Spitzboden als Staufläche

Diskutiere Spitzboden als Staufläche im Dach Forum im Bereich Neubau; Bei unserem Neubau würden wir den Spitzboden gerne als Stauraum nutzen. Hierzu sollen OSB-Platten 2lagig (2x12mm) als Boden benutzt werden, die...

  1. biologist

    biologist

    Dabei seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Doktorand
    Ort:
    Riedstadt
    Bei unserem Neubau würden wir den Spitzboden gerne als Stauraum nutzen. Hierzu sollen OSB-Platten 2lagig (2x12mm) als Boden benutzt werden, die auf eine Holzkonstruktion aus 4x6cm (6cm Höhe) aufgeschraubt wird, so dass die Konstruktion unterlüftet wird. Nach außen und zur Bodeneinschubtreppe wird 10cm "Luft" gelassen, um die Belüftung zu gewährleisten. Die Kehlbalken sind 240mm dick und ebenso dick ausgedämmt.

    Nun haben wir angefangen den Boden einzuziehen, worauf uns unser Bauleiter darauf hinwies, dass es besser sei, die Holzkonstruktion in Balkenrichtung zu legen, weil sich somit die Ventilationswege verkürzen. Wir haben stattdessen die Holzkonstruktion als "Konterlattung" ausgeführt. Er wollte jetzt nicht 100% sagen, dass es so falsch ist, wies uns jedoch darauf hin, dass es in Balkenrichtung von der Hausbaufirma getestet ist und nicht zu Problemen führe.

    Daher meine Frage an euch: wie seht ihr das? Im Netz habe ich leider widersprüchliche Aussagen gefunden. Der Spitzboden ist an den Giebelseiten zwangsbelüftet. So wie wir die Holzkonstruktion geschraubt haben, liegt sie quasi in "Zugrichtung" (wenn man das so sagen kann). Insofern frage ich mich, ob dies die größere Länge nicht überkompensiert. Die Breite des Spitzbodens ist etwa 4,30m - die Länge etwa das Doppelte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bulla2000

    Bulla2000 Gast

    Haben wir am Wochenende gemacht. Haben allerdings Schalbretter aufgeschraubt. Belüftung funktioniert, weil Bretter ja nicht 100%ig anliegen, Seiten ebenfalls frei. OSB-Platten sollten wir auf Rat unserer BL nicht nehmen.
     
Thema:

Spitzboden als Staufläche

Die Seite wird geladen...

Spitzboden als Staufläche - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  2. Belüftung gedämmter Spitzboden

    Belüftung gedämmter Spitzboden: Hallo zusammen, ich war nun einige Stunden in diversen Foren unterwegs, konnte jedoch nicht die passende Antwort für meine Situation finden....
  3. Spitzboden nachträglich ausbauen.

    Spitzboden nachträglich ausbauen.: Guten Abend! Ich würde gerne meinen ungedämmten Sptizboden ausbauen. Also 16cm Dämmung Dampfsperre und Fermacell. Das Haus ist Baujahr 2006 und...
  4. Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren

    Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren: Hallo zusammen, wir haben ein RMH gekauft, dass 10 Jahre alt ist. Der Spitzboden (=DS) mit einer Grundfläche von 5,30m x 4,50m soll ausgebaut...
  5. Ausbau Spitzboden - Materialauswahl

    Ausbau Spitzboden - Materialauswahl: Guten Tag, ich möchte Euch um Rat bitten. Also eine Bestandsaufnahme. Vor einem Jahr haben wir uns ein 30 Jahre altes EFH gekauft. Die...