Stabmattenzaun: Was gilt es zu beachten?

Diskutiere Stabmattenzaun: Was gilt es zu beachten? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, wollte mal fragen, ob es irgendwelche grundlegenden Faktoren bei Stabmattenzäunen gibt, dies es zu beachten gilt? Wir haben...

  1. Smylo

    Smylo

    Dabei seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektmanagement
    Ort:
    WL
    Hallo zusammen,

    wollte mal fragen, ob es irgendwelche grundlegenden Faktoren bei Stabmattenzäunen gibt, dies es zu beachten gilt?

    Wir haben mittlerweile einige Angebote eingeholt und die Preisdifferenz ist schon enorm! Dabei haben wir versucht immer das Produkt in der gleichen oder sehr ähnlichen Ausführung beziehen. Letztlich wollen wir einen ganz simplen, geraden Stabmattenzaun ohne irgendwelche Schnörkel in der Farbe Anthrazit.
    Insgeamt müssen ca. 70m eingezäunt werden und die Angebote, jeweils mit Pfosten, schwanken zwischen 25€ und 100€ den laufenden Meter. Wenn bei den Angeboten um die 100€ irgendwas augenscheinlich besonderes wäre, könnte ich es ja noch nachvollziehen, aber die Ausführung (optisch) war bei allen nahezu identisch, außerdem sind auch alle feuerverzinkt & pulverbeschichtet.

    Bei 25€ würden wir direkt zuschlagen, aber wir sind ein wenig verunsichert, ob wir nicht ein entscheidenes Kriterium übersehen und möchten unbedingt vermeiden uns in ein paar Jahren darüber zu ärgern.

    Vielen Dank für Eure Unterstützung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Also bei einer Differenz zwischen 25 und 50,- € hätte ich noch gesagt, das kann sein. Bei Faktor 4 gehen bei mir aber alle Warnlampen an.

    Schau mal nach Material, Höhe, Dicke der Stäbe, Anzahl pro Meter usw. usw. Da muss es einen Unterschied geben, sonst kann ich mir den Faktor 4 nicht erklären.

    Höchstens die "Billigen" wurden in der Nachbarschaft abgebaut..:mega_lol:

    Gruß
    Ralf
     
  4. gonso

    gonso

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker
    Ort:
    Regensburg
    Es gibt Doppelstegmatten oder Einfachstegmatten.
    Die Dicke der Stäbe ist unterschiedlich
    Es gibt eckige Pfosten mit Verschraubungen und Runde mit Schellen
    Matten mit 2m Breite und 2,50m Breite.
    Abstände zwischen den Stäben (z.B. 5cm x 20cm)

    Na ja und halt incl. Montage, geliefert oder geholt.
     
  5. #4 de Schmied, 19. Juni 2012
    de Schmied

    de Schmied

    Dabei seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbauermeister
    Ort:
    Sinsheim
    Mattenstärke 8/6/8

    oder 6/6/6

    die 8/6/8 sind stabiler als die anderen

    Pfosten die mit Schienen abgedeckt werden oder welche die mit U- Bügel befestigt werden
     
  6. #5 wasweissich, 20. Juni 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich kann die diferenz nachvollziehen.

    es gibt vernünftige (gute) systeme , die eine dauerhaft haltbare montage auf stabilen pfosten ermöglicht .

    und dann gibt es schwindliges zeug das irgendwie mit klammern an schwindlige pfählchen drangehangen wird ....

    richtig spannend wirds , wenn es um die ecke geht , und ganz doll , wenn ein tor eingebaut wird . das teuere tor steht in einer stunde . das billige nach einem tag . wenn man glück hat .
     
  7. Smylo

    Smylo

    Dabei seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Projektmanagement
    Ort:
    WL
    Erst mal vielen Dank für Eure Antworten!

    Der Hinweis bezüglich der Dicke von den Stäben ist schon mal sehr gut, werde ich mal einen Vergleich anstellen, wobei diese Daten gar nicht bei allen im Angebot angegeben sind..., komisch, dass dies überwiegend die günstigeren Angebote betrifft. ;)

    Was die Qualität der Pfosten selbst betrifft kann ich als Laie leider keine Aussage treffen. Für uns war und ist wichtig, dass vorne keine "Halterklammern" zu sehen sind und die Matten oben nicht "offen" sind, sprich mit einem U-Profil abgerundet ausführt werden. Dies war aber bei allen angesehenen Varianten der Fall.

    Wir werden die verschiedenen Anbieter einfach noch mal aufsuchen und eine "Rüttelprobe" durchführen, mal sehen ob sich Unterschiede ausmachen lassen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Doppelstabmatten haben schließen auf der einen Seite oben mit Stabspitzen ab, auf der anderen mit dem Doppelstab. In schlechten Zeiten dreht man dann einfach unten nach oben !
     
  10. #8 de Schmied, 21. Juni 2012
    de Schmied

    de Schmied

    Dabei seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallbauermeister
    Ort:
    Sinsheim
    Ist bei den von uns verbauten nicht mehr so.

    Die sind jetzt oben und unten "glatt" und die Maße enden jetzt nicht mehr auf zB 1,23m sondern auf 1,2m.

    Wenn du schauen gehst kannst du ja die Pfosten anschauen ob sie eine Leiste haben oder nicht.
     
Thema: Stabmattenzaun: Was gilt es zu beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. doppelstabmatten spitzen nach oben

Die Seite wird geladen...

Stabmattenzaun: Was gilt es zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?

    Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?: Hallo zusammen, wir sind aktuell dabei unseren Kaminofen zu bestellen und wollen diesen auch selbst Anschließen und dann vom Schornsteinfeger...
  2. Kompressor kaufen, was ist zu beachten?

    Kompressor kaufen, was ist zu beachten?: Ich möchte mir einen Kompressor kaufen, hab leider nicht arg viel Ahnung was zu beachten ist. Das Gerät soll zum einen Reifen auch von Traktoren...
  3. garantierte Bauzeit, aber ab wann gilt die?

    garantierte Bauzeit, aber ab wann gilt die?: Wir bauen in BW ein Haus mit einem Generalunternehmer. Im Bauvertrag steht eine garantierte Bauzeit von 40 Wochen zzgl. Bauferien, wenn diese in...
  4. Baujahr 1948 - was ist zu beachten?

    Baujahr 1948 - was ist zu beachten?: Liebe Bauexperten! Ich möchte mir demnächst ein Haus ansehen, das zum Verkauf steht. Die sehr ländliche Lage, das Grundstück, die Größe und der...
  5. Türkauf - Was beachten?

    Türkauf - Was beachten?: Ich habe in meine Wohnung zwei Wände einziehen lassen. In jeder Wand ist eine Türlichte, die logischerweise dafür vorgesehen ist, dass eine Tür...