Sparrenabstand bei Aufdachdämmung

Diskutiere Sparrenabstand bei Aufdachdämmung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute. Habe schon viel Wissenswertes im Forum gelesen, bin seit kurzem selbst registriert und wende mich mit folgender Frage an Euch:...

  1. Doozer

    Doozer

    Dabei seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Revisor
    Ort:
    Dornburg
    Hallo Leute.

    Habe schon viel Wissenswertes im Forum gelesen, bin seit kurzem selbst registriert und wende mich mit folgender Frage an Euch:

    Für einen Neubau planen wir eine Aufdach(-sparren)dämmung (Dämmmaterial Isover Integra AP). Luftdichtigkeit erreichen wir damit, dass wir die Tragsparren an der Fußpfette enden lassen und die Dichtungsbahn über die Fußpfette auf MW/Ringanker führen und dort mit Butylkauschuk-Klebeband befestigen. Später soll die Bahn beim Außenputz mit eingeputzt werden.
    In der ersten Planung haben wir Tragsparren von 15 cm Breite vorgesehen (da die für später geplanten Wände (ohne Installation, geplant Porenbeton b=100mm) dann in den betreffenden Bereichen in der gleichen Achse oben sauber anschließen können (natürlich mit Fugenprofil). Für die erste Planung würde sich ein lichter Sparrenzwischenraum von 67,5cm ergeben, d.h. ein Achsabstand der Sparren von 82,5cm. Die erforderliche Traglattung bei Zwischensparrendämmung kenne ich, aber wie verhält es sich bei Aufsparrendämmung mit 19mm Schalung+Aufbau? Ist der Achsabstand dann noch machbar?
    Danke für Eure Antworten.
    Gruß, Doozer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 14. Dezember 2006
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    bitte mal in die statik sehen dort gibts angaben dazu ansonsten stellt isover keine speziellen anforderungen. isover erstellt auch den statischen nachweis für die verankerung der traglatten.

    gruss aus de pfalz g.bl.
     
Thema:

Sparrenabstand bei Aufdachdämmung

Die Seite wird geladen...

Sparrenabstand bei Aufdachdämmung - Ähnliche Themen

  1. 45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz)

    45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz): Tag zusammen... Ich weis, das Thema wurde in verschiedenen Varianten schon X-Mal durchgekaut, wollte trotzdem gerade genau für meinen Fall eure...
  2. Schraubenlänge für Konterlattung und Lattung bei Aufdachdämmung

    Schraubenlänge für Konterlattung und Lattung bei Aufdachdämmung: Hallo, möchte aus den Resten unseres Hausbaus einen kleinen Schuppen bauen. Ich habe noch OSB-Platten, 40x60er Dachlatten, ausreichend...
  3. Aufdachdämmung - welches Produkt?

    Aufdachdämmung - welches Produkt?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Dämmprodukt für eine Aufdachdämmung. Wichtig wäre eine möglichst geringe Wärmeleitfähigkeit. Aktuell...
  4. Dampfbremse innen bei unbelüftetem Flachdach mit Aufdachdämmung (Holzbauweise)

    Dampfbremse innen bei unbelüftetem Flachdach mit Aufdachdämmung (Holzbauweise): Liebe Forumsmitglieder und Experten, ich habe zu Beginn des Jahres einen Bungalow aus den frühen 70er Jahren erworben, der komplett saniert...
  5. Material für Aufdachdämmung auf Flachdach - besser süß oder salzig?

    Material für Aufdachdämmung auf Flachdach - besser süß oder salzig?: Hallo zusammen, ich plane eine Aufdachdämmung auf Flachdach in Holzbauweise. Über den Aufbau will ich hier nicht diskutieren. Das habe ich...