Stossfugen der Filigrandecke

Diskutiere Stossfugen der Filigrandecke im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, zu diesem Thema gibt es ja bereits Beiträge, allerdings haben wir eine spezifische Frage. Wir möchten die Stossfugen unserer...

  1. xasy

    xasy

    Dabei seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sys-Admin
    Ort:
    Aichach
    Hallo,

    zu diesem Thema gibt es ja bereits Beiträge, allerdings haben wir eine spezifische Frage.

    Wir möchten die Stossfugen unserer Filigrandecken verfüllen und danach mit einem Glättspachtel glätten und schleifen. Zum verfüllen wurde uns "PCI Polycret 5" im Baustoffhandel empfohen. Nach Recherche der PCI-Internetseite und den genannten Anwendungsbeispielen sind wir uns nicht sicher, ob hierfür PCI Polycret 5 geeignet ist.

    Wir haben zwar breits ein E-Mail an PCI gesendet, allerdings leider keine Antwort erhalten.

    Deshalb die Frage: Ist PCI-Polycret 5 hierfür geeignet? Oder sollten wir besser ein anderes Produkt verwenden??

    Im voraus schon mal vielen Dank für alle Antworten!!

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Kann man nehmen, da aber (wie der Name sagt) die Schichtdicke von Polycret 5 nicht mehr als 5 mm betragen soll, muss es für die erste Grobspachtelung mit passendem Sand "aufgepeppt" werden (steht so in der Verarbeitungsanleitung, ich hab dann -Pfui- Zementmörtel zum Strecken genommen, da ist der passende Sand drin) oder fürs grobe Polycret 20 (oder war's 25?) nehmen.

    Ich nehme für Filigrandecken SM700.

    Thomas

    Thomas
     
  4. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Nachtrag: Vergleiche mal den kg-Preis von Polycret mit dem von SM700....

    ...und wenn Du dann immer noch das gute PCI nimmst, dann sag mir Bescheid, dann kauf' ich vorher BASF-Aktien.
     
  5. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    sollte man eigentlich die Fugen vor oder nach dem Innenputz schliessen?
     
  6. #5 Ingo Nielson, 9. Februar 2008
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    die fugen sind vom deckenersteller bündig zu schliessen, so das der maler nur noch ein wenig nachspachteln muß. vor dem verputzen der wände.
    ich frage mich immer wieder, warum die bauherren sich das von den firmen aufs auge drücken lassen. das bürgert sich so richtig ein . . .:mad:
     
  7. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    ich weis nicht, wieviele Bauherren das Haus halbfertig kaufen^^

    Quasi - Stoßfugen vor dem Innenputz verschliessen und nach dem Innenputz dann nochmal drüberspachteln und abschleifen?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    @Ingo bei Bauvorhaben die von ein Architekten betreut werden (ist kein schleim, man kann auch mal archis loben :) ) sind solche arbeiten von vornerein klar wer das ausführen muss. In anderen fällen drücken die firmen das nicht den bauherren aufs auge, das ist nicht im deren leistungsumfang drinne! Wieso sollten die firmen das um sonst machen!?
    Ähnliche Probleme sind die abdichtung der Terrassentüren oder Entwässerungsarbeiten ab der gebäudekante.:winken
     
  10. #8 Carden. Mark, 10. Februar 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    alles eine Frage der Ausschreibung und der Vereinbarungen.
     
Thema:

Stossfugen der Filigrandecke

Die Seite wird geladen...

Stossfugen der Filigrandecke - Ähnliche Themen

  1. DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen

    DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen: Hallo liebe Baugemeinde, lasse gerade mein erstes (und hoffentlich letztes) Haus bauen. Eine Doppelhaushälfte KFW55 Standard mit 36,5 cm...
  2. Zweidimensionnale Durchbiegung bei der Filigrandecke

    Zweidimensionnale Durchbiegung bei der Filigrandecke: Hallo Experten, ich habe in unserem Keller festgestellt, das sich die ein oder andere Filigrandecke zweidimensional durchbiegt. Wie weit darf...
  3. 36er Porenbeton, erste Reihe - Größe der Stoßfugen?

    36er Porenbeton, erste Reihe - Größe der Stoßfugen?: Hallo! gestern wurde auf der Bodenplatte die Sperrschicht angebracht und darauf die erste Reihe Porenbetonsteine (36er) gesetzt. Als ich Nachts...
  4. Elementdecke / Filigrandecke - große Lücken an den Stößen

    Elementdecke / Filigrandecke - große Lücken an den Stößen: Hallo Bauexperten, unsere Filigrandecken liegen an den Stößen nicht an. Kleine (1 cm) und große Lücken (6cm, sieht wie falsch gegossen/...
  5. Stoßfugen im unteren Fensterbereich

    Stoßfugen im unteren Fensterbereich: Hallo zusammen, beim Rohbau wurde KS-Stein, 17,5 cm verwendet, es wurde im Verband gemauert. Nur im unteren Fensterbereich wurden Stoßfugen...