Sind diese Mängel nur Schönheitsfehler?

Diskutiere Sind diese Mängel nur Schönheitsfehler? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe vorgestern eine Filigrandecke geliefert bekommen. Insgesamt 18 Teile... Alle Teile waren aufeinander gestapelt - ohne Holz...

  1. FRAD

    FRAD

    Dabei seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hallo,

    ich habe vorgestern eine Filigrandecke geliefert bekommen. Insgesamt 18 Teile...

    Alle Teile waren aufeinander gestapelt - ohne Holz dazwischen. Dementsprechend sehen natürlich die ganzen Flächen, welche in den Raum zeigen aus.

    Überall Kratzer und teilweise auch Löcher, an manchen Stellen sieht man auch Eisen usw. ...

    Ist dies definitiv ein Mangel vom Lieferanten? Muss ich mir das gefallen lassen? Ich muss jetzt jemanden suchen, der das ganze sauber spachtelt. Wie sieht das mit dem Eisen aus von wegen Rost?

    Bin mal auf eure Antworten gespannt.

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 24. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Welche Sichtbetonqualität war denn vereinbart?
    Sb 1, 2 3 oder 4
     
  4. FRAD

    FRAD

    Dabei seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Betongüte C 20/25 Exposititionsklasse XC1
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 24. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das ist eine Betongüte, keine Sichtbetonklasse!
     
  6. FRAD

    FRAD

    Dabei seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Da steht noch folgendes im Angebot:

    "Die Untersicht ist rissearm und schalungsglatt. Die Platten sind nicht porenfrei und malerfertig, aber nach Verspachtelung bzw. einer entsprechenden Vorbehandlung tapezierfähig."

    Sonst steht da nichts....
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 24. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und mit welchem Recht sollten dann Kratzer und Löcher beanstandbar sein? Die sind mit dem Spachteln verschwunden.

    Einzig ein sichtbares Eisen könnte ein Mangel sein, wobei ich dann eher auf Rostabdrücke auf der Oberfläche glaube als an ein Eisen.
     
  8. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Okay, auch wenn keine Sichtbetonqualität vereinbart war, muss eine technisch korrekte Qualität nach a.R.d.T. geliefert werden um es mal salopp zu formulieren.
    Löcher musst Du bestimmt nicht hinnehmen (ich rede von Löchern und nicht von Poren).
    Die Bewehrung in den Filigranplatten muss eine Mindestbetondeckung haben. Sind nun tiefe Löcher, ist diese Betondeckung schonmal nicht gegeben - Mangel ! Gewisse Ebenheitstoleranzen gemäß adäquater Normen müssen ebenfalls eingehalten sein, undundund.
    Also ich würde mich da nicht so schnell 'abspeisen' lassen von dem Lieferanten.
    Die nicht konformen Stellen müssen von ihm ausgebessert werden.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 24. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Dann, Herr Dipl.Ing., definieren Sie doch bitte mal, abe welcher, Grösse, Tiefe und Breite Vertiefungen ein Mangel sind.

    Aber bitte belegbar.
     
  11. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Sobald eine Vertiefung/ Loch oder wie wir es nun nennen tiefer ist, so dass die erforderliche Betondeckung (erf. Betondeckung entnimmt man der Statik oder dem geschätzten Bewehrungsplan) nicht mehr gegeben ist, ist dies ein Mangel!
    Da braucht man nichts zu verifizieren oder zu zerdiskutieren, das ist so!
    Dann müssen Betonflächen gemäß DIN 18irgendwas (Maßtoleranzen im Hochbau) eine gewisse Ebenheit aufweisen. Somit werde ich abgeplatzte Flächen über die entsprechend Tabelle gemäß besagter Norm verifizieren. Sind dann die Toleranzen (abhängig vom Meßpunktabstand) größer, dann ist dies ein Mangel!
    Somit dürfte Ihre Frage, Herr Architekt, beantwortet sein.
     
Thema:

Sind diese Mängel nur Schönheitsfehler?

Die Seite wird geladen...

Sind diese Mängel nur Schönheitsfehler? - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  2. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  3. Mängel im WDVS - Rechtslage

    Mängel im WDVS - Rechtslage: Hallo, wir haben einem Stuckateur den Auftrag erteilt, die Fassade unseres Hauses zu dämmen. Nun wurden bei der Begehung mit dem Energieberater...
  4. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...
  5. Pflasterung vor Fertigstellung der Straße - Mangel?

    Pflasterung vor Fertigstellung der Straße - Mangel?: Hallo zusammen, folgende Situation: Unser Neubau wurde fertiggestellt, ca. 1,5 Jahre bevor die Straße und der Bürgersteig vor dem Haus durch die...