Statik nach Kaminofeneinbau

Diskutiere Statik nach Kaminofeneinbau im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen, wir haben im letzten Jahr einen Kaminofen einbauen lassen. Dieser wurde vom Schorni abgenommen, allerdings wies uns der...

  1. #1 Chris G, 19.06.2012
    Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo zusammen,

    wir haben im letzten Jahr einen Kaminofen einbauen lassen.
    Dieser wurde vom Schorni abgenommen, allerdings wies uns der Schorni darauf hin, dass die Statik noch nicht abgenommen sei.

    Muss nach einem Kaminofeneinbau die Statik geprüft und "abgenommen" werden?

    Beste Grüße
    Christoph
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.835
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das macht man normalerweise vorher, also die Prüfung der Statik. Keine Ahnung was Du in diesem Zusammenhang mit "Abnahme" meinst, das müssten vielleicht die Statikusse im Forum beantworten können.

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 Chris G, 19.06.2012
    Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo Ralf,

    klar das man soetwas vorher macht. Ich dachte dass eine normale Betondecke in der Ecke 200kg aushält.
    Ist ja kein Monstrum mit 500kg. Ich habe erst vom Schorni das Wort Statik gehört. Vorher wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass ich für solch einen "kleinen" Ofen die Statik prüfen müsste.

    Beste Grüße
    Christoph
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.835
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich glaube zwar nicht, dass die Decke einstürzt, aber darum geht es ja auch gar nicht.

    Steht das Teil auf dem Estrich oder Rohbetonboden?
    Wie ist der Bodenaufbau?
    Durchbiegung, Risse
    usw.

    Das wären Dinge die mir dabei durch den Kopf gehen würden, aber das ist nicht mein Revier.

    Mich wundert nur, was der Schorni mit "Abnahme der Statik" meint.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Statik nach Kaminofeneinbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kamin statik

Die Seite wird geladen...

Statik nach Kaminofeneinbau - Ähnliche Themen

  1. Kosten Statiker für Bau EFH

    Kosten Statiker für Bau EFH: Hallo, wir sind ganz neu im Forum. Ich hoffe, wir sind hier an der richtigen Stelle mit unserer Frage. Es geht um ein Angebot des Statikers. Zu...
  2. Statik Holzbalken

    Statik Holzbalken: Hallo Liebe Gemeinde, nach ein Feuchtigkeitsproblem musste die Decke abgerissen werden. Nun soll die Decke wieder mit Fermacellplatten 10mm...
  3. Sanierung (Schalldämmung) einer offenen Holzbalkendecke - Statik?!

    Sanierung (Schalldämmung) einer offenen Holzbalkendecke - Statik?!: Hallo zusammen, in unserem Haus (Bj. 1989) herrscht durch den vorhandenen Deckenaufbau eine katastrophale Schalldämmung, die nun verbessert werden...
  4. Statik Hohlsteindecke

    Statik Hohlsteindecke: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unsere Terrasse abzutragen. Unter dieser befindet sich ein Kellerraum, d.h. der Fußboden der Terrasse ist...
  5. Statik BJ 1965

    Statik BJ 1965: Hallo, wir haben ein Reiheneckhaus aus dem Baujahr 1965 gekauft und möchten gerne Änderungen an der Raumaufteilung vornehmen. Hierzu wollte wir...