Stromkosten KWL mit WRG

Diskutiere Stromkosten KWL mit WRG im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Leute, ich habe nochmal eine Frage...wir werden in unser Fertighaus (160qm, 2 ERw. + 1 Kind) eine KWL mit WRG enbauen, als Heizung nehmen...

  1. #1 Sonnemann78, 31. Dezember 2008
    Sonnemann78

    Sonnemann78

    Dabei seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Ralingen-Edingen
    Hallo Leute,

    ich habe nochmal eine Frage...wir werden in unser Fertighaus (160qm, 2 ERw. + 1 Kind) eine KWL mit WRG enbauen, als Heizung nehmen wir eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Mit welchen Stromkosten allein für die KWL sollten wir pro Jahr rechnen?

    Gruß Sonnemann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    kommt auf das Gerät und eure Lüftungsgewohnheiten an.
    Wird das Gerät im Sommer ganz abgeschaltet, läuft es tagsüber wenn keiner da ist im Sparbetrieb etc.
    Bei vielen Herstellern gibts Datenblätter zu den Geräten.
    Leistung der Lüfter x 4000h gibt eine ungefähre Hausnummer

    Ich würde mich aber vor allem mal dafür Interessieren Wieviel die Filter kosten.
    Da können schwuppdiwupp mal 100€ an Kosten anfallen.
     
  4. #3 Sonnemann78, 31. Dezember 2008
    Sonnemann78

    Sonnemann78

    Dabei seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Ralingen-Edingen
    pro Jahr?
     
  5. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Die Hersteller empfehlen:
    4x im Jahr und bei Bedar öfters ;-)

    Vorfilter aussen
    Filter im Gerät jeweils Zuluft und Abluft
    Filter in den Absaugbereichen.

    Filter die waschbar sind und Filter die nicht in irgendwelchen Herstellerspezifischen Rahmen stecken sind da evtl. von Vorteil.
     
  6. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Ich hab' die Lüftungstechniker angesprochen, die bei uns in der Firma die Lüftung warten. Die haben bei den großen Anlagen so viel Verschnitt übrig, damit komme ich einige Jahre aus... Das schneide ich zu und nähe auch die Gerätefilter.
    In jedem Abluft-Ventil ein Filter, im Gerät zwei und in der Aussenluft-Filterbox je nach Jahreszeit einen Standard oder Pollenfilter. Ich wechsle ca. alle 2 Monate.
     
Thema:

Stromkosten KWL mit WRG

Die Seite wird geladen...

Stromkosten KWL mit WRG - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. KWL Entscheidung - Luftbedarf

    KWL Entscheidung - Luftbedarf: Sagt mir mal bitte, ob die folgende Milchmädchenrechnung total an der Realität vorbeigeht und wenn ja, wo meine Denkfehler liegen. Unser Haus...
  3. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  4. Zentrale KWL

    Zentrale KWL: Angeboten wurde mir eine dezentrale KWL, eine zentrale wird vom Installateur gar nicht erst in Betracht gezogen. Habe den Installateur daraufhin...
  5. Erfahrungswerte dezentrale Einzelraumlüftung im Bestandsbau

    Erfahrungswerte dezentrale Einzelraumlüftung im Bestandsbau: Hallo, wir suchen für unsere 105qm Eigentumswohnung eine geeignete dezentrale Lüftungsanlage, die wir Schritt für Schritt nachrüsten können....