Spitzboden belüften

Diskutiere Spitzboden belüften im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, der geplante Spitzboden unseres Hauses ist unbeheizt und liegt innerhalb der thermischen Hülle. Zum OG wird es eine dicht eingebaute...

  1. AlfonsOcto

    AlfonsOcto

    Dabei seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    der geplante Spitzboden unseres Hauses ist unbeheizt und liegt innerhalb der
    thermischen Hülle. Zum OG wird es eine dicht eingebaute Bodentreppe geben.

    Der Spitzboden dient dem Lagern von Haushaltsgegenständen und hat ein Volumen
    von etwa 50 m³.

    Der SHK-Planer schlägt vor, diesen Raum nicht an die KWL anzuschließen. Ich
    bin eher der Meinung an den gegenüberliegenden Ecken einen Abluft- und einen
    Zuluftauslass mit geringer Luftwechselrate vorzusehen.

    Klar, der Spitzboden ist etwas kälter als die Wohnräume und trägt damit nicht
    gerade zu einem hohen Wirkungsgrad der KWL bei; meine Sorge ist jedoch, dass
    es auf dem Spitzboden sonst gammelt.

    Was meint Ihr?


    Gruß Alfons
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Dachboden liegt auch innerhalb der thermischen Hülle und wird diagonal belüftet. Die KWL steht übrigens dort.
     
  4. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Querlüften oder Zuluft.
     
  5. #4 John Donson, 21. Dezember 2014
    John Donson

    John Donson

    Dabei seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Burghausen
    Benutzertitelzusatz:
    Diplom-Bauherr
    Ich habe das ganz genauso ausgeführt, da mir ein Luftaustausch gegen Gammel geraten wurde.
    Hab allerdings noch keine Erfahrung, da noch Baustelle.

    vg
    John
     
  6. #5 Alfons Fischer, 23. Dezember 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    ich habe auch erst kürzlich jemanden empfohlen, zumindest einen kleinen Minimalluftwechsel im Spitzboden zu fahren, unter anderem damit die Herstellungsfeuchte, also Neubaufeuchte abgelüftet werden kann...
     
  7. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    durch geringere Temperaturen im Spitzboden kann es aber auch an ungünstigen Stellen trotz korrekter Ausführung zu leichtem Tauwasserausfall kommen ... da sollte schon gelüftet werden, damit dies abgeführt werden kann
     
  8. #7 Vwgolfcabrio, 28. Dezember 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    Mein gedämmter Spitzboden soll ebenfalls belüftet werden damit es dort nicht gammelt. Mein Spitzboden ist durch einen Heizkörper auf Frostschutz gestellt. (ca. 10 Grad). Sollte hier eine Querlüftung (Zu + Abluft) erfolgen oder genügt nur eine Zuluft. Auf dem Spitzboden soll auch die KWL stehen!
     
  9. #8 Vwgolfcabrio, 29. Dezember 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    Mein gedämmter Spitzboden soll ebenfalls belüftet werden damit es dort nicht gammelt. Mein Spitzboden ist durch einen Heizkörper auf Frostschutz gestellt. (ca. 10 Grad). Sollte hier eine Querlüftung (Zu + Abluft) erfolgen oder genügt nur eine Zuluft. Auf dem Spitzboden soll auch die KWL stehen!
     
  10. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Nicht deinen Text wiederholen, sondern den Fred lesen und beachten, was bspw. in #3 gesagt wurde.
     
  11. #10 Vwgolfcabrio, 29. Dezember 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    Also würde Zuluft ausreichen? Wenn ich Querlüfte dann saugt er ja die kühlere Luft (ca. 10 Grad) mit auf und würde so den Wirkungsgrad drosseln. Oder sehe ich das falsch? Reicht die Zuluft auch aus um z.B. den Spitzboden zum Wäschetrockenen zu nutzen oder sollte man dann auch Abluft haben?
     
  12. gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    ist mir leider unverständlich.
    zugang zum og über eine dicht eingebaute bodentreppe ist wohl etwas unbequem.

    gruss aus de pfalz
     
  13. #12 Vwgolfcabrio, 29. Dezember 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    unbequem aber möglich! Wie gesagt sollte man den Spitzboden zum Wäschetrocknen querlüften oder reicht die Zuluft aus?
     
  14. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Mach Zuluft und baue KEINE dichte Klappe ein. Fertsch ... aus die Maus ... UND: ich prophezeie Dir, Dass entweder DU die Wäsche aufhängst, oder die hängt irgendwo ... nur nicht da oben ...
     
  15. gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    og = ?????
    spitzboden = ?????
    bitte ? ersetzen durch richtige definition.

    gruss aus de pfalz
     
  16. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    wieso ... er redet doch die ganze Zeit vom Spitzboden ... ich geh davon aus .... das das bei ihm das Oberstübchen ist ....
     
  17. gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    wasweisdennich wie dem seine hütte aussieht.
    hat mich eh schon geärgert weil er sich der vogel wieder mal in ein thema mit seinen problemen/fragen rein gehängt hat und dadurch nur missverständnisse aufkommen.
    eisenbahner mach deinen eigenen bahnhof auf.
    taipan die dichte klappe ist z.b auch aus #1 und das ist ein ganz anderer fragensteller.

    gruss aus de pfalz
     
  18. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Ich weiss, dass die dichte Klappe von Alfons ist ... ändert aber nichts an meiner Antwort (für beide)
     
  19. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Toller Hinweis - bei uns wäre bis dato keine Zuluft geplant gewesen (meines Wissens nach). Ist nun auf der Liste für den Planer - Danke!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Vwgolfcabrio, 30. Dezember 2014
    Vwgolfcabrio

    Vwgolfcabrio

    Dabei seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    S-A
    Mein Haus hat ein EG, ein OG und einen Spitzboden. Also das 2. OG. Das mit der nicht dichten Klappe klingt logisch. Ich muß ja eine Überströmungsöffnung haben. Was ist vom Energiebedarf effektiver. Die Zuluft auf dem Spitzboden mit der nicht dichten Klappe (als Überströmung) oder die Querlüftung auf dem Spitzboden mit Zu- und Abluft und der dichten Bodenklappe?
     
  22. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Effizient wäre die thermische Hülle unterhalb des Spitzbodens enden zu lassen ... damit veringerst Du die Oberfläche der wärmeübertragenden Gebäudehülle und hättest den Spitz als leicht temperierten Puffer ... Damit wäre auch die Frage nach der Lüftung erledigt.
     
Thema:

Spitzboden belüften

Die Seite wird geladen...

Spitzboden belüften - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  2. Belüftung kalter Dachboden

    Belüftung kalter Dachboden: Vielleicht eine blöde Idee, wenn es so ist bitte Antwort Aufgeschreckt durch verschiedene Berichte hier wie Spitzboden und Tropfsteinhöhle hier...
  3. Belüftung gedämmter Spitzboden

    Belüftung gedämmter Spitzboden: Hallo zusammen, ich war nun einige Stunden in diversen Foren unterwegs, konnte jedoch nicht die passende Antwort für meine Situation finden....
  4. Spitzboden nachträglich ausbauen.

    Spitzboden nachträglich ausbauen.: Guten Abend! Ich würde gerne meinen ungedämmten Sptizboden ausbauen. Also 16cm Dämmung Dampfsperre und Fermacell. Das Haus ist Baujahr 2006 und...
  5. Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren

    Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren: Hallo zusammen, wir haben ein RMH gekauft, dass 10 Jahre alt ist. Der Spitzboden (=DS) mit einer Grundfläche von 5,30m x 4,50m soll ausgebaut...