Steuerung Rollladenmotore

Diskutiere Steuerung Rollladenmotore im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Guten Tag zusammen, ist es zutreffend, dass bei Rollladenmotoren mit mechanischer Endabschaltung damit gerechnet werden muß dass sie in relativ...

  1. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Guten Tag zusammen,

    ist es zutreffend, dass bei Rollladenmotoren mit mechanischer Endabschaltung damit gerechnet werden muß dass sie in relativ kurzer Zeit "durchbrennen", wenn sie über einen Drehschalter betrieben werden und der Drehschalter nicht unmittelbar nach Abstellen des Motors in Nullstellung zurück gedreht wird?

    Wenn ja, warum ist das so?

    Danke und Gruß!
    khr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es geht also um einen einzelnen Rolladenmotor?

    Ist mir nichts darüber bekannt. Ich kann mir auch nicht vorstellen, warum da etwas durchbrennen sollte. Immer vorausgesetzt, das Ding wurde richtig angeschlossen (aber da kann man nicht viel falsch machen).

    Der Endschalter trennt die Versorgung zum Motor zuverlässig und die Spannungsfestigkeit über dem geöffneten Kontakt sollte auch nicht das Problem sein.

    Gruß
    Ralf
     
  4. loennermo

    loennermo

    Dabei seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Osthessen
    Eh, verstehe das auch nicht -> Wenn der Rollladen in Endlage ist (und der Endschalter korrekt auslöst), dann ist doch der Motor spannungsfrei. Was soll da durchbrennen?

    Anders verhält es sich, wenn ein "Spezialist" gleich zwei Antriebe auf einen Schalter gelegt hat ohne Motor-Trennrelais, ja dann... *peng*
     
  5. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Hi,

    es geht um einzelne Motore, und der Lieferant sagt, es läge Spannung am Kondensator des Motors an auch wenn der Endschalter den Motor abstellen würde, und wegen dem "brennt" er durch, vor allem bei Störungen im Stromnetz.

    Gruß! khr
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Steuerung Rollladenmotore

Die Seite wird geladen...

Steuerung Rollladenmotore - Ähnliche Themen

  1. Rollladenwelle ausbauen

    Rollladenwelle ausbauen: Da der Rollladenmotor defekt ist, möchte ich die Achtkant-Rollladenwelle SW60 ausbauen. Die Stahlwelle ist 2m lang. Die Walzenkaspel schaut 4,7cm...
  2. Sieger S12L - Probleme mit Steuerung

    Sieger S12L - Probleme mit Steuerung: Moin zusammen; Habe seit einiger Zeit Probleme mit der Heizung in meiner Vermieteten Immobilie. Heizungsanlage Sieger von 1996, mit Steuerung...
  3. Sieger Heizungsanlage Steuerung defekt....Abhilfe?

    Sieger Heizungsanlage Steuerung defekt....Abhilfe?: Hallo zusammen. Habe eine Heizungsanlage von Sieger, Baujahr ca. 1996, bei der nun die Steuerung defekt ist. Aktuell läuft sie auf Handbetrieb,...
  4. Somfy Steuerung

    Somfy Steuerung: Hallo. Wir befinden uns gerade in der Werksplanung mit unserem Architekten. Da wir sowohl elektr. Rollläden als auch Raffstors eingeplant haben,...
  5. Wolf gg 2 Steuerung auf Aussentemperaturfühler umstellen

    Wolf gg 2 Steuerung auf Aussentemperaturfühler umstellen: Hallo zusammen, Wir haben eine 3- Etagige DHH und eine Wolf gg 2 Gasthereme. Gesteuert wird das ganze über eine Steuerung im Wohnimmer (erste...