Spaltmasse beim Mauern Liaplan 09er So richtig?

Diskutiere Spaltmasse beim Mauern Liaplan 09er So richtig? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Kollegen Bauexperten, im Anhang ein paar Bilder unseres Rohbaus von heute. Die Bilder zeigen das Aussenmauerwerk aus 36,5 cm...

  1. #1 Oliver1405, 23. Mai 2008
    Oliver1405

    Oliver1405

    Dabei seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsinnendienst
    Ort:
    Merchweiler
    Hallo liebe Kollegen Bauexperten,

    im Anhang ein paar Bilder unseres Rohbaus von heute. Die Bilder zeigen das Aussenmauerwerk aus 36,5 cm Liaplan Ultra 009. Es soll ein KfW60-Haus werden bzw. ist es.

    Nun sind einige, für mein Verständnis große Spalten zwischen den einzelnen Steinen. Im Erdgeschoss ist mir das so gar nicht großartig aufgefallen. Dort gibt es auch solche Spalten, aber die waren bereits mit Mörtel verschlossen, als wir seinerzeit abends zur Baustelle kamen.

    Heute war meine bessere Hälfte kurz nach Feierabend da und hat diese Bilder gemacht.

    Was haltet Ihr davon. So wegen Wärmebrücken und so? Ein befreundeter Maurer meinte, das sei so richtig, das würde mit Mörtel verschlossen und gut ist´s.

    Was sagt Ihr zu dem Mörtelbett über der Deckendämmung? Ist das auch so richtig? Oder haben die geschlampert und ich muss mir sorgen um das KFW60 und seine Einspareffekte machen?

    Bin mal gespannt, was Ihr so sagt.

    Grüße Oliver
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oliver1405, 23. Mai 2008
    Oliver1405

    Oliver1405

    Dabei seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsinnendienst
    Ort:
    Merchweiler
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  4. #3 Isolierglas, 23. Mai 2008
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Hi!

    Spalten müssen mit LM21 verschlossen werden. Wir haben das immer nach jeder Reihe gemacht. Das Mörtelbett auf der Decke ist ok, es dient zum Ausgleich der Unebenheiten und ist erforderlich.

    Gruss, Dirk
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Fugen bis 5 mm sind regelgerecht!

    offene Fugen welche darüber liegen sind entsprechend DIN 1053-1 mit angepasstem Mörtel zu verschliessen.
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Da Mörtelbet hingegen wäre natürlich mit entsprechendem Mörtel zu erstellen, wobei hier die Dämmung innerhalb des Gebäudes (Bodenaufbau) sicher auch eine Rolle spielt.
     
Thema:

Spaltmasse beim Mauern Liaplan 09er So richtig?

Die Seite wird geladen...

Spaltmasse beim Mauern Liaplan 09er So richtig? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  3. Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?

    Wie hoch ist die Schwelle einer Schlupftür beim Normstahl Deckensektonaltor ?: Hallo, kann mir jemand sagen wie hoch die Schwelle bei der Schlupftür einesNormstahl Decken sektionaltores ist . Laut eines Torhändlers 28mm und...
  4. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  5. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...