Steuerung Zirkulationspumpe bei Gas Vorratsspeicher

Diskutiere Steuerung Zirkulationspumpe bei Gas Vorratsspeicher im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wie würde man bei einem Autarken Gas Vorratsspeicher für Brauchwasser die Zirkulationspumpe am besten ansteuern lassen? Wenn...

  1. #1 malcadon, 12.06.2016
    malcadon

    malcadon

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dienstleistung
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo zusammen,

    wie würde man bei einem Autarken Gas Vorratsspeicher für Brauchwasser die Zirkulationspumpe am besten ansteuern lassen? Wenn ich das richtig verstehe muss diese ja irgendwoher den Befehl erhalten in bestimmten Intervallen zu laufen (und nicht 24 Stunden am Tag?), oder hat eine moderne Pumpe diese Logik mit an Board?

    Danke und Grüße
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Du kannst eine Pumpe mit Schaltuhr benutzen.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
  4. #3 Holger79, 18.06.2016
    Holger79

    Holger79

    Dabei seit:
    15.05.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    ffm
    Die Pumpe solte laufen wenn normal keine Abnahme stattfindet.
    Damit die Temperatur nicht unter 55 °C geht
     
    Ctrinker2 gefällt das.
  5. #4 moderne.heizung, 22.06.2016
    moderne.heizung

    moderne.heizung

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Berlin
    Hallo malcadon,

    neben der Möglichkeit der zeitabhängigen Ansteuerung durch eine Schaltuhr hättest du auch die Möglichkeit das ganz ggf. mit einem Smart Home-System zu koppeln (so könntest du z.B. Remote die Pumpe zu schalten oder mit anderen Sensoren zu koppeln).

    Weiterhin bieten die meisten modernen Pumpen eine adaptive Funktion, die deinen vorhergehenden Warmwasserverbrauch berücksichtigt. So findet neben dem verminderten Stromerbrauch für die Pumpe auch eine Verringerung der Zirkulationsverluste statt.

    Die Entscheidung würde ich davon abhängig machen, weil Trinkwarmwasser du verbrauchst und wie regelmäßig dies geschieht.

    Beste Grüße, Erik von moderne.heizung
     
  6. #5 Ctrinker2, 18.12.2017
    Ctrinker2

    Ctrinker2

    Dabei seit:
    17.12.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    GWZ-Installateur
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Fachinstallateur
    Zirkulationspumpen, die nicht ständig laufen, widersprechen dem Stand der Technik. Sie können sich ja mal einlesen in das Thema hier:

    haustechnikdialog dot de Forum/t/63155/Laufzeiten-Zirkulationspumpe
     
  7. #6 petra345, 18.12.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Es gibt sicher viele Möglichkeiten eine WW-Zirkulationspumpe anzusteuern. An Smart-Phone hätte ich dabei nicht gedacht.
    Aber vor ca. 2 Jahren waren (noch) Pumpen auf der "Interklo" zu sehen, die sich nur bei Bedarf einschalten. Sie erkennen über 2 Dioden und vermutlich einen OpAmp, wenn Wasser gezapft wird und schalten dann die Pumpe ein. Nach kurzer Zeit gibt es WW am Zapfhahn.

    Ständige Wärmeverluste in der WW-Leitung werden damit reduziert.
    Wenn bei jedem Zapfen die bösen Legionellen erwärmt werden, sollte das ausreichend betriebssicher sein.

    .
     
  8. #7 Ctrinker2, 18.12.2017
    Ctrinker2

    Ctrinker2

    Dabei seit:
    17.12.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    GWZ-Installateur
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Fachinstallateur
    Hallo @petra345, was würden Sie als Fachinstallateur schreiben (also als einer, der auch haftbar gemacht werden kann für seine "Tipps")? Gilt für Sie, s. g. Frau @petra345, nicht auch wie für jede/n andere/n Bürger/in die Trinkwasserverordnung vom 21. Mai 2001?
    MFG Trinker
    "sollte das ausreichend sein", ist meines Erachtens zu wenig. Es sollte mindestens dem heutigen Stand der Technik entsprechen, so wie es z. B. die Trinkwasserverordnung = Gesetz in der BRD vorschreibt.
     
  9. #8 petra345, 19.12.2017
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Warum wohl haben Firmen eine derartige Pumpe mit einer Bedarfssteuerung dem haftbaren Fachinstallateur auf der Messe angeboten?
    Die Messe war auf jeden Fall nach dem Jahre 2001 und ich war auf der Messe als sie dem Fachpublikum vorbehalten war.

    .
     
  10. #9 Lexmaul, 19.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Er vergisst, dass in der Verordnung der Zusatz "Wasser an die Öffentlichkeit" steht - für ein EFH gilt das so eben nicht!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Ctrinker2, 20.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2017
    Ctrinker2

    Ctrinker2

    Dabei seit:
    17.12.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    GWZ-Installateur
    Ort:
    Salzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Fachinstallateur
    Ich halte dagegen:
    Anerkannte Regeln sind z. B. die W551.
    @Lexmaul, Ihnen ist vielleicht entgangen:
    • Das DVGW Arbeitsblatt W 551 ist nur eine Norm, kein Gesetz. Hier stimme ich Ihnen zu.
    • Die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) scheint mir aber ein Gesetz zu sein (das sieht der Laie am Wort: Verordnung). Und durch diese Verordnung (TrinkwV) wurde die Norm (DVGW Arbeitsblatt W 551) zu einem Gesetz erhoben (Vergangenheitsform!). Die TrinkwV gilt nämlich nicht nur für öffentliche Gebäude, sondern für alle. Ein Fachbetrieb iwrd daher "hygienegerecht (also dem Stand der Technik gemäß)" installieren wollen/müssen (und das betrifft Sie, Herr @Lexmaul ja eh nicht, weil Sie kein Fachinstallateur sind).
    MFG
     
  13. #11 Lexmaul, 20.12.2017
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Eben, die Installation ist normgerecht zu erstellen, die Betreibung dann eben nicht ;)
     
    Ctrinker2 gefällt das.
Thema: Steuerung Zirkulationspumpe bei Gas Vorratsspeicher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

    ,
  2. news

    ,
  3. azs

Die Seite wird geladen...

Steuerung Zirkulationspumpe bei Gas Vorratsspeicher - Ähnliche Themen

  1. Gas Brennwert - KVA

    Gas Brennwert - KVA: Hallo zusammen, ich brauche einmal Rat bezüglich eines Angebots zur Neuinstallation einer Gasbrennwertheizung. Hier die Daten: Kessel &...
  2. Zukünftiges Heizungskonzept für Gas / BWWP aus 2001 gesucht

    Zukünftiges Heizungskonzept für Gas / BWWP aus 2001 gesucht: Hallo, wir haben vor einigen Monaten ein ca 17 Jahre altes Haus gekauft, dass über eine Gas & Brauchwasserwärmepumpe Konzept verfügt. Auf Grund...
  3. Schornstein oben nass - Kaltdach, Gas-Brennwert, LAS-System

    Schornstein oben nass - Kaltdach, Gas-Brennwert, LAS-System: Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin der Flo aus Bayern und baue gerade zusammen mit meiner Frau ein Einfamilienhaus...
  4. Zirkulationspumpe

    Zirkulationspumpe: Hi! Ich wohne in einem Einfamilienhaus. Meine Zirkulationspumpe Laing Ecocirc E1vario hat verschiedene Stufen von 1-7, wobei 7 die stärkste ist....
  5. Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?

    Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?: Ich nenne jetzt mal die Rahmenbedingungen: Haus Baujahr 1907, Anbau 1977. Wohnfläche 240m². Ca. 1/4 mit Fußbodenheizung => RTL-Steuerung....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden