Sto Primplex auf glatte Wand - verdünnen?

Diskutiere Sto Primplex auf glatte Wand - verdünnen? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten! Ich habe meine Wände fertig verputzt und sehr glatt gespachtelt (Rotband - Gelbband und dan noch Feinspachtel als finish)....

  1. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Hallo Experten!

    Ich habe meine Wände fertig verputzt und sehr glatt gespachtelt (Rotband - Gelbband und dan noch Feinspachtel als finish). Bevor ich nun die Dispersion, Sto Rapid Ultramatt, auftrage möchte ich diese mit Sto Primplex grundieren. Muss ich die Grundierung vorher lit Wasser verdünnen, oder kann ich diese auch pur mit der Tiefengrund Bürste auftragen? Was ist besser? Wo liegen die Vorteile beim Verdünnen? Herzlichen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Hallo!

    Nochmals ich... Zwei Fragen sind noch aufgetaucht. Mir ist klar, dass es keine genaue Definition von malerfertiger Wand gibt - ja es gibt Q1 bis Q4 aber das ist scheinbar auch eine Sache der Auslegung. Bei mir ist es derzeit so, dass ich die Wände einmal mit Feinspachtel verspachtelt habe. Spachtelgrade oder dergleichen sind bei der Draufsicht unter Licht keine zu sehen. Wenn ich das Licht an die Wand stelle, sieht man natürlich schon die einzelnen Bahnen der Spachtelmasse. Aber natürlich ohne große Stufen, manchmal jedoch sind ca. Papierblatt "starke" Stufen zu sehen. Beim Drüberfahren mit der Hand spürt man diese jedoch gar nicht . Handelt es sich - nur was diese Beschreibung angeht - um Q3? Frage zwei: Deckt eine Klasse 1 Dispersion (Sto Rapid ultramatt) selbst kleinste - und das meine ich so - Unebenheiten oder sehe ich diese dann nach dem Ausmalen?

    Bitte haltet mich nicht für verrückt, aber ich will das gleich ordentlich machen um mich nachher nicht fragen zu müssen warum ich nicht vorher genau geschaut habe...

    Ich danke euch recht herzlich!
     
  4. Gast943916

    Gast943916 Gast

    muss nicht, KANN... je nach saugfähigkeit des Untergrundes

    garantiert nicht...
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Im Streiflicht sicherlich

    nur, wenn es bei den Verarbeitungsrichtlinien steht.
    Es könnten zu lange Trocknungszeiten entstehen, diese wiederum könnten Schwundrisse hervorrufen.


    Peeder
     
  6. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Danke erstmals, ich lasse es mit dem Verdünnen.

    Ja im Streiflicht ist es sichtbar, bei der Draufsicht nicht. Schleife jetzt nochmals dann sollte es passen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gertus

    Gertus

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    In Ausbildung
    Ort:
    Graz
    Hallo nochmals!

    Ich habe mir, aus Zeitangel, einige Angebote von Malern eingeholt. Eines ist heute retour gekommen aber der Preis ist für mich absolut nicht zu bezahlen. Für das Verspachteln der Wände auf Q4 werden € 5000.- verlangt. Kann das stimmen? Mir erscheint das einfach zu hoch, da ich die Anfrage nur für die Wände - nicht aber die Decken - geschickt habe. Danke für eure Einschätzungen. Wohnung hat 56 qm...
     
  9. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Die Grundfläche hilft wenig, die Wandfläche ist da entscheidend
     
Thema:

Sto Primplex auf glatte Wand - verdünnen?

Die Seite wird geladen...

Sto Primplex auf glatte Wand - verdünnen? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  3. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...
  4. Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben

    Dünne Steinfliesen/betonfliesen an die wand kleben: Gibt es dünne betonfliesen die ich als spritzschutz Hinter nem kochfeld und nem Wasserhahn in der Küche an de Wand kleben kann ? Das ist doch...
  5. Knacken in der Wand nach WDVS

    Knacken in der Wand nach WDVS: Hallo liebe Benutzer vom Bauexpertenforum, schon oft habe ich hier passiv nachgelesen, gestöbert, und den ein oder anderen guten Tip erfahren....