Spitzbodenbelag richtig?

Diskutiere Spitzbodenbelag richtig? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben ein Fertighaus errichtet. Alles ist besstens, bis auf den Spitzboden!?:bau_1: Der Herrsteller legt diesen als Kaltdach aus,...

  1. masake

    masake

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Amberg
    Hallo,
    wir haben ein Fertighaus errichtet.
    Alles ist besstens, bis auf den Spitzboden!?:bau_1:
    Der Herrsteller legt diesen als Kaltdach aus, nun möchten wie diesen aber
    nutzen.
    Gedanke Aufbau von unten:

    - Decke zum Spitzboden Lattung + 6cm Dämmung
    - Dampfbremse
    - Dämmung 20cm
    -Dampfbremse (boden Spitzboden)
    -OSB Platten 25mm
    - Schräge Lattung + 6cm Dämmung
    - Dampfbremse
    - Hauptdämmung Schräge 20cm
    - Unterspannbahn
    - Konterlattung
    - Lattung
    - Ziegel

    als solches ist das EG-Geschoss in sich geschlossen Dampfbremse mässig
    und der Spitzboden für sich!

    Ist das richtig so?????????????????????

    Wie wäre es richtig wenn es falsch ist?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Ich steh gerade auf der Leitung...was verstehst Du unter "Kaltdach"?

    Egal ob der Spitzboden als unbeheizter Raum außerhalb der "thermischen Hülle" liegt, oder als beheizter Raum innerhalb, zu dämmen/dampfsperren wäre doch so oder so. Entweder über den Spitzboden hinweg, oder auf der Decke zum Dachgeschoss.

    Vielleicht verstehe ich's grad nicht.
     
  4. masake

    masake

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Amberg
    Hallo,
    bin kein Experte, denke wenn die EG-Decke gedämmt wird und alles was drüber geht nicht-> wird Kaltdach bezeichnet?

    Möchte gerne wissen wie der Aufbau im einzelnen auszusehen hat, wenn ich den Spitzboden dämme.
    Kann ich die OSB Platten benutzen oder nicht? ( Angeblich Wasserdampf undurchlässig!?)

    Danke
     
  5. #4 gunther1948, 2. Dezember 2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    als solches ist das EG-Geschoss in sich geschlossen Dampfbremse mässig
    und der Spitzboden für sich!

    hallo
    und wer soll sich da auskennen, was da bereits da ist und was du da wie reinpfrimeln willst?
    was willste da überhaupt dämmen, wie sieht den die decke unter dem spitzboden aus?
    was verstehst du unter spitzboden?
    die aufzählung verstehe wer will ich jedenfalls nicht.

    gruss aus de pfalz
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Spitzbodenbelag richtig?

Die Seite wird geladen...

Spitzbodenbelag richtig? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  2. Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten)

    Wie heißen „Türausspanner“ richtig? (Verputzarbeiten): Hallo zusammen, ich hab meine „Türausspanner“ beim Angurten auf dem Hänger ruiniert (jo, gespannt wie Ochs weil da sonst noch n Haufen Krempel...
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Durchflussmenge richtig und einstellen

    Durchflussmenge richtig und einstellen: Hallo, in meinen Hydraulichen Ablgeichsdokument von der Heizungsfirma steht, bei K1 unter Volumentstrom 1,45 und bei Bad 1,5, bei Eltern steht...
  5. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...