Sickermulde berechnen

Diskutiere Sickermulde berechnen im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben unseren Bauantrag nun eingereicht und auch Rücklauf bekommen dass wir in die Entwässerung eine Sickermulde einbauen müssen....

  1. #1 bill198686, 22. Juli 2015
    bill198686

    bill198686

    Dabei seit:
    3. Dezember 2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Oberschwaben/Bodensee
    Hallo,

    wir haben unseren Bauantrag nun eingereicht und auch Rücklauf bekommen dass wir in die Entwässerung eine Sickermulde einbauen müssen.
    Eingereicht haben wir die Entwässerung des Regenwassers mit Zisterne, wobei der Notüberlauf in den öffentlichen Mischwasserkanal angeschlossen werden sollte.
    Nun ist aber eine Zisterene kein Ersatz einer versickerung auf dem Grundstück und wir müssen den Notüberlauf versickern lassen. In unserem Dorf gibt es zwei Neubaugebiete wo kein Einziger sein Regenwasser
    versickern lässt, alles an Kanal angeschlossen.
    Nun will ich die Sickermulde berechnen habe auch schon einen ungefähren kf-Wert ermittelt. Nur mit den Regenspenden hab ich ein Problem. Will da nichts teueres kaufen beim DWD. Ich habe noch einen Wert aus einer Schultabelle und zwar den 5 Minuten Regen der alle 2 Jahre überschritten wird. Reicht mir dieser Wert oder brauche ich unbedingt mehr statistische Werte?
    Ich muss einen Nachweis erbringen der die Eignung des Untergrundes zur Versickerung des Niederschlagswassers auf eigenem Grund nachweist?
    Reicht da die Berechnung der Sickermulde?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manfred Abt, 22. Juli 2015
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Da fragst du ganz einfach den, bei dem die Angaben machen musst. So würde das ein Planer auch machen.
     
  4. Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    Bei der Berechnung würde ich immer vom Spitzenfall ausgehen.

    Grüße
     
Thema: Sickermulde berechnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sickermulde berechnen

Die Seite wird geladen...

Sickermulde berechnen - Ähnliche Themen

  1. Türsturz berechnen!

    Türsturz berechnen!: Hallo zusammen, es geht hier um meine Neugier. In der Praxis habe ich folgenden Fall: Es handelt sich um ein 7cm Schlackewand(nicht tragend) in...
  2. Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte

    Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte: Hallo, ich würde gerne hinter der Garage ein Überdachung anbauen. Es soll an das Haus angelehnt werden und mit Doppelstegplatten ca 16mm...
  3. Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?

    Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?: Hallo, ich möchte einen Schuppen als Holzständerwerk mit Sattel-Pfannendach bauen, ca. 16m x 8m und ca. 7m Firsthöhe. Kennt jemand einen...
  4. GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?

    GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?: Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu der richtigen Berechnung der GRZ mit Nebenanlagen. Ich habe ein Grundstück von 600qm und das Haus hat...
  5. Literatur gesucht: armierter Beton > Flächenbelastung berechnen

    Literatur gesucht: armierter Beton > Flächenbelastung berechnen: Hallo, in welchem Buch sind die Daten um die mögliche Flächenlast von armiertem Beton zu berechnen? Also z.B. weils grad zutrifft 16to auf...