Streifenfundament ohne Bewehrung

Diskutiere Streifenfundament ohne Bewehrung im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Bei unserem Bau, ein Bungalow 80qm ohne Keller, wurde das Steifenfundament ohne Bewehrung gefertigt. Ein Nachbar sagte, daß dies "Pfusch" sei....

  1. Martin

    Martin Gast

    Bei unserem Bau, ein Bungalow 80qm ohne Keller, wurde das Steifenfundament ohne Bewehrung gefertigt. Ein Nachbar sagte, daß dies "Pfusch" sei. Deshalb möchte ich die Frage stellen, ob ein SF immer eine Bewehrung haben muß und wenn es keine hat, was die Folgen oder Nachteile sind.
    Mit freundlichen Grüßen
    M. Rahn
     
  2. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statiker-Bauleiter-Sachverständiger u. Maurer
    Ort:
    66663 Merzig
    Kommt immer darauf an,

    welche Bedingungen vom Baugrund und der Belastung vorliegen. In meiner Lehrzeit wurden Streifenfundamente und Bodenplatten nie bewehrt. Heute wird in dieser Richtung manchmal übertrieben.Letztentlich sollte Ihr Statiker unter Kennung der Bodenkennwerte darüber entscheiden.
    PS: Haben Sie an den Fundamenterder gedacht?
     
Thema: Streifenfundament ohne Bewehrung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. streifenfundament ohne bewehrung

    ,
  2. streifenfundament ohne eisen

    ,
  3. nachteile streifenfundament ohne bewehrung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden