Statik im Bad - Fäddischhaus

Diskutiere Statik im Bad - Fäddischhaus im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, nachdem unser Bad wegen des Wasserschadens/Schimmel entkernt wurde, haben wir folgendes vorgefunden:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Nanusch, 24.10.2003
    Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    07.06.2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    Hallo,

    nachdem unser Bad wegen des Wasserschadens/Schimmel entkernt wurde, haben wir folgendes vorgefunden:
     
  2. #2 Nanusch, 24.10.2003
    Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    07.06.2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    Pos 2

    etwas näher
     
  3. #3 Nanusch, 24.10.2003
    Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    07.06.2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    Pos 2

    Oben
     
  4. #4 Nanusch, 24.10.2003
    Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    07.06.2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    Pos 2

    Unten
     
  5. #5 Nanusch, 24.10.2003
    Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    07.06.2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    Pos 4

    Unser Sachverständige meinte: das ist Sch... :boxing
    Sehn wir eigentlich genauso.
    Unser Haushersteller bestätigt uns schriftlich: "unsere Wände haben einen Holzständerabstand von ca. 35 cm. Es ist deshalb unerheblich wenn 1 - 2 Ständer ausgeschnitten sind. Die Standsicherheit ist deshalb nicht beeinträchtigt"

    Hat er recht - der Haushersteller ?
    Kann man dies als Leistungsverweigerung nehmen?

    Oder will er uns mit dem Schreiben nur sagen 1 - 2 Balken im gesamten Haus beeinträchtigen die Standsicherheit noch nicht und es wird doch noch geschäftiges Treiben erfolgen :think
     
  6. #6 Nanusch, 24.10.2003
    Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    07.06.2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    Ich vergaß die eigentliche Frage...

    ... bei all den Mängeln wird man ganz senil!!

    Wie kann man das ganze statisch wieder auf die Reihe bringen?

    Vielleicht zum Abschluß noch ein kleines weiteres Meisterwerk der Befestigung der Toilette:
     
  7. Lebski

    Lebski Gast

    Wenns geht:
    Rohre weg. Wand verstärken und dicht machen/dämmen
    Vorwandinstallation für Rohre, WC usw. davorstellen.
    Wäre IMHO das Einfachste.
     
  8. #8 C. Schwarze, 24.10.2003
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Re: Ich vergaß die eigentliche Frage...

    Später, wenn alles gefliest ist und die Schüssel dranhängt, kommen noch mal 100-150 kg drauf und Hebelwirkung dazu.
    Hoffe das der Fliesenkleber stark genug ist.
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "die" Werbung auf dem Zollstock

    hab ich überpinselt ... nicht das die betroffene Firma stunk macht :think
    -
    eigentlich kann ich nichts zum Thema beitragen ... "ABER" im Grunde ist es des selbe als wenn mir jemand eine horizontalen Schlitz ins Aussenmauerwerk für´s 100er Abwasserrohr schlägt ... die Standsicherheit wär nimmer gegeben ... und genau des sollten "sie" mal klären (!)

    MfG
     
  10. Wolle

    Wolle

    Dabei seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Schaffschuuuvaschdeggla
    Mann !! Hammer !! Auf jeden Fall nen RA einschalten !!!

    ich bin zwar nich vom Fach würd aber auch sagen: Die Leitungen müssen in ne Vorwandinstallation und in die Zwichenräume neue senkrechte Balken zum Abstützen, um so die Statik wieder her zu stellen.

    Den Spülkasten runter und dahinter richtig dicke Vierkanthölzer wie die im ersten Bild quer verschrauben und daran den Kasten befestiogen, das sollte wohl halten. Zusätzlich könnte man den von unten stützen.

    Ich will euch ja keine Angst machen .. aber .. Kann man denn solche Wände irgendwie durchleuchten um festzustellen, ob bei der Installation von Heizung und Elektro im Rest des Hauses ebenso vorgegangen wurde ? Vielleicht kann man die Wände ja abklopfen und hörts am Klang wo ne Unterbrechung iss ?

    P.S.: Wann gibt's endlich den tragbaren Magnetresonanztomograf ? Ich hätt schon nen Namen dafür .. TRICORDER ..
     
  11. #11 Torsten Stodenb, 24.10.2003
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Der Fliesenkleber ist nicht das Problem

    Sondern die Fliesen selbst werden Risse bekommen und zerbröseln. Ich weiss, wovon ich spreche. Aber zum Trost: Das Sitzen auf einer solchen gefederten WC-Schüssel hat was! :D
     
  12. Wolle

    Wolle

    Dabei seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Schaffschuuuvaschdeggla
    @Josef
    also ich kann auf fem Zollstock (Bild in Pos 4) immer noch Firma und Adresse lesen
     
  13. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    *mmmmh*

    Wolle ... kannst Du mal Deinen Browser aktualisieren und sehn ob die Werbung dann noch siehst ??? "Danke"

    MfG
     
  14. Daphne

    Daphne

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    I'm rich!
    Ort:
    Berkeley, CA
    Benutzertitelzusatz:
    ich kann ohne meinen fön nicht leben!
    alleh wolle,

    ich glaub da war schon mal ein donnerbalken hinter dem wc, aber den hat dann der elektriker rausgemacht. wegen der steckdosen für die sitzheizung. oder für was is der stromanschluß am wc sonst gut?

    stimmt stode, son sitzgefühl hat was ;)

    grüßli
     
  15. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    oh .. wieder werbung für den fertighausbau?

    leistungsverweigerung ist ja nach meinem sprachgebrauch noch untertrieben :mad:

    "Es ist deshalb unerheblich wenn 1 - 2 Ständer ausgeschnitten sind" .. naja.
    ich seh mind. 4 zerstörte stiele.
    ob der "dicke brummer" (nr.2 auf dem 1. bild) aus jux und dollerei so dick ist?
    oder vielleicht doch aus statischen gründen?
    die aussage des haus(?)herstellers vermag das nicht aufzuklären, die begründung mit 35cm stielabstand ist, wenn man um die bedeutung der stieldicke (nicht der stielbreite) weiss, ziemlich dürftig - vorsichtig ausgedrückt...

    bei der sanierungsplanung wird´s auf jeden fall e. grosse rolle spielen, ob es sich um innen- oder aussenwand handelt, ob für e. vorsatzschale platz ist, ob/wie neue stiele (in welchen querschnitten auch immer) befestigt werden können.
    eine neuwertige wand (ohne in haarspalterei zu verfallen) wird´s aber erfahrungsgemäss nicht werden können.
     
  16. #16 Nanusch, 24.10.2003
    Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    07.06.2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    Ach, desshalb vielleicht die Haarrisse?

    Geanau an der Badewanne (Acrylwanne mit Styproporkörper) und an der Vorwandinstallation für das WC hatten wir Haarrrisste in den Fliesen. Als wir dies kritisiert hatten meinte ein Fliesenleger, das würde wohl an den Fliesen liegen (zu seiner Verteidigung muss ich wohl sagen, er kannte genauso wenig wie wir den Raum hinter der Gipskartonplatte)...


    Es ist eine Innenwand. Für eine breitere Vorwandinstallation ist nicht viel Platz. Das Bad ist ca. 2,5 m breit. Auf der einen Seite - Wand-Seite bis Türrahmenbeginn - liegen ziemlich genau 76 cm, wovon alleine die Wachwecken 47cm ( bis zum Türrahmenanfang gerechnet) einnehmen. Die Waschbecken liegen relativ dicht an der Tür. Abzügich Türrahmen, dickem Hintern + pp hat man nicht mehr viel Möglichkeiten da eine großartige Vorwandinstallation zu machen.

    Bereits jetzt kann man kleine Wutausbrüche im Bad durch schwunvolles Türöffnen unbeholfen freundlich gut deutllich machen--- was kann ich dafür, wenn sich da am Waschbecken jemand aufhält... :)

    Ich perönlich halte die Aussage des Hausherstellers auch eindeutlich mehr als eine Leistungsverweigerung. Zusätzlich noch groß fahrlässig und unverantwortlich. Ganz nebenbei noch unaussprechlich dämlích, da er diese Gewerke an einen Subunternehmer verteilt hat. Kosten also abdrückbar ... Vermutungen bringen da auch keine Abhilfe.

    Zwei Vorschläge für die statische "Wiedergutmachung" gab es:

    1) paralell neue Balken mit entsprechender Dicke und verstärkten Löchern für die Rohrdurchführung einziehen
    2) Balken durch ergänzende Stahleinlage( mit entspr. Nägel etc.) verstärken (sorry, kann in dem Fall nicht genau wieder geben,was gemeint war - Vorstellung meinerseits war da einfach: ei ja - Stahlrahmen um ausgeschniittene Balken, entsprechende und ausreichende Nägel rein und gut is )
     
  17. #17 Torsten Stodenb, 24.10.2003
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Wenn da kein Platz ist ...

    ... für eine Vorwandinstallation, dann hilft m.E. nur noch eine stabile Abwechselung. Es gibt wenig, was man mit Holz nicht machen könnte. :)
     
  18. #18 Nanusch, 24.10.2003
    Nanusch

    Nanusch

    Dabei seit:
    07.06.2002
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen - Reichelsheim / Beienheim
    P.S. Werbung

    Werbung sollte keine gemacht werden - nur zufälligerweise irgendein Zollstock zur Hand gehabt. Ham die nicht alle meistens irgendwelche Namen?
     
  19. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Abwexlung?
    Auswexlung?
    Ab- und Zuwexlung?
    Verwexlung?

    Fachbegriffe verzweifelt gesucht.
    ixus pixus nixus
     
  20. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    Re: Ach, desshalb vielleicht die Haarrisse?

    ich glaube, wenn wirklich nichttriviale lasten auf die wände kommen (stiel nr. 2 ....), weder an 1) noch an 2) ... an 2) überhauptgarnienicht ... an 1) nicht so schnell.
    so einen mist zurechtzubasteln - und womöglich den kopf für die sanierung dieser "meisterleistung" hinzuhalten, ist schon eine ziemliche strafarbeit.
    ich schlage vor, den bruchbudenhersteller ans waschbecken zu stellen :)
     
Thema:

Statik im Bad - Fäddischhaus

Die Seite wird geladen...

Statik im Bad - Fäddischhaus - Ähnliche Themen

  1. Neubau: Mängel im Bad?

    Neubau: Mängel im Bad?: Hallo Forum, ich habe eine Neubauwohnung gekauft und soll diese in wenigen Tagen übernehmen. Ich konnte schon kurz reinschauen und einige (aus...
  2. Statik bei Mischhaus (Ziegel, Block)

    Statik bei Mischhaus (Ziegel, Block): Guten Tag zusammen, wir bauen 2019 ein EFH das aus zwei verschiedenen Materialien bestehen soll (Erdgeschoss gemauert, Dachgeschoss Blockhaus)....
  3. Sanierung Bad in altem Bruchsteinhaus (BJ 1731)

    Sanierung Bad in altem Bruchsteinhaus (BJ 1731): Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe das richtige Themenforum getroffen zu haben. Wir haben ein Kleinod aus dem frühen 18.Jhd erworben und...
  4. 24°C in Bädern bei FBH

    24°C in Bädern bei FBH: Hallo, bei mir wurde im Frühjahr ein hydraulischer Abgleich durchgeführt (sowie Heizwasser und Verteiler ausgetuscht; siehe Ungleichmäßig warme...
  5. Bad Unterputz Armatur: Hersteller identifizieren

    Bad Unterputz Armatur: Hersteller identifizieren: Hallo Experten, wer kann anhand des Fotos sagen, um welchen Armaturen Hersteller es sich hier handelt? [IMG] Die Mischbatterie ist noch top....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden