung: Hallo zusammen, ich habe heute meinen Entwässerungsplan von der Stadt bekommen auf der Position und Tiefe der Anschlüsse am Grundstück...
  2. Terrasse auf Garage - Abstand öffentliche Fläche (BW)

    Terrasse auf Garage - Abstand öffentliche Fläche (BW): Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen wie die Abstandsflächen einer Terrasse auf einer Garage in Ba-Wü sind? Auf dem Bild seht ihr die...
  3. Tür für Sichtschutzzaun

    Tür für Sichtschutzzaun: Moin, ich will kommendes Wochenende einen Sichtschutzzaun (180 hoch) aufstellen. Aus einem halben Element will ich eine Tür bauen. Muss nichts...
  4. Fundament für Sichtschutzzaun, Bewehrung und welchen Zement?

    Fundament für Sichtschutzzaun, Bewehrung und welchen Zement?: Hallo zusammen, in meinem Garten werde ich einen ca. 20 Meter langen und 1,8 Meter hohen Sichtschutzzaun errichten. Ein Teil davon muss so...
  5. Offizielles Verkehrsschild in einer nicht öffentlichen Privatstrasse aufstellen ?

    Offizielles Verkehrsschild in einer nicht öffentlichen Privatstrasse aufstellen ?: Hallo liebe Gemeinde, ich habe hier ein Anliegen, wo ich einfach nicht weiterkomme und hoffe, das mich hier jemand aufklären kann : Dürfen die...