Silikonfugen über mehrere Tage anfertigen möglich?

Diskutiere Silikonfugen über mehrere Tage anfertigen möglich? im Humor Forum im Bereich Sonstiges; Warum auch nicht? weil das allmählich nervt

  1. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    1.567
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    weil das allmählich nervt
     
  2. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Ist das nicht der Traum von jedem? Sicherer Job, Geld selbst im Falle einer BU, Pension und Beihilfe...

    Das schöne am Internet ist, man muss sich nicht an Themen bzw. Foren-Threads beteiligen, wenn man nicht will. Also leben und leben lassen.

    Ich würde dafür votieren, dass wir zum Thema zurückkehren und die weiteren Beiträge das Silikon-Fugen ziehen behandeln!
     
  3. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    1.567
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Was willst du werden, der TE mit den meisten Kommentaren?
    Es gab bisher genug Beiträge was du wie machen kannst und ich votiere dafür, dass du mal anfängst damit
     
  4. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Ich warte noch auf das Silikon, dann leg ich sofort los, versprochen ;-)
     
  5. #45 klappradl, 08.12.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Ist ja fast wie Weihnachten.
    Aber nicht alles an einem Tag verbrauchen
     
    Manufact gefällt das.
  6. #46 msfox30, 09.12.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    447
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    @Pyrate Mal ein Tip von mir: Such dir erst einmal eine Stelle zum Üben. Wenn du dort 3m am Stück geschafft hast, kannst an deinem Realobjekt anfangen. Du wirst merken, dass 3m nicht viel sind und sich damit vielleicht das Problem des Ansetzens an eine trocknen Fuge löst, weil du alles in einem Rutsch machst.
    Ich habe bei uns im Wohnzimmer die Fugen am Sockel selbst neu gezogen. Übrigens ohne Hohlkehle sondern in 90° (macht nicht jeder Silikonabzieher).
    Zunächst auch mit Malerkrepp abklebt, was nicht so toll hielt. Dann mit Paketband, das ging besser. Letztlich habe ich es aber ganz weggelassen und auch kein Spüli verwendet, weil:
    Wenn du mit dem Silikabzieher arbeitest, dann kann man diesen sehr gut und dicht gegen die Wand drücken. D.h. du ziehst eigentlich das Silikon überall komplett ab, wo du es nicht haben willst. Es bleibt letztlich die Fuge selbst übrig. Entscheidend ist, dass du die richtige Menge an Silikon mit der Kartusche ziehst.
    Hast du zu viel, quilt es dir nach einigen Zentimetern über den Abzieher. Hast du zu wenig, fehlt es eben beim Abziehen. Und genau um das herauszufinden, solltes du vorher ein Probe irgendwo machen.
    Lieber hier ein Kartusche zum Üben verheizt, als wenn du am Ende alles wieder rauskratzen darfst.
     
    Pyrate und 1958kos gefällt das.
  7. Pyrate

    Pyrate

    Dabei seit:
    03.01.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich wollte für künftige Generationen jetzt mal einen Erfahrungsbericht dalassen. Finde das machen zuwenige Leute, die eine Problemstellung in Foren formulieren und die Lösung wird dann oft nicht mehr bekanntgegeben.

    Also was das Silikonfugen-Ziehen in mehreren Schritten anbelangt kann ich bisher nur positiv berichten. Ich habe die horizontalen (Wand-Boden) Fugen in der Dusche zuerst gemacht. Dabei konnte ich schon einmal vernünftige Ecken ausbilden. Nach 24 Stunden Trocknungszeit habe ich dann die vertikalen (Wand-Wand) Fugen gemacht. Dabei habe ich jeweils an der tags zuvor gemachten Silikon-Ecke unten angesetzt. Zugegeben, das Ausbilden einer optisch feinen Dreier Ecke war durchaus einige präzise Fummelei.
    Vermutlich ist es leichter erst die vertikalen zu machen und dann am nächsten Tag die horizontalen, wie im gepusteten Video beschrieben. Ich hatte mich für die andere Reihenfolge entschieden, da es mir noch einen Tick sicherer erschien die vertikalen quasi auf die bestehenden Ecken laufen zu lassen, damit ja kein Wasser hinter die Verbindung von den tags zuvor gemachten Fugen zu den neuen laufen lassen zu können.

    Fazit: Nachdem jetzt alle Fugen getrocknet sind ist keinerlei Unterschied an den Überlappungsstellen zu sehen. Die Verbindungen sehen top aus, als ob sie in einem Durchgang gemacht worden wären. Dazu will ich noch erwähnen, dass ich generell kein Glättmittel - erst recht kein Spüli-Wasser verwendet habe. Alle Fugen wurden mit Abziehern (Fugenstar in meinem Fall) abgezogen. Zuvor hatte ich natürlich ordentlich die Fugenflanken gereinigt und entfettet.

    Diese Produkte kamen zum Einsatz:
    Silikon: Ottoseal S140
    Reinigung der Fuge vorab: Otto Cleaner T und Otto Cleanprimer 1101
    Abzieher: Fugenstar, hatte noch einige andere da

    Natürlich steht jetzt die Langzeit-Erfahrung noch aus. Aber ich bin guter Dinge und hoffe auf >10 Jahre Haltbarkeit.

    Danke für die Diskussion zuvor!
     
    simon84 gefällt das.
  8. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    1.567
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    schön, dass auch mal ein Ergebnis eingestellt wird, hast du evtl. ein paar Bilder?
     
  9. #49 chavove, 20.12.2021
    chavove

    chavove

    Dabei seit:
    04.12.2020
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    bergisches Land
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker
  10. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.862
    Zustimmungen:
    957
Thema:

Silikonfugen über mehrere Tage anfertigen möglich?

Die Seite wird geladen...

Silikonfugen über mehrere Tage anfertigen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Silikonfuge zwischen Bodenfliesen (bei Dusche)

    Silikonfuge zwischen Bodenfliesen (bei Dusche): Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben folgendes Problem in unserem Badezimmer entdeckt: die Silikonfuge unter der Duschtür wurde nicht...
  2. Zu breite Silikonfuge an Wanne

    Zu breite Silikonfuge an Wanne: Hallo, benötige bitte mal euren Rat. Bei diesem Neubau hat der Bauträger diese dicke Silikonfuge an der Badewanne anbringen lassen. Der Spalt ist...
  3. Abstand Fußleisten, Türen zu Boden / Risse in Silikonfugen

    Abstand Fußleisten, Türen zu Boden / Risse in Silikonfugen: Hallo zusammen, erst einmal vielen Dank an alle, die hier so fleißig Hilfestellung leisten. Ich konnte aus dem Forum schon einiges an hilfreichen...
  4. Gerissene Silikonfuge erneuern?

    Gerissene Silikonfuge erneuern?: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig. Ich bräuchte mal den Rat eines Experten. In meiner Mietewohnung wir nächsten Dienstag eine neue...
  5. Schimmel in Silikonfuge Keller

    Schimmel in Silikonfuge Keller: Hallo Ihr Lieben, ich wohne seit Juli 2020 in einem Neubau. Ich habe heute festgestellt, dass sich an einer Außenwand im Keller (WU) im Übergang...