Sind diese Risse normal?

Diskutiere Sind diese Risse normal? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei unserem Fertigkeller sind mir in den Filigrandeckenelemente kleine Risse aufgefallen welche z.T. über die volle Länge eines...

  1. #1 vierwaende, 27.04.2013
    vierwaende

    vierwaende Gast

    Hallo zusammen,

    bei unserem Fertigkeller sind mir in den Filigrandeckenelemente kleine Risse aufgefallen welche z.T. über die volle Länge eines Elements gehen. Habe ein Bild angehängt.

    Sind das noch harmlose Trocknungsrisse?

    Danke und Grüße!
    decke_risse.jpg
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    198
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    wie alt ist die Decke? Die Risse waren vor betonage ganz sicher nicht da? Sehen wie Transportrisse aus.
    Mfg.
     
  3. #3 Kater432, 27.04.2013
    Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Uns ist die Woche auch in der Filigrandecke ein längerer Haarriss in unser OG Filigrandecke von unten aufgefallen. Diese sind längs zur Platte selber. Weiß nicht ob man dazu Spanrichtung sagt.
    Wir Sindbad der Meinung das dieser früher noch nicht da war. Vor 2 Wochen wurde der Estrich im eG und oG verlegt. Dieser riss ist im Wohnzimmer mit dem größten Abstand. Der Sachverständige hat dies als nicht kritisch genannt. Er meinte das der evtl. Auch vorher schon da war.

    Sorgen! Oder nicht keine sorgen?
     
  4. #4 vierwaende, 27.04.2013
    vierwaende

    vierwaende Gast

    Danke für Eure Antworten!

    @Yilmaz: Der Keller wurde im November erstellt, das Haus ist erst im neuen Jahr hinzugekommen. Ob die Risse vor dem Ausgiessen schon da waren kann ich leider nicht sagen, da der Keller in 4 Std stand und dann der Ortsbeton gegossen wurde. Mangels Kellertür und örtlichen Gegebenheiten konnte ich den Keller nicht bis zum Hausaufbau betreten. Rein von der angelieferten Qualität kann ich mir durchaus gut vorstellen dass die vorher drin waren, da zumindest Aussenwände Beschädigungen hatten (zum Glück an unkritischen Stellen).
    Tja, leider habe ich die Decken nicht früher ganz genau inspiziert und es fällt mir jetzt erst beim Kellerausbau auf ....
    Wären dann Transportrisse in diesem Ausmaß aus Ihrer Sicht unproblematisch?

    @Kater432: Bei uns haben die Rissen den gleichen Verlauf. Aber klingt ja beruhigend wenn der Sachverständige kein Problem gesehen hat.

    Danke und Grüße!
     
  5. #5 Skeptiker, 28.04.2013
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Nein, das sind mit Sicherheit keine "Trocknungsrisse", aber harmlos sind sie wahrscheinlich trotzdem. Verbindlich beurteilen kann dies aber nur der Tragwerksplaner des Gebäudes bei einem Ortstermin. Lasst Euch dazu eine schriftliche Aussage vorlegen oder holt diese selbst ein. Grundsätzlich sind Haarrisse bei Halbfertigkonstruktion in den vorgefertigten Teilen bis zu bestimmten Grenzen zulässig und unkritisch. Ob diese Grenzen unterschritten sind, ist hier zu prüfen.
     
Thema: Sind diese Risse normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel risse sind normal

    ,
  2. definition transportriss

Die Seite wird geladen...

Sind diese Risse normal? - Ähnliche Themen

  1. Risse im Haus

    Risse im Haus: Hallo, ich habe ein vollunterkellertes Haus von 1994 gekauft. Nun habe ich einige Risse entdeckt und bin mir nicht sicher ob diese evtl. ein...
  2. Bodenplatte- Feststellung von Rissen und Bewehrung

    Bodenplatte- Feststellung von Rissen und Bewehrung: Hallo zusammen, ich habe eine dringende Frage an euch, die in einem anderen Beitrag schon gestellt aber letztlich nicht beantwortet wurde. Unser...
  3. (Setz-)Risse bei 40 Jahre altem Haus??

    (Setz-)Risse bei 40 Jahre altem Haus??: Hallo zusammen, wir haben vor 6 Jahren einen vollunterkellerten Bungalow von 1976 gekauft. In den letzten Wochen (es kann auch relativ plötzlich...
  4. Risse in Aussenwand

    Risse in Aussenwand: Hallo zusammen, wir interessieren und für den Erwerb eines Hauses aus den 1960er Jahren. Wir sind bzgl. der Risse in der Fassade. Die Risse...
  5. Nach Hauskauf Risse

    Nach Hauskauf Risse: Hallo Leute, ich (45) habe mir im April dieses Jahrs, nach langem Zögern, ein Haus Baujahr 1964 in Hanglage gekauft, über einen ortsansässigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden