Statische Berechnung für Fenster und Türen Stürze

Diskutiere Statische Berechnung für Fenster und Türen Stürze im Mein Hausbau Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag Ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag Ich hoffe ich bin hier richtig.. Ich würde gerne wissen ob die Fenster und...

  1. Number27

    Number27

    Dabei seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur und Heizungsbaumeister
    Ort:
    Norderstedt
    Guten Tag

    Ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag
    Ich hoffe ich bin hier richtig..
    Ich würde gerne wissen ob die Fenster und Innentüren Stürze statisch berechnet werden müssen.
    Also von normalen Türen zB in 86 cm und etwas größeren Fenstern zB in 3m.
    Ich glaube im Fenster Bereich ist eine Berechnung wichtig aber für normale Türen könnte man doch einen ganz normalen Betonsturz einbauen??!!
    Wie sieht ihr das?
    Ich bedanke mich schonmal für die Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    vielleicht .. kommt drauf an.
    steht in der stat. berechnung > bes. massnahmen: s. bewehrungspläne
    fertigstürze: s. lv u/o werkpläne
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    neubau oder altbau?
     
  5. Number27

    Number27

    Dabei seit:
    1. November 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur und Heizungsbaumeister
    Ort:
    Norderstedt
    Im Neubau.
    Ich habe etwas in der Statik lesen können von 12mm Stabstahl und c20/25 Beton.
    Bin mir nur nicht ganz sicher ob damit die großen Fenster gemeint sind.
    Für die Türen habe ich nichts finden können. Dachte mir deshalb das man da einen fertig Sturz einbauen kann.
     
  6. Inkognito

    Inkognito Gast

    Das muss in der Statik enthalten sein, und wenn da nur irgendwas in den Vorbemerkungen steht von wegen o.w.N. oder "konstruktiv". Es kann immer irgendwas sehr ungeschickt abgefangen werden.
     
Thema:

Statische Berechnung für Fenster und Türen Stürze

Die Seite wird geladen...

Statische Berechnung für Fenster und Türen Stürze - Ähnliche Themen

  1. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...
  2. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  3. Tieffrequent brummende Fenster; Abhilfe

    Tieffrequent brummende Fenster; Abhilfe: Ein freundliches Hallo, liebe Community! Ich wurde von einem anderen Forum auf unter anderem dieses verwiesen, da das Anliegen sehr speziell ist....
  4. Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen)

    Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen): Guten abend, wie der Titel schon sagt habe ich einen Sprung in der Scheibe (besser als in der Platte aber trotzdem ärgerlich) einer Terrassentür...
  5. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...