Stärke von bodentiefen Fenstern - ausreichend?

Diskutiere Stärke von bodentiefen Fenstern - ausreichend? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Liebe Experten, wir haben in einem Anbau eine bodentiefe Scheibe von 2,30x1,40 in einer 4er-Stärke. Die Scheibe schwingt ordentlich. Haltet...

  1. WIB2015

    WIB2015

    Dabei seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Liebe Experten,

    wir haben in einem Anbau eine bodentiefe Scheibe von 2,30x1,40 in einer 4er-Stärke. Die Scheibe schwingt ordentlich. Haltet ihr die Stärke für ausreichend? Wir haben kleine Kinder, da macht man sich doch schnell Sorgen Sorgen.

    Vielen Dank für eure Einschätzung
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    ist es esg?
     
  4. #3 Romeo Toscani, 16. September 2016
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Wenn ESG, dann ist bis ca. 140 x 240 cm Standard 4 mm. Anderes wäre gegen Aufpreis erhältlich (gewesen?).
     
  5. Feivelz

    Feivelz

    Dabei seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb von Flachglas
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    "Siemens Lufthaken...."
    Hallo Peter,

    kann man denn abstürzen? Oder besteht keine Absturz-Gefahr?

    Meines Wissens nach MUSS kein Sicherheitsglas bei bodentiefen Fenstern im Privathaus im EG (vorausgesetzt man kann nicht abstürzen) verbaut werden.
    Nach VBG natürlich schon, dies gilt aber für Arbeitsstätten. Die Abmessungen bis 240 x 140 ist mit 2x 4 mm Floatglas realisierbar.

    Aber der Handwerker hat eine Hinweispflicht und sollte wegen der Kinder durchaus Sicherheitsglas angesprochen haben? Was dann aber natürlich deutlich teurer kommt.

    Das mit den Absturzhöhen ist auch so eine Sache. Wir in Bayern müssen ab 50 cm schon eine Absturzsicherung anbringen, in Baden-Würtemberg z.B. darf man 100 cm Fallen.
     
  6. Feivelz

    Feivelz

    Dabei seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb von Flachglas
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    "Siemens Lufthaken...."
    Was mir noch eingefallen ist:
    Die Verkehrssicherheit (also, in den Bereichen wo man wirklich entlang läuft) muss natürlich auch bei Privatbauten gegeben sein. So sollte z.B. in einem Gang bei bodentiefen Fenstern Sicherheitsglas verwendet werden. Die Anforderungen sind allerdings NICHT gesetzlich geregelt und ergeben eher sich aus der Rechtssprechung. (Die allerdings auch nur aus Einzelfallrechssprechungen besteht).

    Ansonsten gelten immer die technischen Baubestimmungen des Bundeslandes. Der Architekt sollte sowas natürlich immer bei seinen Planungen berücksichtigen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Steinwegmontagen, 19. September 2016
    Steinwegmontagen

    Steinwegmontagen

    Dabei seit:
    18. September 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Weinheim
    VSG 6 mm innen wäre ratsam , wegen der Verletzungs - Gefahr bei Scheibenbruch ... Falls mal ein Kind mit dem Bobbycar oder so dagegen fährt..

    MfG.
     
  9. WIB2015

    WIB2015

    Dabei seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Danke für eure Hinweise. Ich kann mit dem 4mm auch nicht wirklich leben. Interessanterweise steht auf der Rechnung des Schreiners, dass es alles 6mm Scheiben seien. Der Hersteller hat aber 2 dünnere Scheiben geliefert. Mal gucken, wer hier schuld ist.
     
Thema:

Stärke von bodentiefen Fenstern - ausreichend?

Die Seite wird geladen...

Stärke von bodentiefen Fenstern - ausreichend? - Ähnliche Themen

  1. fachgerechte Abdichtung Fenster / Behebung von Mängeln?

    fachgerechte Abdichtung Fenster / Behebung von Mängeln?: Hallo zusammen, ich habe noch einmal eine Frage in Sachen fachgerechte Montage. Dieses Mal betrifft es unsere Fenster. Wir haben für unseren...
  2. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...
  3. Tieffrequent brummende Fenster; Abhilfe

    Tieffrequent brummende Fenster; Abhilfe: Ein freundliches Hallo, liebe Community! Ich wurde von einem anderen Forum auf unter anderem dieses verwiesen, da das Anliegen sehr speziell ist....
  4. Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen)

    Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen): Guten abend, wie der Titel schon sagt habe ich einen Sprung in der Scheibe (besser als in der Platte aber trotzdem ärgerlich) einer Terrassentür...
  5. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...