Spannplatten - B1 schwer entflammbar??

Diskutiere Spannplatten - B1 schwer entflammbar?? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo an alle, Entschuldigung, ich bin ziemlich eine Neuling hier, aber würde sehr eurer Feedback schätzen. Ich muss eine kleine Messestand...

  1. surfers

    surfers

    Dabei seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    manager
    Ort:
    salzburg
    Hallo an alle,

    Entschuldigung, ich bin ziemlich eine Neuling hier, aber würde sehr eurer Feedback schätzen.
    Ich muss eine kleine Messestand bauen, und brauche nur einfache Wände - die müssen aber nach DIN 4102-1
    mindestens die B 1-schwer entflammbar
    - sein.
    Meine Frage ist (weil der Baumarkt mich nicht sagen kann), ist ob sowas gelten würde:
    http://www.hornbach.de/shop/Spanverlegeplatte-P3-2050x925x19mm/3847957/artikel.html?WT.svl=artikel_img#ratings

    Ich kann nicht so leicht der richtige Information finden.
    Vielen Dank für die Hilfe!
    surfers
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 2. Juli 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  4. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    gibt schon auch Spanplatte B1, sicher aber nicht im Baumarkt. da muss man schon zum Holzfachhandel gehen.
    Wenn Bedarf sicher auch beschichtet.
     
  5. #4 Friedl1953, 2. Juli 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Geht sowohl mit Spanplatte als auch OSB. Einfach Herrn Google fragen kommen zig Einträge raus. Ansonsten wie "jetter", Holzhandel gehen.
     
  6. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Jupp und unbedingt darauf achten, dass die auch ein Prüfzeugnis nach DIN 4102 haben. Nix europäisch und Übersetzungstabelle. Das geht idR schief.

    Jojo, die Messen ziehen die Daumenschrauben an und pochen mehr und mehr auf Einhaltung der technischen Richtlinien.
     
Thema: Spannplatten - B1 schwer entflammbar??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zementgebundene spanplatte hornbach

Die Seite wird geladen...

Spannplatten - B1 schwer entflammbar?? - Ähnliche Themen

  1. Dachdämmung - schwere Entscheidung

    Dachdämmung - schwere Entscheidung: Hallo! Wir bauen gerade eine Doppelhaushälfte mit einem Sichtdachstuhl. Die Wahl unserer Aufdachdämmung fiel zuerst auf eine Pavatex...
  2. Altes Schwimmbad auffüllen / schwer zugänglich -> Angebot in Ordnung?

    Altes Schwimmbad auffüllen / schwer zugänglich -> Angebot in Ordnung?: Hallo Community, dies ist mein erster Beitrag. Ich möchte mit meinem Mann das UG eines Hauses sanieren, welches sich im Rohbauzustand...
  3. Schwer nachweisbarer Wasserschaden während Gewährleistung: wie vorgehen?

    Schwer nachweisbarer Wasserschaden während Gewährleistung: wie vorgehen?: Hallo, wir sind vor gut einem halben Jahr in unser Haus (Holzrahmenbau) eingezogen. Einige Wochen nach Einzug begann es beim Duschen im OG-Bad...
  4. Massivholzdielen auf Lattung in der Küche..schwere Geräte ??

    Massivholzdielen auf Lattung in der Küche..schwere Geräte ??: Erstmal ein Hallo, ich habe mich neu hier angemeldet....... Und nun schon meine erste Frage: Ich habe zwar keinen Neubau gekauft, sondern etwas...
  5. Baustop durch BG - Bau - schwere Mängel am Gerüst

    Baustop durch BG - Bau - schwere Mängel am Gerüst: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und muss mich leider direkt mit einem Problem an euch wenden. Wir bauen gerade ein Einfamilienhaus (frei...