Stromleitung nach draußen verlegen

Diskutiere Stromleitung nach draußen verlegen im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo. Bin neu und hoffentlich richtig hier ;) . Ich möchte eine stromleitung für meine carport Beleuchtung verlegen. Carport steht direkt am...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wukasz

    wukasz

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechatroniker
    Ort:
    Mainleus
    Hallo. Bin neu und hoffentlich richtig hier ;) .

    Ich möchte eine stromleitung für meine carport Beleuchtung verlegen. Carport steht direkt am Haus. Ich wollte im Keller von einer Steckdose aus weiter nach oben durch den lichtschacht. Muss ich da irgendwas besonderes beachten? Verlegen wollte ich ein 3x1.5 nym j Kabel da es nicht der Witterung ausgesetzt wird!? Es sollten auch zwei Steckdosen mit angebracht werden.Sicherung ist noch keine eingeplant. Wäre aber ratsam denke ich. :)

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Zell
    was willst noch großartig für Sicherung einbauen, wenn eh schon von einer (hoffentlich richtig) abgesicherten Steckdose abgreifst?

    FI vorhanden?
     
  4. wukasz

    wukasz

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechatroniker
    Ort:
    Mainleus
    Da ich noch unerfahren in solchen Sachen bin hab ich gedacht ich frag mal lieber bevor mit die Bude abbrennt :D
     
  5. wukasz

    wukasz

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechatroniker
    Ort:
    Mainleus
    FI ist natürlich vorhanden
     
  6. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    und ich denke hier ist gleich ein :closed:
     
  7. #6 Memento, 18. Februar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Februar 2014
    Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Xxxxxxxxxxxxxxx
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Memento, 18. Februar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Februar 2014
    Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Xxxxxxxxx
     
  10. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Lass die Finger davon!


    @all
    Dies ist kein Bastelforum.
     
Thema:

Stromleitung nach draußen verlegen

Die Seite wird geladen...

Stromleitung nach draußen verlegen - Ähnliche Themen

  1. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  2. Gipsfaserplatten horizontal verlegen?

    Gipsfaserplatten horizontal verlegen?: Hallo zusammen, Spricht etwas dagegen, in einem Treppenhaus Gipsfaserplatten horizontal zu verlegen, wenn die Holzunterkonstruktion (Abstand...
  3. Außenwand durchbohren für Stromleitungen - wie abdichten?

    Außenwand durchbohren für Stromleitungen - wie abdichten?: hi, wie dichte ich am besten eine Außenwanddurchbohrung ab? Außen ist die Bohrung so tief vom Keller aus, dass der Klinker noch nicht beginnt. Da...
  4. Leitung vss. getroffen

    Leitung vss. getroffen: Hallo zusammen, mein Freund hat mit einem Nagel gerade leider vss. eine Stromleitung in de Wand getroffen. Festgestellt haben wir es, weil die...
  5. Bruckstein in Dickbett verlegen

    Bruckstein in Dickbett verlegen: Hallo, Ich möchte gerne vor den haus bruchsteine in dickbett verlegen. der untergrund ist ca. 20 frostschutzkies und darüfer nochmal 20 cm...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.