Solarthermie in Kombination mit Durchlauferhitzern

Diskutiere Solarthermie in Kombination mit Durchlauferhitzern im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich habe einen Altbau mit dezentraler WW-Aufbereitung gekauft. Im OG direkt unter dem nach Süden ausgerichteten Dachboden...

  1. #1 kenner1981, 11. August 2015
    kenner1981

    kenner1981

    Dabei seit:
    10. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    04425
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Altbau mit dezentraler WW-Aufbereitung gekauft. Im OG direkt unter dem nach Süden ausgerichteten Dachboden planen wir unser neues Hauptbad. Momentan ist noch eine alte Ölheizung drin, was damit wird, wissen wir noch nicht genau, aber sie ist schlecht platziert was das Anbinden an eine zentrale WW-Aufbereitung angeht und wir wollen nicht alles aufreissen, um die Bäder an die WW-Aufbereitung anzuschließen.

    Also ist die Idee, auf das Dach direkt über dem Bad Solarthermie zu installieren und auf dem Dachboden einen Wassertank zu stellen, aus dem das warme Wasser dann direkt ins neue Bad geht. Dort aber immer noch einen Durchlauferhitzer zwischenzuschalten, für den Fall, dass das Wasser nicht warm genug sein sollte.

    Spricht da irgendwas dagegen??

    Danke für Eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BenLuc

    BenLuc

    Dabei seit:
    25. Dezember 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Dresden
    Im Prinzip finde ich die Idee gut. Ich mache es ähnlich mit heizstab und pv. Aufpassen musst du das der DLE das warme Wasser verträgt. Will heisen es gibt spezielle DLE für den Fall.
     
  4. #3 kenner1981, 11. August 2015
    kenner1981

    kenner1981

    Dabei seit:
    10. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    04425
    danke für die Antwort :)
    das ermutigt
     
  5. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Es gibt DLE extra mit SolarTherme funktion, als für diesen Fall. Nix neues

    Nur mir persönlich ist nicht klar wo das Badezimmer ist und WW Speicher hinkommen.
    Man muss gucke ob der Dachboden / Spitzboden für den WW Speicher ausglegt ist. Wie groß soll der Speicher sein?

    Nur wenn man sowas plan, dann gibt es doch schon eine WW Leitung und Kaltwaser leitung zu dem DLE oder Wasserhahn.
    Und es gibt bestimmt auch irgendeine Heizung?

    Warum nicht das WW mit der Heizung machen und komplett auf DLE verzichten?
    SolarThermie rechnet sich selten. Muss man für diesen Fall mal ausrechnen. Dazu gibt es zu wenig infos.
     
  6. #5 kenner1981, 12. August 2015
    kenner1981

    kenner1981

    Dabei seit:
    10. August 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    04425
    Hallo.

    Also der Dachboden mit Stahlbetondecke ist direkt über dem neu geplanten Badezimmer.
    Wir sind ein 5 Personenhaushalt, Kapazität also dann um die 400l.

    Es gibt eine uralte Ölheizung, die liegt aber am anderen Ende des Hauses im Keller und wurde auch nicht zur WW Aufbereitung genutzt, alles warme Wasser kommt aktuell aus DLE. Der Weg des warmen Wassers ist aus dem Dachboden kürzer und einfacher zu legen als in den Keller einen Wassertank zu bauen und dann von dort das warme Wasser in die Bäder zu führen. Die Heizung wollen wir auch erneuern, wissen aber noch nicht, ob wir bei Öl bleiben, auf Gas umswitchen oder gar etwas ganz anderes machen.
     
  7. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Dann würde ich erts mal überlegen wie man das Haus in Zukuft heizen soll, bevor man über SolarTherme und neue DLE redet. Wenn man Gas nimmt, dann kann man auch alles auf dem Dachboden machen (theoretisch).
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Solarthermie in Kombination mit Durchlauferhitzern

Die Seite wird geladen...

Solarthermie in Kombination mit Durchlauferhitzern - Ähnliche Themen

  1. Solarthermie an Fassade - sinvoll?

    Solarthermie an Fassade - sinvoll?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade ein Haus und möchten es mit Solarthermie mit Heizungsunterstützung ausstatten. Das Problem an der Sache: Ein...
  2. Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle

    Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle: Hallo zusammen, über unseren ungedämmten Dachboden (Holzbalkendecke mit Schlacke/ Beton o.ä. gefüllt) wurde nun die Elektrik verlegt und für zwei...
  3. Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?

    Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?: Hallo! Wir planen gerade ein breites (140cm) Dachfensterband aus drei Elementen (z.B: 98/140/98)) für ein Wohnzimmer. Rollläden sind als...
  4. Solarthermie - Einstellung

    Solarthermie - Einstellung: Hallo zusammen. Bei uns im Haus ist eine Buderus- Gasbrennwertheizung mit 300l Warmwasserspeicher und drei Solarpanels (ist so ein Buders Set)...
  5. Hauseinführung Solarthermie

    Hauseinführung Solarthermie: Guten Tag, heute hatten wir ein sehr starkes Gewitter mit viel Hagel. Wir haben eine Solarthermische Anlage, deren Leitungen durch eine einfache...