Sparrenausmauerung und Dichtung

Diskutiere Sparrenausmauerung und Dichtung im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, durch die Suche über Google „Sparrenausmauerung“ bin ich hier auf das interessante Forum gestoßen. Bei dem Thema gehen...

  1. Eibenbogen

    Eibenbogen

    Dabei seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    MaschTechniker
    Ort:
    ludwigshafen
    Hallo zusammen,

    durch die Suche über Google „Sparrenausmauerung“ bin ich hier auf das interessante Forum gestoßen.
    Bei dem Thema gehen Ausführungen wie Meinungen bei befragten Kollegen, die gebaut haben, etwas auseinander und erhoffe mir hier einige Hinweise zu einer vertretbaren Lösung.
    Im Beruf als Feinmechaniker und Maschtechniker lege ich Wert auf saubere und konstruktive Lösungen, wobei sich diese Einstellung auch auf den Hausbau überträgt, was nicht immer einfach ist, zu genau wird und alles länger dauert.
    Im Augenblick mache ich mir Gedanken über die Sparrenausmauerung, den Anschluß vom Mauerwerk an das Sichtgebälk im Wohnraum. Im Anhang dazu ein paar Grafiken und Bilder zum augenblicklichen Stand und meinen Überlegungen.


    Außenbereich:

    Bild_1:
    Das Mauerwerk ist Poroton. Was fehlt ist die Sparrenausmauerung im Innenbereich zur Sichtdecke und Abdichtung.

    Bild_1b:
    Im Außenbereich hatte die Baufirma Ytongsteine im letzten Atemzug vor 2 Jahren vor ihrer Insolvenz in Mörtel gesetzt, was nicht gehalten hat.

    Bild_1a;
    Die Steine habe ich entfernt und mit Poroton ausgemauert. Die Abdichtung zum Sparren und Lattung ist mit Kompriband ausgeführt. Die obere Steinreihe ist entsprechend der Dachneigung schräg gesägt (Grafik 2a/b).



    [​IMG]


    Innenbereich WZ:

    Bild_2,3 und 4 Mitte
    zeigt die gedachte Ausmauerung/Auskleidung mit Styropor 10mm,
    auch gelesen in diesem Beitrag:
    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?s=&threadid=2996


    Im Gespräch mit einem Kollegen und in Erinnerung an die Aussage des Bauleiters mit Styropor als Puffer vorsichtig zu sein, da dieses bei einer eventuellen Holzbewegung durch Reibung oder Komprimierung/Eindrücken Geräusche verursachen könnte, sind mir Zweifel an der Ausführung gekommen.

    [​IMG]

    Als mögliche Alternative sehe ich das Kompriband (vielleicht zweireihig) angebracht wie Bild 4-links aber ohne Styropor..

    Ein weiteres Abdichten könnte auch mit Kompriband in Fräsnuten in der Zwischenisolierung (Styrodur) erfolgen (Bild 5). Von dem Gedanken bin ich aber wieder abgekommen.

    [​IMG]


    Gibt es andere Alternativen?

    Hat jemand Erfahrung gesammelt bei der Styroporvariante im Wohnraum? Hört man ein Quietschen oder Rätschen bei gewissen Wetterlagen bzw. Jahreszeiten?

    Ist das Kompriband wie beschrieben so einzusetzen? Verliert es mit der Zeit seine Elastizität?

    Über Erfahrungswerte und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

    Schönen Gruß

    Hans-Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sparrenausmauerung und Dichtung

Die Seite wird geladen...

Sparrenausmauerung und Dichtung - Ähnliche Themen

  1. Dichtung bei Trockenverglasung

    Dichtung bei Trockenverglasung: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum angemeldet, weil ich nirgendwo eine Antwort auf meine Frage finden konnte. Vielleicht kann mir hier ja...
  2. Paneele Einbau ohne Hinterlüftung - welche Folgen?

    Paneele Einbau ohne Hinterlüftung - welche Folgen?: Hallo, ich habe folgendes Problem: Die Decke eines Anbaus (das aus einem Badezimmer samt Eingangsflur, angebaut in den 70ern, besteht) soll...
  3. neue Fenster / Dichtungen klaffen / Mangel ja oder nein.

    neue Fenster / Dichtungen klaffen / Mangel ja oder nein.: Hallo zusammen, als Neuankömmling möchte ich zuerst alle hier im Forum begrüßen. ! Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Meine Frage bezieht...
  4. Abluftrohr vom Keller mit EPDM Dichtung abdichten

    Abluftrohr vom Keller mit EPDM Dichtung abdichten: Hallo zusammen, unser Abluftrohr der KWL führt von der Kellerwand raus in die Erde und von dort wird es mit 2x45° Bögen weiter senkrecht...
  5. Rillen in der Dichtung / Hebeschiebetür

    Rillen in der Dichtung / Hebeschiebetür: Guten Morgen, ich habe folgendes Problem mit meiner Hebeschiebetür: In der Dichtung habe ich nun schon seit längerem Rillen/Einkerbungen...