So dichtet man einen Fensteranschluss auf Terrasse korrekt ab

Diskutiere So dichtet man einen Fensteranschluss auf Terrasse korrekt ab im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Ich habe eine Frage an die Experten hier im Forum. Welche Abdichtung sollen wir bei unsere Fensterfront machen lassen. Wir hatten bereits einen...

  1. #1 Melanie1980, 18.09.2012
    Melanie1980

    Melanie1980

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Frankfurt
    Ich habe eine Frage an die Experten hier im Forum. Welche Abdichtung sollen wir bei unsere Fensterfront machen lassen. Wir hatten bereits einen Dachdecker und Fliesenleger da, aber beide waren sich da nicht ganz sicher und haben uns nicht überzeugt. Wir möchten nichts falsch machen. Momentan planen wir eine Holzterrasse zu legen. Aber auch PLatten sind vorstellbar.


    Die Situation sieht so aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hinweise:
    - Die Fensterfront zeigt nach Südost,
    - Niederschlag gelangt selten bis an das Fenster
    - Die Terrasse ist eine Dachterrasse (Wohnraum darunter)
    - Die Terrasse ist bereits wie auf dem Bild zu sehen abgedichtet (unter der Dämmschicht)
    - Der Estrich soll anschließend auch mit Schweissbahnen (längs+quer) abgedichtet werden

    Vielen Dank an die Experten für die Hilfe

    Melanie
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 19.09.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.313
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    So wird das mal absolut überhaupt gar nichts!

    Das verstößt derzeit gegen so ziemlich alle Fachregeln für derartige Ausführungen.

    Da hilft es nur, einen Planer ranzuholen, der eine vernünftige Planung macht, die dann umgesetzt wird.
     
  3. #3 Melanie1980, 19.09.2012
    Melanie1980

    Melanie1980

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Frankfurt
    Das denke ich ja auch. weil die Schwelle ja unter 15cm ist müsste eine Rinne vors Fenster. Aber das ist das einzige, was wir nicht machen wollen, dazu ist der auftretende Niederschlag einfach zu gering. Es steht so schon 4 Jahre, ohne dass es ein Problem gegeben hätte!!
     
  4. #4 Gast036816, 19.09.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    sorry - ihr wollt nichts verkehrt machen. das ist bereits passiert. wie Ralf Duehlmeyer beschrieben hat, mit einem planer retten, was noch gerettet werden kann.
     
  5. #5 Melanie1980, 19.09.2012
    Melanie1980

    Melanie1980

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Frankfurt
    Welche Fehler wurden gemacht? Wir haben einen Architekten (wenn ihr das mit Planer meint), den wir kommen lassen können. Ich muß dazu sagen, dass wir das so nicht haben machen lassen, sonder der Vorbesitzer war hier Bauherr.
     
  6. #6 Ralf Dühlmeyer, 19.09.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.313
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was verkehrt ist?
    U.a.:
    • Abdichtung des Sockelanschlusses Fenster kann nicht an die (hoffentlich vorhandene) Abdichtung der Wand herangeführt werden - Gefahr des Hinterlaufens.
    • Abdichtungsanschlußhöhe von 15 cm über wasserführende Ebene kann nicht mehr eingehalten werden. Ob Ersatzmaßnahmen (Rinne) vorgenommen werden können - keine Ahnung. Örtlich feststellen.
    • Dämmung zwischen Sockelmauer und Estrich nicht stabil - kein Untergrund für die Abdichtung.
    • Keine Fuge zwischen Estrich und Dämmung - Ausdehnung wird Dämmung quetschen!
    • Rollladenschiene zu lang - keine Andichtung auf das Unterstück möglich!


    to be continued
     
  7. #7 Gast036816, 19.09.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann hat der vorbesitzer die fehler hinterlassen. holt euren architekten ran und lasst euch erklären, was im detail verkehrt ist. es fehlt auf jeden fall ein funktionierend dichter übergang vom rahmen zur abdichtung. das die rinne fehlt, ist so, wenn der aufbau nicht ferti gestellt ist.
     
Thema: So dichtet man einen Fensteranschluss auf Terrasse korrekt ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fensteranschluss dachterrasse

    ,
  2. fensteranschluss terrasse

    ,
  3. Dachterasse mit Fenstern zu machen

    ,
  4. fensteranschluss terasse,
  5. Fenster Anschluss terasse
Die Seite wird geladen...

So dichtet man einen Fensteranschluss auf Terrasse korrekt ab - Ähnliche Themen

  1. TrapezDach Fensteranschluss

    TrapezDach Fensteranschluss: Hallo liebes Forum, wir decken unser Dach mit TrapezPlatten neu ein. Nun haben wir an 2 Fenstern das Problem, dass wir nicht genügend Platz für...
  2. RAL-Fensteranschluss - Wind pfeift rein

    RAL-Fensteranschluss - Wind pfeift rein: Hallo. Unsere Fenster sind diesen Herbst 10 Jahre drin. - Kunststofffenster - Fenstersystem Brügmann AD - Flächenversetzt, 5-Kammersystem, 73 mm...
  3. Wie dichtet man den Sockelbereich richtig ab?

    Wie dichtet man den Sockelbereich richtig ab?: Hallo Bauexperten, ich bin hier neu und benötige unbedingt fachmännischen Rat von Euch. Wir haben uns vor 6 Monaten ein Haus mit einer Garage...
  4. Wie dichtet man ein Wasserrohr aus Kupfer ab?

    Wie dichtet man ein Wasserrohr aus Kupfer ab?: Hallo, unser Rohr für das Wasser im Garten ist aus Kupfer und es ist ein kleines Stück aufgeplatzt ( aufgefroren im Winter). Wie dichtet man...
  5. Wie dichtet man dieses Detail am Besten ab ?

    Wie dichtet man dieses Detail am Besten ab ?: Moin, demnächst bekommt unser Haus das Eingangspodest aus Porphyr Steinen. Da dieses Gewerk nicht mehr im Architektenvertrag enthalten ist...