Spitzboden offen oder zu?

Diskutiere Spitzboden offen oder zu? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Community, Wir lassen gerade ein KfW70 Haus mit einem 3m hohen voll gedämmten Spitzboden bauen. Der Spitzboden hat 2 Fenster und soll...

  1. freezly

    freezly

    Dabei seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Erlangen
    Hallo Community,

    Wir lassen gerade ein KfW70 Haus mit einem 3m hohen voll gedämmten Spitzboden bauen. Der Spitzboden hat 2 Fenster und soll lediglich als Lagerraum dienen. Er soll nicht Wohnraum werden. Wir bekommen auch eine normale Treppe nach oben.

    Die Frage, die sich uns jetzt stellt: sollten oder müssen wir den Raum mit einer wand mit Tür abtrennen, oder können wir den Spitzboden offen zur Treppe lassen? Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus den beiden Varianten? Benötigen wir einen Heizkörper im Spitzboden? Wir haben im restlichen Haus eine Fussbodenheizung (Wärmepumpe).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Rückfrage:

    Wie wurde die Dampfbremse vom Dachgeschoß in den Spitzboden verlegt? Bitte Bilder oder Handskizze, die die Führung der Dampfbremse zeigt, beifügen.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Eine Abtrennung dürfte auf jeden Fall sinnvoll sein.
     
  5. freezly

    freezly

    Dabei seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Erlangen
    Die gibt es noch nicht. Das kommt noch. Muss man da etwas beachten?
     
  6. freezly

    freezly

    Dabei seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Erlangen
    Wieso? Und sollte ich dann einen Heizkörper vorsehen?
     
  7. #6 gunther1948, 29. März 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und wie geplant???? wie ist die dämmung vorgesehen? wie wird die winddichtigkeit erreicht?
    was für eine decke zum spitzboden? usw.
    lauter wies bevor die fragen oben beantwortet werden können.

    gruss aus de pfalz
     
  8. freezly

    freezly

    Dabei seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Erlangen
    Ja, ist ok.ist mir schon klar ,dass Fragen und ich versuche als Laie so gut wie möglich zu antworten.
    Also ich habe aktuell gutex platten auf den sparren aussen drauf. Ziegel sind noch nicht drauf. Innen kommt steinwolle, dann kommt noch eine Folie und die lattung mit rigipsplatten beplankt.
    Ich habe im og 50cm kniestock und die Decke wird auch mit rigipsplatten beplankt. Der Fußboden im Spitzboden erhält osb platten und zwischen og und Spitzboden kommt steinwolle.
     
  9. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Offen zur Treppe bedeutet was? Bodeneinschubstreppe? Wohntreppe, mit entsprechendem Treppenauge?
     
  10. freezly

    freezly

    Dabei seit:
    29. März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Erlangen
    Eine ganz normale Treppe, wie man sie in einem normalen Einfamilienhaus zwischen eg und og auch hat. die Begriffe sagen mir wenig. Es ist solch eine http://www.as-treppen.de/assets/images/autogen/a_Treppentypen-halbgewendelt_Kopie.jpg. Ist das aussagekräftig genug?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Wer hat hier die Planung? Ansonsten schließe ich mich Eric an. Wie ist die Luftdichtigkeitsebene im Schnittpunkt Spitz/Geschossdecke geplant?
     
  13. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    so einfach ist das "noch eine folie" in der praxis nicht.
    schon gelesen?
     
Thema:

Spitzboden offen oder zu?

Die Seite wird geladen...

Spitzboden offen oder zu? - Ähnliche Themen

  1. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  2. Offene Glaswolle gefährlich?

    Offene Glaswolle gefährlich?: Liebe Bauexperten, ich hoffe, ihr könnt mir einen Rat geben: Wir hatten vor ca. 4 Wochen einen Mauerdurchbruch im Wohnbereich, dabei wurden...
  3. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  4. Belüftung gedämmter Spitzboden

    Belüftung gedämmter Spitzboden: Hallo zusammen, ich war nun einige Stunden in diversen Foren unterwegs, konnte jedoch nicht die passende Antwort für meine Situation finden....
  5. Hausbau Dachstuhl offen bei Regen

    Hausbau Dachstuhl offen bei Regen: Hallo zusammen wir sind gerade am Bauen und unser Dachstuhl liegt schon seit einer Woche offen und es dauert auch noch ein paar Tage bis die Folie...