Solarthermie mit Kaminofen?

Diskutiere Solarthermie mit Kaminofen? im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir wollen dieses Jahr Bauen. Neben vielen Entscheidungen die schon gefallen sind oder noch zu Entscheiden sind. Möchte ich mich über...

  1. #1 Landmesser, 21.03.2011
    Landmesser

    Landmesser

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    Dorsten
    Hallo,

    wir wollen dieses Jahr Bauen. Neben vielen Entscheidungen die schon gefallen sind oder noch zu Entscheiden sind. Möchte ich mich über der Heizen mit regenerativen Energien informieren.

    Ganz besonders über die Solarterme auf dem Dach. Die würde ich gerne mit einem Kaminofen(an den Heizkreislauf angeschlossen) kombinieren.

    Lohnt da die Solartterme mit Heizungsunterstützung oder ohne, oder Kaminunterstützung doch nicht?

    Gas Terme kommt natürlich auch!!

    Wer hat von euch Erfahrungen mit beiden Systemen gemacht und kann eine Empfehlung (oder Vor-, Nachteile) nennen. Eine Info Heizkostenersparnis wäre auch gut.


    Daten:

    162 m2 Wohnfläche
    Dachausrichtung: West
    Keller, EG Fußbodenheizung, DG Heizkörper

    Gruß der Landmesser
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Durch den Kaminofen sinkt die Effizienz der Solarthermie, denn genau betrachtet wird sie nur im Sommer zur WW Erzeugung benötigt. Während der Übergangszeit wird ja sowieso der Holzofen für mehr als genug Wärme sorgen, und macht das WW so "nebenbei" mit.

    Gas, Kaminofen, Solarthermie, technisch ist das problemlos machbar, aber sinnvoll ist das in meinen Augen nicht. Bei Anlagen die nur aus einem wasserführenden Kaminofen als Haupt-Wärmeerzeuger bestehen, ist die Solarthermie sinnvoll für die WW-Erzeugung im Sommer, denn im Sommer wird wohl niemand den Ofen anheizen.

    Im obigen Konzept ist jedoch noch eine Gastherme vorhanden, die für ein paar Euro das WW im Sommer erzeugen kann. Bis sich dann die Anlagenkosten für Solarthermie amortisieren, das kann dauern.

    Spielt Wirtschaftlichkeit nur eine untergeordnete Rolle, dann auf jeden Fall auch Solar auf´s Dach, denn jede kWh die solar erzeugt wird, muss nicht mit fossilen Brennstoffen erzeugt werden.

    Gruß
    Ralf
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Sicher ist jedoch eines:
    Die 3-fach-Lösung ist mit Abstand die teuerste (was die Gesamtkosten angeht - und nur die interessieren einen selbstnutzenden Eigentümer, nicht die reinen Brennstoffkosten)!
     
  4. #4 ReihenhausMax, 22.03.2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Bei einem EFH mit Keller und Ost/Westdach, was für die Solarthermie nicht
    förderlich ist (oder an die Südfassade?) wäre vielleicht auch ein Pelletkessel
    eine Möglichkeit KfW- und Karmapunkte zu sammeln.
     
Thema:

Solarthermie mit Kaminofen?

Die Seite wird geladen...

Solarthermie mit Kaminofen? - Ähnliche Themen

  1. Solarthermie und Photovoltaik oder nur Photovoltaik?

    Solarthermie und Photovoltaik oder nur Photovoltaik?: Mein Sohn möchte im Frühjahr seine Ölheizung durch eine Gasheizung ersetzen. Dazu ist ein Anteil von 20 % regenerative Energie erforderlich....
  2. Solarthermie, Löcher bohren, nur, ..... wie groß

    Solarthermie, Löcher bohren, nur, ..... wie groß: Hallo zusammen, ich bin neu hier, und habe da eine Frage. Vorher etwas zu meiner Situation. Wir werden eine Haus aus den 1970er Jahren...
  3. Heizungsoptimierung Solarthermie und Kaminofen mit Wassertasche

    Heizungsoptimierung Solarthermie und Kaminofen mit Wassertasche: Hallo, mein Name ist Daniel. Ich lese schon etwas länger hier im Forum und habe mir schon einige Anregungen und Ideen geholt. Nun habe ich eine...
  4. Solarthermie-Anlage: ab 100°C am Dach geht nix mehr

    Solarthermie-Anlage: ab 100°C am Dach geht nix mehr: Hallo zusammen, meine Solarthermie-Anlage ist jetzt 3 Jahre alt und lief bislang problemlos. Vor etwa 6 Wochen roch es zeitweise etwas...
  5. Gibt es Brandschutzverordnungen für Solarthermie

    Gibt es Brandschutzverordnungen für Solarthermie: Hallo zusammen, bei uns wurde eine Solarthermie aufgeständert montiert. Im Dachboden kontrollierte ich ob soweit alles in Ordnung ist. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden