Statik

Diskutiere Statik im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Liebe Forumsteilnehmer, aufgrund der Tatsache, dass Baufuchs, der sich offenbar als Administrator fühlt wie der König, eine Diskussion...

  1. Lehmboden

    Lehmboden

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Langenfeld
    Liebe Forumsteilnehmer,

    aufgrund der Tatsache, dass Baufuchs, der sich offenbar als Administrator fühlt wie der König, eine Diskussion ("Ausführunsgzeichnungen und Statik") einfach geschlossen hat, welche nicht zu Ende diskutiert werden konnte (als Grund gab er an, sei sei eh alles ausdiskutiert) und mir selbstherrlich die Möglichkeit zur Stellungnahme entzogen hat, sehe ich mich leider gezwungen, auf diesem Wege noch zu antworten:

    Shai Hulid, vielleicht hast Du recht und es gibt keine zufriedenstellende Lösung. Alles um was ich gebeten hatte, waren ja auch lediglich Ideen. In diesem Zusammenhang danke ich für die rege Beteiligung und konstruktiven Lösungsansätze insb. von lawyer, der es kurz und knackig auf den Punkt gebracht hat.

    @ Julius, schade dass es nun persönlich geworden ist. Schadenfreude ist hier wohl eher fehl am Platze. Nicht ich habe anderen zuerst unterstellt, beleidigt und zickig zu reagieren. Aber wenn es Ihnen hilft, sich am Schaden anderer zu erfreuen, ist das alleine Ihre Sache und bestenfalls tragisch für Sie selbst.

    @ Baufuchs - ich bin mir dessen bewusst, dass Sie diesen Eintrag wohl wieder einmal selbstherrlich schließen oder gar löschen werden (oder noch besser, vielleicht können Sie mir ja sogar das Recht entziehen, weitere Beiträge zu verfassen und mich aus der Benutzerdatenbank streichen ???) Tun Sie sich also keinen Zwang an und kosten Sie Ihre adminsitrartive Potenz so richtig aus. Viel Spaß dabei !

    Beste Grüße

    L.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Wir brauchen dass hier nicht wieder aufrollen, es ist alles gesagt und dreht sich im Kreis.

    Übrigens stammt der Schlussakkord von dir selbst:

    das Unausweichliche ist gegeben
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das Kind versteht es immer noch nicht:

    Eben nicht!
    Er hat es sozusagen NEBEN den Punkt gebracht. Zumindest vom Standpunkt des Fragestellers aus.
    Nämlich, ebenfalls (wie wir anderen) klargestellt, daß es in diesem Fall (mangels tragfähiger Anspruchsgrundlage) keine Kekse gibt!!!

    Aber das "Ich will, ich will, ich will!!!"-Trotzkind ist leider offenbar völlig unbelehrbar...
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 30. Oktober 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Werter Lehmboden, Sie wissen nicht, was Sie reden.
    Sie sind, wenn Sie sich in diesem Forum aufhalten, im Hoheitsbereich des Forumsbetreibers. Quasi in seinem virtuellen Wohnzimmer. Und so, wie jeder bei sich zu Hause einen Gast, dessen Ansichten oder Äusserungen ihm oder ihm wichtigen Gästen nicht passen, zu Stillschweigen oder gar zum Verlassen des Hauses auffordern kann, so kann er dies HIER auch.

    Dieses Recht hat der Forenbetreiber auch an die Moderatoren weitergegeben.

    Baufuchs hat also nur von seinem Hausrecht Ihnen als Gast gegenüber Gebrauch gemacht. Und das - da können Sie sicher sein - nicht als einsamer Reiter in der Nacht, sondern zumindest in Duldung, ggf. auch mit Zustimmung der anderen Moderatoren.

    Aber so gaaaanz langsam beginne ich Ihren BT/GÜ zu verstehen bei der Art, die Sie hier an den Tag legen.
    Der wird auch das Gefühl haben, solange er Ihnen nicht sklavengleich zu Diensten ist, sind Sie nicht glücklich und nörgeln und quengeln schlimmer als ein Kleinkind, dass sich im Supermarkt zwischen die Regale wirft, weil es das Spielzeug nicht bekommen hat.
    Sie wollen etwas und das muss doch verflucht noch mal und überhaupt. Ohne Rücksicht auf die Konsequenzen für den anderen und ohne jede Anspruchsgrundlage.

    Und wenn man Ihnen dann sagt, Sie seien auf dem falschen Dampfer, dann gehört man sofort zur Achse des Bösen.
     
  6. Lehmboden

    Lehmboden

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Langenfeld
    Julius, ob es eine tragfähige Anspruchsgrundlage gibt oder nicht, kann ich sicher ganz gut selbst beurteilen. Mir jedenfalls hat der Beitrag sehr geholfen. Ich möchte Sie und auch Herrn Dühlmeyer ferner freundlich bitten, sich Ihre Beleidigungen und Griffe in die unterste Schubladenkiste (Trotzkind, Kekse, nörgeln, quengeln, Kleinkind o.ä.) fortan zu verkneifen.

    Vielen Dank nochmals an alle, die mir konstruktiven Hinweisen zu einer vernünftigen Lösung haben anregen können. Ich weiss jetzt genug, sowohl zum Thema Baupläne und wie ich weiter vorzugehen habe (was primär interessant ist), als auch, was ich von jedem einzelnen, der hier persönlich oder ausfallend geworden ist, in zukünftigen Themen zu halten habe.

    Abschließend sei mir die Bemerkung erlaubt, sehr froh zu sein, nicht an Sie, Herr Dühlmeyer, als Architekten bei einem frei geplanten Haus geraten zu sein. Ich hätte nie für möglich gehalten, mich über meinen BT einmal so zu freuen. Der klebt mir wenigstens nicht den Mund zu oder wirft mich aus seinem Büro. Vielen Dank also, dass Sie mir zu dieser Erkenntnis verholfen haben. ;-)

    Baufuchs, Sie können jetzt gerne von Ihrem Hoheits/Hausrecht Gebrauch machen und schließen. Von mir kommt hier definitiv nichts mehr. Es bleibt jedem einzelnen überlassen, sich noch einmal so richtig abzureagieren.
     
  7. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Das ist gar nicht nötig, der hat sich nun ausreichend selbst disqualifiziert.
     
  8. Lili Marie

    Lili Marie Experte im Forum

    Dabei seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tochter
    Ort:
    Rügen
    Benutzertitelzusatz:
    Geburtstag: 19.01.2006
    Versprochen?:p

    :winken
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @Lehmboden

    Zum besseren Verständnis:
    Der Ursprungsthread wurde geschlossen, da sich das Ganze nur noch im Kreis drehte.

    Ihnen wurde von mehreren Seiten aufgezeigt was geht/was nicht geht.
    Wie Sie nun selbst schreiben:
    war Ihnen das auch klar.

    Es gab da also nichts mehr "zu Ende zu diskutieren", das Thema war am Ende.
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Es würde mich aber trotzdem sehr interessieren, später mal zu erfahren, wie die Sache dann ausgegangen ist!
    Denn manche Leute glauben ja nichtmal dem Richter in der letzten Instanz, daß sie verloren haben...

    Und der Zeitpunkt, wo auch der GU für Sie zufällig immer jeweils grad nicht zu sprechen sein wird, ist absehbar. Also nicht zu früh freuen!
     
Thema:

Statik

Die Seite wird geladen...

Statik - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  3. Kosten für den Statiker

    Kosten für den Statiker: Hallo Zusammen, also ich bin ganz neu hier Und hoffe das ich auf meine Frage eine Antwort bekommen werde Wir planen zur Zeit ein Umbau im Haus...
  4. Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik

    Ausführung Garagenflachdach an Haus - Statik: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage und zwei Meinungen von 2 verschiedenen Statikern dazu: Wir bauen ca. 2,00 m neben unserem Haus eine...
  5. Balkonterrasse ohne Statik?

    Balkonterrasse ohne Statik?: Hallo, ich habe eine alte Überdachung abgerissen und stattdessen von einem ortsansässigen Schlosser eine Balkonterasse in metallkonstruktion...