Stahlbetonwand - Frage

Diskutiere Stahlbetonwand - Frage im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe ein Problem mit unserer Stahlbetonwand (wie kann man sowas nur bauen...) Und zwar geht es um folgendes: An einer Ecke...

  1. DorpPork

    DorpPork Gast

    Hallo,

    ich habe ein Problem mit unserer Stahlbetonwand (wie kann man sowas nur bauen...)

    Und zwar geht es um folgendes:

    An einer Ecke eines Regals wurde eine der 4 Schrauben locker. Deshalb wollte ich es erst mal abbauen.
    Also habe ich alle anderen 3 Schrauben entfernt und wollte letztendlich auch die lockere rausnehmen. Leider ist dabei der Dübel mit rausgerutscht (ohne irgendeinen Widerstand) und nun habe ich ein riesen Loch in der Wand :frust
    Das Problem ist, dass ich jetzt an der selben Stelle (den gleichen Positionen) das Regal wieder befestigen möchte, denn in den verbleibenden 3 Löchern sind auch noch die Dübel drin und es passt wunderbar.

    Jetzt könnte man
    - mit entsprechender Füllmasse das Loch füllen und dazu gleich den Dübel reindrücken, so dass er in der richtigen Position liegt. Ich frage mich, ob das so klappt und nicht leicht wieder schief sein kann oder andere Probleme auftreten können
    - mit entsprechender Füllmasse das Loch füllen und 1-2 Tage später wieder bohren
    (- notfalls die restlichen 3 Dübel der restlichen Löcher rausreißen, alle 4 Löcher mit Füllmasse verschließen und an einer anderen Stelle bohren)

    Kennt sich da jemand aus? Ich habe leider keine Erfahrungen mit dieser Art von Wand. Welche Füllmasse wäre geeignet?
    Über jede Art von Tipps würde ich mich freuen :)

    Mit freundlichen Grüßen,
    D.P.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 13. Dezember 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    dübel aus der tube...........
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Bist Du sicher, daß Euer Stahlbeton nicht vielleicht Zuckerguß ist? Oder zumindest ne ordinäre Gipsdiele...
     
  5. DorpPork

    DorpPork Gast

    Soll das ironisch sein?

    Sry ich bin momentan nicht gut drauf, also bitte kein :offtopic:
     
  6. engelchen

    engelchen

    Dabei seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polizeibeamtin
    Ort:
    Bissendorf
    Dübel umhüllt mit Zeug aus der Tube, bzw. der Kartusche!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 wasweissich, 13. Dezember 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    nein engelchen , komplett 2K dübel.......aus der kartusche
     
  9. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Bin für größeren Dübel und größere Schraube.

    Think big. Viel hilft viel, und Hubraum ist durch nichts zu ersetzen. Außer durch noch mehr Hubraum. :biggthumpup:
     
Thema:

Stahlbetonwand - Frage

Die Seite wird geladen...

Stahlbetonwand - Frage - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...