Stärke der (sichtbaren) Laibung

Diskutiere Stärke der (sichtbaren) Laibung im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Ich habe die Stärke (Dicke) der Laibung als Überstand über das Fenster bzw. die Anputzleiste gemessen. Ich habe bei einem WDVS mit 16 cm zzgl....

  1. #1 Mathias1980, 27.12.2015
    Mathias1980

    Mathias1980

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Halle
    Ich habe die Stärke (Dicke) der Laibung als Überstand über das Fenster bzw. die Anputzleiste gemessen.

    Ich habe bei einem WDVS mit 16 cm zzgl. Putz abzgl. Fenster (immer gleiche Fenster) zwischen 9,5 und 13 cm bei verschiedenen Fenstern. Ist das so richtig? Ich hätte gedacht, eine Schwankung zwischen 11-12 ist normal. Gibt es eine Norm die so etwas regelt? (Die 18202 ... ?)

    Danke vielmals

    Mathias
     
  2. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    nix verstanden :wow
     
  3. #3 Skeptiker, 27.12.2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Wie stark ist die Schwankung innerhalb eines Fensters bzw. bei den Fenstern einer Wand(ebene)?
     
  4. #4 Gast036816, 27.12.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was wurde denn geplant?
     
  5. #5 Mathias1980, 27.12.2015
    Mathias1980

    Mathias1980

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Halle
    @Berndt: Das Tiefenmaß zwischen Außenkante Putz bzw. Außenputzoberfläche bis Anschluß von Putz an Fensterprofil bzw. Anputzleiste in der Laibung.
    @Skeptiker: Toleranzen des Fensters kenne ich nicht, aber ich behaupte, da industriell gefertigtes Halbzeug (Profil) bzw. in der Werkstatt montiertes Teil (Fenster) gehe ich von 1/10 mm Bereich aus
    @ rolf aib: Das Maß ist in den Ausführungsplanungen nicht enthalten. Es sind nur Rohbaumaße enthalten. Folglich meine Frage nach dem Üblichen bzw. dem Normalen.
     
  6. #6 Mathias1980, 27.12.2015
    Mathias1980

    Mathias1980

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Halle
    @skeptiker: Entschuldigung, ich habe die Frage falsch verstanden.
    Innerhalb eines Fensters: bis zu 1 cm /üblicherweise <= 0,5 cm
    Innerhalb einer Wandebene: eine Wand bis zu 2 cm ; andere Wand bis zu 2,5 cm (beiden anderen Wände: 1 ... 1,5 cm)
     
  7. #7 Skeptiker, 27.12.2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Es wäre sinnvoll zu erfahren, wie groß die festgestellten Massdifferenzen (= "Toleranzen") an einem Stück Fenster(öffnung) oder bei den Fenster(öffnunge)n innerhalb einer Wand(ebene) sind.
     
  8. #8 Mathias1980, 28.12.2015
    Mathias1980

    Mathias1980

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Halle
    @skeptiker: siehe #6
     
  9. #9 Gast036816, 28.12.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du ohne planung arbeiten lässt, ist das übliche, was dann raus kommt. im detailplan legt der planer die lage der fenster unter berücksichtigung von rolladen oder raffstore mit führungsschienen in der leibung fest und definiert das mass, wieviel vom fensterrahmen überdämmt wird. auf ein übliches mass zu hoffen ist augenwischerei.
     
  10. #10 Mathias1980, 28.12.2015
    Mathias1980

    Mathias1980

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Halle
    @rolf: ohne das wir uns kennen, muss ich sagen ich mag ihre Beiträge sehr ; ich mag die bissigen Antworten (ich neige in meinem Fachgebiet auch zu diesen)

    Aussage:
    wenn du ohne planung arbeiten lässt, ist das übliche, was dann raus kommt. im detailplan legt der planer die lage der fenster unter berücksichtigung von rolladen oder raffstore mit führungsschienen in der leibung fest und definiert das mass, wieviel vom fensterrahmen überdämmt wird. auf ein übliches mass zu hoffen ist augenwischerei.

    Antwort: Beauftragung eines Generalplaners (nicht "nur" Architekt) mit den Leistungsphasen 1,2,3,4,5,6,7,8
    Ein solches Detail exisitiert nicht!

    Ich konkretisiere meine Frage: Wenn es denn exisiert hätte, wäre dann eine andere Ausführung üblich gewesen. In der Regel gibt es ja ein Normal oder vgl. das einem Verbraucher ohne weitere Erklärung geschuldet wird. @rolf: Und da haben Sie recht, ich frage, was schuldet mir der Planer?
     
  11. #11 Gast036816, 28.12.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann wurde schon mal etwas licht in die sache gebracht.

    der planer schuldet eine vollständige und mangelfreie planung, nach der die handwerker ihre leistungen wiederum mangelfrei errichten können. jetzt wird gerne immer wieder auf handwerkliche selbstverständlichkeiten verwiesen, aus denen planer gerne ableiten, doch nichts planen zu müssen. dann sollte zumindest festgelegt werden, das die details a, b und c des herstellers d verwendet werden.

    du solltest deinem generalplaner die mängel anzeigen und ihm direkt mitteilen, dass er diese aufgrund von mängeln in den phasen 5 und 8 zu vertreten hat. da es sich nach deiner beschreibung um optische abweichungen handelt, wird eine mängelbeseitigung wahrscheinlich nicht erfolgen!
     
  12. #12 Mathias1980, 28.12.2015
    Mathias1980

    Mathias1980

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Halle
    du solltest deinem generalplaner die mängel anzeigen und ihm direkt mitteilen, dass er diese aufgrund von mängeln in den phasen 5 und 8 zu vertreten hat. da es sich nach deiner beschreibung um optische abweichungen handelt, wird eine mängelbeseitigung wahrscheinlich nicht erfolgen!

    Was nützt die Mängelrüge, wenn man nicht glashart argumentieren kann. Ich habe mittlerweile gelernt, dass selbst bei DIN- Normen und Verträgen abgestritten wird bis zum Richter. Was nützt da solche eine Mängelrüge, wenn man diese nicht sehr hart fassen kann. (Also ist es praktisch gesehen doch kein Mangel...)
     
  13. #13 Gast036816, 28.12.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    du hast ohne mängelanzeige auch keine chance, bei unvollständiger planung das honorar zur schlussrechnung zu mindern. oder möchtest du bei unvollständiger planung das volle honorar zahlen? vielleicht gibt es ja noch ein paar teilleistungen, die ausgelassen wurden.
     
  14. #14 Mathias1980, 28.12.2015
    Mathias1980

    Mathias1980

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Halle
    @rolf: Respekt! mehr kann ich nicht sagen, vor dieser Argumentation
     
  15. #15 Gast036816, 28.12.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    der rest liegt jetzt bei dir - viel glück.
     
Thema:

Stärke der (sichtbaren) Laibung

Die Seite wird geladen...

Stärke der (sichtbaren) Laibung - Ähnliche Themen

  1. Metallschaukel schwingt stark - wie verstärken?

    Metallschaukel schwingt stark - wie verstärken?: Hallo, Ich habe mich hier belesen, bevor ich unsere neue Metallschaukel einbetoniert habe. Nun haben wir das Problem das das gesamte Gestell...
  2. Holzständerbau Starkes Knacken und Versatz an Fassade

    Holzständerbau Starkes Knacken und Versatz an Fassade: Hallo zusammen Ich bin neu hier, bin Besitzer eines Fertig-Hauses Holständerbauweise Baujahr 1992, ein „Elba Haus“. Wir haben das Haus vor ca. 10...
  3. Estrich geschüsselt und bewegt sich stark (Hohlstellen)

    Estrich geschüsselt und bewegt sich stark (Hohlstellen): Hallo liebe Forengemeinde, ich lasse seit Ende letzten Jahres ein EFH (2 Etagen, 150qm Wohnfläche) durch ein Bauunternehmen bauen und bin deshalb...
  4. Stärke Perimeterdämmung Bodenplatte. Reichen 80 mm aus?

    Stärke Perimeterdämmung Bodenplatte. Reichen 80 mm aus?: Hallo zusammen, wir planen die Errichtung eines Einfamilienhauses mit einem Bauträger und haben eine Frage hinsichtlich der Perimeterdämmung von...
  5. Putzübergänge Aussenputz stark sichtbar

    Putzübergänge Aussenputz stark sichtbar: Hallo & Guten Tag, bei unserem Haus wurde ein 2mm Scheibenputz auf Silikonharzbasis verwendet. Nun - nach Fertigstellung - sieht man die Übergänge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden