Stahlbalkonanlage

Diskutiere Stahlbalkonanlage im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo an Alle Ich habe mir 2010 eine Neubauwohnung im Erdgeschoss mit Terrasse gekauft. Das Haus hat 17 Wohneinheiten. Hinter dem Haus wurde...

  1. wobu59

    wobu59

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellter
    Ort:
    Fürth/Bayern
    Hallo an Alle

    Ich habe mir 2010 eine Neubauwohnung im Erdgeschoss mit Terrasse gekauft. Das Haus hat 17 Wohneinheiten. Hinter dem Haus wurde eine Stahlbalkonanlage angebaut. Diese Balkonanlage war von Anfang an ein einziger Murks.
    Sie war an allen Stellen undicht, sodass der Bauträger nachbessern musste. Die Firma welche die Balkonanlage erstellt hatte ging in Konkurs, also musste eine andere Firma die Fehler beheben. Diese Firma hat die Balkonanlage nun dicht bekommen.
    Mein Anliegen ist nun folgendes.
    Wir wohnen im EG und haben auf unserer Terrasse einen Balkon drüber. Im ersten Stock wohnt eine junge Familie mit Kleinkind. Wenn dieses Kind nun ganz normal über den Balkon läuft, meint man der Balkon fällt ein (kein Witz).
    Der Grund liegt meiner Meinung nach daran, dass keinerlei Dämmmaterial eingesetzt wurde. Auf der Stahlkonstruktion liegt lediglich ein Brett, welches normal verschraubt ist. Darunter ist nichts.
    Ich habe den Bauträger erneut aufgefordert nachzubessern. Dies hat er abgelehnt. Seiner Meinung nach gibt es für den Schallschutz (Lt. LGA) im Aussenbereich keine Anforderungen, die es einzuhalten gilt.

    Soll ich einen Gutachter sowie einen Rechtsanwalt einschalten? Wie wären meine Chancen?
    Der Trittschall von oben ist unerträglich.............
    Danke
    Wolfgang Burkhardt
     
  2. #2 Gast036816, 25.09.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    leih dir ein schallmessgerät aus und versuch die geräuschentwicklung zu messen und kann man weiter sehen. unerträglicher trittschall ist so nicht verwertbar auf einem balkon im aussenbereich.
     
  3. #3 ThomasMD, 25.09.2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Und was soll er da messen, wenns doch keine Grenzwerte gibt?
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich verstehe noch nicht einmal, was an einer solchen Balkonanlage überhaupt undicht gewesen sein kann (außer vielleicht dem Kleinkind...).
     
  5. #5 Oliver82, 28.09.2012
    Oliver82

    Oliver82

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    BW
    Die Lücken waren zu groß... sind andauernd Bewohner durchgefallen...
     
Thema:

Stahlbalkonanlage

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden