sockelfugen erst mal offen lassen?

Diskutiere sockelfugen erst mal offen lassen? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; hallo, kurze frage an experten und bauherren: ist es zu empfehlen, nach dem fliesenlegen die silikonfugen zwischen sockel- und bodenfliesen im...

  1. 69danny69

    69danny69

    Dabei seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Münster
    hallo,

    kurze frage an experten und bauherren: ist es zu empfehlen, nach dem fliesenlegen die silikonfugen zwischen sockel- und bodenfliesen im neubau 1/2 bis 1 jahr erst einmal nicht zu machen, damit der estrich besser die feuchigkeit loswird? oder spielt das eher keine rolle? estrich senkt sich ja auch noch, vielleicht reißt die fuge dann sowieso direkt wieder... :eek:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach 69danny69,

    zumindest bei Zementestrich wäre dies ein Vorteil.
    Wenn der Zementestrich seine Verlegereife von 2 CM-%, bzw. bei Bodenheizung von 1,8 CM-% zum Zeitpunkt der Fliesenverlegung hatte, so hat er aber noch nicht seine Haushaltsfeuchte erreicht. Der Schwindvorgang ist also noch nicht vollständig abgeschlossen, und es dauert eben noch Jahre, weil diese Restfeuchte nur noch nach unten austrocknen kann.

    Die Estrichplatte verkürzt sich hierbei noch minimal, während die Fliesen diese Verkürzung nicht mitmachen, bzw. den Estrich darin behindern. So kommt es dann zu den Randabsenkungen, bzw. Aufwölbungen der Plattenmitte und zu dem bekannten Abriss der Silikonfuge.

    2 Jahre wäre gut.:)
     
  4. #3 Achim Kaiser, 16. Februar 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    .... was dagegen spricht ist das Verdrecken der Fuge und u.U. das Eindringen von Festkörpern die dann für Körperschallübertragungen sorgen können.

    Zufugen und sich drauf einstellen dass die Fuge nach einigen Jahren eben neu gemacht werden muss.

    ...oder Übergangsweise ein Fugenprofil aus Kunststoff rein und nach erreichen des Endzustands Fugenprofil rausnehmen und dann Verfugen.
    Tante Guugl hift auch da weiter.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  5. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Man kann PE schnüre in die fugen einlegen, um ein verschmutzen zu verhindern. die kosten nur einige cent und verhindern, das schmutz und fremdkörper in die fuge eindringen. Ich habe dieses verfahren jedoch nur einmal angewendet und das war bei mir zu hause.

    Alle kunden nahmen bisher ein abreissen der fuge in kauf.

    Grüße operis
     
  6. #5 Stephan Roman j, 16. Februar 2008
    Stephan Roman j

    Stephan Roman j

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    92693 Eslarn
  7. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Im gewerbebau OK, aber in privaträumen ist die optik doch etwas sehr gewöhnungsbedürftig.

    operis
     
  8. Timmi

    Timmi

    Dabei seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Niedersachsen
    Falls jetzt verfugt wird, darauf achten dass keine extrem breiten Fugen entstehen !
    Lieber die Fuge jetzt etwas knapper ausführen lassen, kommt es dann zum Abriss, so sieht diese auch nach Neuverfugung in 2- 5 Jahren noch optisch schön aus !
     
  9. widder72

    widder72

    Dabei seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    Eisenach
    Zählt ein Abriss der Sockelfuge (0,5-1,0cm) nach 3 Jahren noch zur Gewährleistung oder ist dies, wie woanders auch, eine Wartungsfuge, welche im Verantwortungsbereich des Bauherren liegt?
     
  10. #9 andreas2906, 3. Dezember 2014
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Wartungsfuge...
    Machs halt neu, biste eh schneller, als du dein Gewährleistungsanspruch zu Papier gebracht hast , bevor er abgelehnt wird.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. widder72

    widder72

    Dabei seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    Eisenach
    Würde ich gerne veranlassen aber es ist auch in einer Raumecke, wo die Heizungsanlage steht...also müßte das ganze Gerät abgebaut werden.
     
  13. #11 andreas2906, 4. Dezember 2014
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Wieso?

    Soweit wie man rein kommt, wird's ausgeschnitten und neu verfugt. Wo man nicht mehr hinkommt, sieht man in der Regel auch nicht mehr viel. Der das macht, sollte vielleicht auch nicht 150kg wiegen...
    Foto mit Holzgliedergelenkmaßstab?
     
Thema:

sockelfugen erst mal offen lassen?

Die Seite wird geladen...

sockelfugen erst mal offen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Offene Glaswolle gefährlich?

    Offene Glaswolle gefährlich?: Liebe Bauexperten, ich hoffe, ihr könnt mir einen Rat geben: Wir hatten vor ca. 4 Wochen einen Mauerdurchbruch im Wohnbereich, dabei wurden...
  2. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  3. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  4. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...
  5. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...