Sockel für die Heizungsanlage

Diskutiere Sockel für die Heizungsanlage im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, mein HB meinte ,ich soll die geplante Heizungsanlage auf einen Sockel stellen. Das Haus steht schon und leider keine Maurer mehr...

  1. MarkusMe

    MarkusMe

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Z. Bauherr
    Ort:
    Kordel
    Hallo Forum,

    mein HB meinte ,ich soll die geplante Heizungsanlage auf einen Sockel stellen.
    Das Haus steht schon und leider keine Maurer mehr da zum Fragen :) , also will ich das gerne selber machen.
    Allerdings weiß ich nicht wie ich den Sockel nach unten zur Bodenplatte ausführen soll.
    Einschalen und Randdämmstreifen sind klar ,aber den Beton einfach auf die Bodenplatte schütten? Oder eine (spezielle?) Folie drunter? Vielleicht noch Eisen in die Bodenplatte bohren und mit dem Eisen im Sockel verbinden?

    VIelleicht kann mir hier jemand helfen. Danke:28:
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo Markus

    wie groß soll der sockel werden?
    ich würde unten gar keine Platte machen sondern das ganze mauern(Mauersperrbahnen oder ewtl. Abdichtungsbahnen vorsehen) und oben drüber die betonplatte (max. 10 cm) machen.
    Mfg.
    Yilmaz
     
  4. Hendrik42

    Hendrik42 Gast

    Also bei unserer Heizung wurde nach meinem Verständnis ein Metall-Sockel verwendet, der auf der Bodenplatte steht.
    Der Estrich wurde dagegen verarbeitet wie gegen eine Wand, wie Du schon schreibst.
    Das braucht man sicher aus Gründen der Tragfähigkeit des Estrichs, aber sollte auch zu Schallentkopplung beitragen.

    Gruß, Hendrik
     
  5. MarkusMe

    MarkusMe

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Z. Bauherr
    Ort:
    Kordel
    Danke für die Antworten bisher.
    @Yilmaz
    Ich bekomme 10 cm Estrich und wollte einen Sockel von ca.12-15cm gießen,kommt auf die Bretter an ,die ich hier noch habe.
    Die Abmaße sind 1m auf 3,20m für Wärmepumpe mit Speicher und WW-WP.

    Gruss Markus
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sockel für die Heizungsanlage

Die Seite wird geladen...

Sockel für die Heizungsanlage - Ähnliche Themen

  1. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  2. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  3. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  4. Zwei Thermen parallel betreiben

    Zwei Thermen parallel betreiben: Hallo liebe Experten, meine Heizung (Vailant, 76KW) muss nach 35 Jahren treuer Dienste leider weichen. Jetzt kam der Vorschlag auf, zwei...
  5. Die Sockel-/ Fußleisten schimmeln - zu hohe Luftfeuchtigkeit

    Die Sockel-/ Fußleisten schimmeln - zu hohe Luftfeuchtigkeit: Hallo Miteinander, ich habe sehr große Probleme mit der Luftfeuchtigkeit im Haus und speziell im Wohnkeller. Wir haben neugebaut. Der Keller...