Stoßfugen Unipor W08 Coriso

Diskutiere Stoßfugen Unipor W08 Coriso im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Mein Rohbauer hat gerade begonnen das EG unseres Hauses mauern. Mir fällt auf, dass die Stoßfugen zwischen den Steinen zwischen 1-5 mm groß sind....

  1. dkhbeihn

    dkhbeihn

    Dabei seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Heilbronn
    Mein Rohbauer hat gerade begonnen das EG unseres Hauses mauern. Mir fällt auf, dass die Stoßfugen zwischen den Steinen zwischen 1-5 mm groß sind. Da kann doch der Wind frei durchpfeiffen?
    Mir ist schon klar, dass ja innen und außen noch Putz draufkommt, damits nicht zieht, aber wie steht es um den Wärmeverlust? Da macht man einen Riesen-Heckmeck wegen dem Stein, füllt ihn mit Mineralgranulat und wählt ihn 36,5cm dick und dann sind zwischen jedem Stein Fugen wo doch die meiste Wärme verloren geht oder?
    Kann man die Stoßfugen nicht vermeiden indem man jeden Stein so eng wie möglich an den anderen setzt?
    Unser Haus soll ein KfW40 Haus werden, da mach ich mir schon ein bißchen sorgen dass nicht so viel Wärme verloren geht.

    Bitte um Meinungen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Das problem ist für wirklich ein großes problem :) Die stossfugen werden nicht mehr vermörtelt, stattdesen haben die steine nut und federn. Teilweise kann es passieren das man durch die stossfugen durch guckt. Laut DIN müßen aber die fugen > 5mm vermörtelt werden.
     
  4. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Bilder?

    gibt's sowas?

    1,2,3mm ist schon drin, wir reden ja über Ziegel und nicht über feinmechanische Bauteile. Auch mal 5mm (gschlampert gsetzt), aber regelmässig so grosse Spaltmasse ist nicht normal.

    Grüsse
    Jonny
     
  5. rudi1234

    rudi1234

    Dabei seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bauingenieur
    Ort:
    detmold
    Stossfugen

    Basierend auf den zulässigen Masstoleranzen von Ziegeln sind Stossfugen > 5mm mit ´Mörtel
    zuzuwerfen`. Ausdrücklich sind Fugen >5mm erlaubt. Aus Gründen des Wärme-und Schallschutzes sind diese Fugen mit LM21 zuzuwerfen. Dh. aber auch zuwerfen und nicht oberflächlich mit Mörtel zukleistern, denn diese Mörtelfugen bilden auch den Putzgrund für den späteren Unterputz. Beachten Sie bitte, dass diese Fugen aushärten müssen und nicht erst kurz vorm Verputzen verschlossen werden sollen.
     
  6. haitabu

    haitabu

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bei Kiel
    unsere sind zum Teil bis 5 cm gross. Lt. Gutachter ok. Aber: Dämmörtel nehmen. Hab schon vorgeschlagen, am besten gleich die Wände aus diesem Material zu giessen, dann spart man sich das aufwändige Sägen....:mega_lol:
     
Thema:

Stoßfugen Unipor W08 Coriso

Die Seite wird geladen...

Stoßfugen Unipor W08 Coriso - Ähnliche Themen

  1. DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen

    DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen: Hallo liebe Baugemeinde, lasse gerade mein erstes (und hoffentlich letztes) Haus bauen. Eine Doppelhaushälfte KFW55 Standard mit 36,5 cm...
  2. 36er Porenbeton, erste Reihe - Größe der Stoßfugen?

    36er Porenbeton, erste Reihe - Größe der Stoßfugen?: Hallo! gestern wurde auf der Bodenplatte die Sperrschicht angebracht und darauf die erste Reihe Porenbetonsteine (36er) gesetzt. Als ich Nachts...
  3. Stoßfugen im unteren Fensterbereich

    Stoßfugen im unteren Fensterbereich: Hallo zusammen, beim Rohbau wurde KS-Stein, 17,5 cm verwendet, es wurde im Verband gemauert. Nur im unteren Fensterbereich wurden Stoßfugen...
  4. Stoßfuge zum Randabschluss 2 cm breit, wie verfugen?

    Stoßfuge zum Randabschluss 2 cm breit, wie verfugen?: Hallo, ich habe mir eine Terrasse und einen angrenzende Gehweg in ungebundener Bauweise gebaut. Von dem Gehweg geht man über zwei...
  5. Stoßfugen, Überbindemaß, ...

    Stoßfugen, Überbindemaß, ...: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt schon ein paar Wochen hier mitlese (leider nicht lange genug um mich vom Bauen mit einem GU abzuhalten) habe...