Steuergerät Instandsetzen

Diskutiere Steuergerät Instandsetzen im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich habe einen Buderus-Brennwertkessel mit einer Logamatic R4111-Steuerung. Letztere scheint diverse Kontaktprobleme zu haben und...

  1. #1 Blackseven, 19.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2022
    Blackseven

    Blackseven

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Spezi
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Buderus-Brennwertkessel mit einer Logamatic R4111-Steuerung. Letztere scheint diverse Kontaktprobleme zu haben und "spinnt" ein bisschen - bis zum Heizen im Sommer trotz Sommerschaltung. Ich würde die Steuerung gerne zu einem guten Instandsetzer schicken, der die Kontakte mal reinigt, Lötstellen nachlötet und Kondensatoren mal tauscht - am liebsten innerhalb von 3 Werktagen, da ich auch gerne warm dusche...

    Im Internet lässt sich da die Spreu vom Weizen nicht so einfach trennen, deshalb mal die Frage an Euch, ob und welche Erfahrungen Ihr da gemacht habt... Gerne auch Links per PN.

    Vielen lieben Dank und schönen Sonntag Abend noch... :-)

    blackseven


    P.S.: Ich würde auch eine "alternative Steuerung" als Tipp in Betracht ziehen, allerdings müsste diese über ein Web-Frontend programmierbar / parametrierbar sein, da ich keinen Windows-Rechner habe. Linux und ChromeOS wäre im Haus...
     
  2. #2 petra345, 20.06.2022
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    506
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Ich würde zunächst bei Buderus ein Schaltbild anfordern. Vermutlich haben die selbst nichts weil es aus China kommt. Aber anfragen kann man trotzdem und es kostet nichts.

    Die Kontakte kann man selbst mit Spiritus reinigen.
    Wenn das Gerät deutlich über 10 Jahre ist, kommen alle Kondensatoren infrage.

    Sollte dort ein Goldcap verbaut sein , ist der besonders verdächtig. Pansonic, als Hersteller, gibt eine Lebenserwartung von 10 Jahren für diese Kondensatoren an. Danach ist das Wasser verdunstet.
    .
     
  3. #3 Blackseven, 21.06.2022
    Blackseven

    Blackseven

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Spezi
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo und vielen Dank Petra,

    leider habe ich nicht die Fähigkeit einen Lötkolben auf Leiterbahnen zu schwingen und Kondensatoren auszutauschen. Deswegen suche ich ja nach einem entsprechendem Dienstleister....

    Vielleicht kommt ja noch etwas...

    Viele Grüße,

    blackseven
     
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.184
    Zustimmungen:
    1.105
    Nach sowas hab ich vor zwei Jahren auch gesucht als die Platine von meine Therme kaputt war, bin aber leider nicht fündig geworden. Es gibt höchstens Anbieter die das defekte Teil fürn Appel und'n Ei ankaufen wenn man ein neues Kauft. Die alten Teile werden dann als Generalüberholt wiederverkauft. Der Grund warum wir in einer Wegwerfgesellschaft leben ist nunmal der, dass die Reparatur zu teuer ist.
     
  5. #5 simon84, 22.06.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.430
    Zustimmungen:
    4.505
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich würde mir einen Elektroniker aus der Gegend suchen und das vor Ort bzw. in der Nähe reparieren lassen.
     
  6. #6 petra345, 23.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2022
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.413
    Zustimmungen:
    506
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Das Problem ist, der muß auch wirklich Löten können und die entsprechende Ausrüstung haben. Zinn mit Flußmittel im Inneren und Lötkolben dranhalten ist der falsche aber übliche Weg.

    Man braucht den sog. Löthonig bzw. in Spiritus aufgelöstes Kolophonium, und mehrere, verschiedene Lötstationen wenn man an solch feinen Schaltungen arbeiten will. Darüber hinaus eine Entlötsstation mit kontinuierlicher Absaugung, die schnell mal etliche hundert EUROS kostet. Sonst zerstört man nur die Leiterplatte. Selbst der Jörg vom Repair-Cafe in youtube verwendet (noch) keinen Löthonig.

    Die billigen Lötpumpen sind einfach nur Mist.
     
Thema:

Steuergerät Instandsetzen

Die Seite wird geladen...

Steuergerät Instandsetzen - Ähnliche Themen

  1. Instandsetzung Garage

    Instandsetzung Garage: Hi zusammen. In unserer Garage ist der Boden nicht mehr OK. Teilweise locker und vorne gibt es keine Schiene die den Wassereinlauf verhindert. Den...
  2. EVU-Kontakt in Steuergerät Wärmepumpe Vaillant arotherm vwl 85/3

    EVU-Kontakt in Steuergerät Wärmepumpe Vaillant arotherm vwl 85/3: Hallo zusammen, wir stehen vor einem Rätsel und finden keine Infos. Ich hoffe, dass ich hier richtig bin und Antworten bekomme. Wir haben...
  3. Zusätzliches externes Steuergerät? Was meint Ihr?

    Zusätzliches externes Steuergerät? Was meint Ihr?: Hallo zusammen, vor kurzem wurde unsere kontrollierte Wohnraumlüftung in Betrieb genommen. Alle Zu- und Abluftventile wurden mit einem Messgerät...
  4. Steuergerät Ölheizung

    Steuergerät Ölheizung: Hallo, an unserem Ölbrenner soll/muss das Steuergerät ausgetauscht werden. Es wird dann ein Buderus Logamatic 2107 eingebaut. Wie ich schon im...