Steigleitungen für FBH

Diskutiere Steigleitungen für FBH im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, habe mal wieder eine Frage, habe nun meine FBH-Rohre verlegt (Dank euch hier^^) nun möchte ich die HK-Verteiler anschließen, aber mit...

  1. Daniel79

    Daniel79

    Dabei seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer bei einer Sanitärgroßhändler^^
    Ort:
    Wernigerode
    Hallo,

    habe mal wieder eine Frage, habe nun meine FBH-Rohre verlegt (Dank euch hier^^) nun möchte ich die HK-Verteiler anschließen, aber mit welchen Rohrqerschnitt?

    Es handelt sich um 3 Etagen (EG, OG, DG) jeweils mit 12 Heizkreisen und Heizkreislängen zwischen 66m und 80m mit 16er Aluverbundrohr.

    Meine Theorie wäre

    Vorlauf:
    Wärmeerzeuger --> 26er --> EG --> 22er --> OG --> 20er --> DG

    Rücklauf:
    genau umgekehrt.

    Sollte ich lieber mit einer Steigleitung arbeiten oder jeden Verteilerschrank direkt vom Wärmeerzeuger bedienen.

    Vielen Dank für die Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 29. September 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Wassermengen ?
    Die Querschnitte erscheinen mir zu knapp ....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Frei nach Drema-Marley Bastelanleitung?

    Denke daran, Verbundrohr hat wegen der Wandstärke einen geringeren Innendurchmesser als vergleichbare CU-Rohre.

    Tja, und jetzt heisst es lesen, verstehen, rechnen, umsetzen.

    http://www.bosy-online.de/hydraulischer_Abgleich.htm

    http://www.bosy-online.de/hydraulischer_Abgleich/Rohrnetzberechnung.htm

    Wenn ich Deine Zahlen mal so im Kopf überschlage, dann kommen da ganz ordentliche Strömungsgeschwindigkeiten zusammen. Na ja, dann hörst Du wenigstens ob der Heizkreis durchflossen wird. :D

    Gruß
    Ralf
     
  5. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Moin Daniel,

    ich muss schon sagen, "mutig". Vor solcher Bastelei sollten man wenigstens die grundlegenden Berechnungen anstellen. Als nächstes kommt die Pumpe dran :mega_lol:

    Gruß

    Bruno
     
  6. Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    ppoohhhhh ay wat seit ihr kleinlich.:mega_lol:

    Immerhin hat da einer was von Tichelmann gelesen.:28:
     
  7. Daniel79

    Daniel79

    Dabei seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer bei einer Sanitärgroßhändler^^
    Ort:
    Wernigerode
    In wie Fern, habe extra halbwegs kurze Kreise gemacht, damit eben dieses Phänomen nicht erscheint.

    Ist es evtl. doch besser jeden Verteilerkasten bis in den Anschlussraum separat eine Leitung zu legen um evtl. Auftretende Fließgeräusche auf den Anschlussraum zu begrenzen?

    Gruß Daniel
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nicht die Kreise sondern Deine Rohrdurchmesser für die Steigleitung sind hier die Schwachstelle. Ich weiß ja nicht wie Du die Heizkreise dimensioniert hast, aber bei 12 Kreisen kommt da schon etwas Wasser zusammen.

    Steht aber alles im Prinzip schon in den o.g. links.

    Also in die FBH Dimensionierung schauen und dann etwas rechnen.

    Gruß
    Ralf
     
  9. #8 Achim Kaiser, 30. September 2008
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Nu haste nen Wärmebedarf rechnen lassen .... hast deine Heizkreise *berechnet* die Zonierung auf Millimeterpapier gepinselt .... und willst nicht mal die schlaffen Wassermengen der Heizkreise pro Verteiler zusammenzählen und dann die Zuleitzungen passend auslegen ?

    Wärste bei mir Stift gäbs jetzt nen Tritt ins verlängerte Rückrad .... dafür würd ich extra die spitzen Cowboy-Stiefel rauskramen und Anlauf nehmen zum Zutreten.

    Wirst dir die Anlage doch nicht am letzen Teilstück noch verhunzen wollen ....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  10. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Moin Ralf,

    wetten, dass es keine Berechnung gibt :shades

    Gruß

    Bruno
     
  11. Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Toch Toch Bruno ... die gipts .... deswegen ja auch den Tritt mit Cowboy-Stiefel :)

    Gruß
    Achim
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Kurz vor der Ziellinie gestolpert....:D

    Gruß
    Ralf
     
  14. Daniel79

    Daniel79

    Dabei seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer bei einer Sanitärgroßhändler^^
    Ort:
    Wernigerode
    Ist ja gut, habe gestern angefangen, die ganzen Links zu studieren und werde mich jetzt am XXL-Wochenende hinsetzen und rechnen, wenn ich dann verstanden habe, den ganzen Stuff^^.

    @OldBo

    Doch es gibt eine, ich wollt mir das eigentlich sparen, aber ich wurde hier eines besseren belehrt. Naja aber die Berechnung bekomme ich auch noch hin^^

    Gruß
    Daniel
     
Thema:

Steigleitungen für FBH

Die Seite wird geladen...

Steigleitungen für FBH - Ähnliche Themen

  1. Ventilantriebaktoren für FBH

    Ventilantriebaktoren für FBH: Hallo, ich verstehe nichts mehr. Mein Heizungsbauer sagt er liefert die FBH inkl. Verteiler und Stellmotoren. Ab den Stellmotoren muss der...
  2. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  3. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  4. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  5. Regal + Estrich + FBH

    Regal + Estrich + FBH: Hallo Leute. Hab eine Frage bezüglich Aquariumregal im Keller. Geplant wäre eine Art Schwerlastregal mit Aquarien gefüllt. Der Plan führte mich...