Statik nach Kaminofeneinbau

Diskutiere Statik nach Kaminofeneinbau im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen, wir haben im letzten Jahr einen Kaminofen einbauen lassen. Dieser wurde vom Schorni abgenommen, allerdings wies uns der...

  1. #1 Chris G, 19.06.2012
    Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo zusammen,

    wir haben im letzten Jahr einen Kaminofen einbauen lassen.
    Dieser wurde vom Schorni abgenommen, allerdings wies uns der Schorni darauf hin, dass die Statik noch nicht abgenommen sei.

    Muss nach einem Kaminofeneinbau die Statik geprüft und "abgenommen" werden?

    Beste Grüße
    Christoph
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das macht man normalerweise vorher, also die Prüfung der Statik. Keine Ahnung was Du in diesem Zusammenhang mit "Abnahme" meinst, das müssten vielleicht die Statikusse im Forum beantworten können.

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 Chris G, 19.06.2012
    Chris G

    Chris G

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Ameisentätowierer
    Hallo Ralf,

    klar das man soetwas vorher macht. Ich dachte dass eine normale Betondecke in der Ecke 200kg aushält.
    Ist ja kein Monstrum mit 500kg. Ich habe erst vom Schorni das Wort Statik gehört. Vorher wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass ich für solch einen "kleinen" Ofen die Statik prüfen müsste.

    Beste Grüße
    Christoph
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich glaube zwar nicht, dass die Decke einstürzt, aber darum geht es ja auch gar nicht.

    Steht das Teil auf dem Estrich oder Rohbetonboden?
    Wie ist der Bodenaufbau?
    Durchbiegung, Risse
    usw.

    Das wären Dinge die mir dabei durch den Kopf gehen würden, aber das ist nicht mein Revier.

    Mich wundert nur, was der Schorni mit "Abnahme der Statik" meint.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Statik nach Kaminofeneinbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kamin statik

Die Seite wird geladen...

Statik nach Kaminofeneinbau - Ähnliche Themen

  1. Statik: Hilfe für eine Studienarbeit

    Statik: Hilfe für eine Studienarbeit: Hallo, ich bin aktuell an der Bearbeitung einer Studienarbeit und ich habe einen Stahlträger zu bemessen. Aktuell hadere ich mit der Auslegung...
  2. Sanierung Garage Statiker

    Sanierung Garage Statiker: Hallo, wir haben auf unserem Grundstück eine Garage aus den 70er Jahren. Diese würde ich nun gerne sanieren. Das Dach soll anders (aus Satteldach...
  3. Frage an Statiker bzwl. Wanddurchbruch

    Frage an Statiker bzwl. Wanddurchbruch: Guten Morgen zusammen, ich habe bzgl. eines geplanten Wanddurchbruchs einer tragenden Wand (24cm) eine Rückmeldung von einem Statiker erhalten....
  4. Größere Bohrlöcher für Horizontalsperre - Einfluss auf Statik?

    Größere Bohrlöcher für Horizontalsperre - Einfluss auf Statik?: Hallo, ein Handwerker hat heute in unserem Haus eine Horizontalsperre gegen ansteigende Feuchte in unserem Keller gemacht. Dafür hat er in einem...
  5. Statik einer Wellblech-Fertiggarage

    Statik einer Wellblech-Fertiggarage: Hallo zusammen, vielleicht bin ich ja blind, aber ich konnte kein anderes Unterforum finden, wo meine Frage gut reingepasst hätte. Daher stelle...