Stromstosschaltung und LED´s dimmen

Diskutiere Stromstosschaltung und LED´s dimmen im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hi! Von 3 Schaltstellen möchte ich LED Strahler EIN/AUS/Dimmen können. Benötige ich nun hierzu Tastdimmer der diversen Hersteller, oder genügt...

  1. ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Hi!

    Von 3 Schaltstellen möchte ich LED Strahler EIN/AUS/Dimmen können.
    Benötige ich nun hierzu Tastdimmer der diversen Hersteller, oder genügt es normale Taster und einen dimmbaren Stromstossschalter zu verbauen?

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Welche Art von LED Strahler hast du (12V, 230V, Trafo, Sockel)?
     
  4. Kai1306

    Kai1306

    Dabei seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Teltow(Brandenburg)
    je nachdem ob und wie die LED's dimmbar sind, benötigst Du den entsprechenden Dimmer mit Nebenstelleneingang. Gibt da etliche Varianten(DALI, 1-10V, phasenan-, phasenabschnitt etc.)

    Kai
     
  5. ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Hab noch keine LED´s.
    Grundsätzlich sollen 230V verbaut werden.

    Das ganze sollte eigentlich eine Stromstossschalter-Variante werden mit drei Tastern.
    Aber nun soll es noch zusätzlich gedimmt werden können.

    Hab nun Universaldimmer (von elt...) für den Unterverteiler und Tastdimmer von den Schalterherstellern im Netz als Schlagwort aufgeschnappt.
    Wobei letzteres sehr teuer ist im Vergleich.

    Bin ich mit den Universaldimmern auf der richtigen Spur?

    In der Beschreibung steht das sie für geeignete dimmbare LED´s taugen.
    Die Frage ist jetzt nur welche LED´s nimmt man da?
     
  6. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Hersteller fragen! Einige Hersteller haben Kompatibilitätstest mit verschiedenen Leuchtmitteln und Dimmern durchgeführt.
     
  7. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Von Elt.ko gibt es Universal-Dimmschalter, die sich mit einfachen Tastern (auch mehrere parallel) bedienen lassen.
    kurz drücken = ein/aus
    lange drücken = dimmen
    Die gibt es für den Einbau in die Unterverteilung, wie auch zum Einbau in eine Schalterdose.
    Mit ihnen kann man alle Lampenarten dimmen (zumindest lt. Aussage Elt.ko).
    Schau mal auf der Website vom Hersteller nach.
     
  8. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch wenn der Hersteller möglichst viel verkaufen möchte, sollte er noch glaubbar bleiben. Ich kann mir kaum vorstellen, dass man damit auch Leuchtstoffröhren dimmen kann.
     
  9. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Kann ich mir auch nicht vorstellen, aber hier gehts ja um LED Lampen, und die sind auch explizit bei Elt.ko erwähnt.
     
  10. Kai1306

    Kai1306

    Dabei seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Teltow(Brandenburg)
    man kann mit den passenden REG-Dimmern auch Leuchtstofflampen dimmen. Ist nur eine Frage des Dimmers und Vorschaltgerätes(Stichwort 1-10V oder DALI)

    Kai
     
  11. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Hier wurde aber behauptet, dass dies auch mit Schalterdosen-Einbau-Dimmern möglich sei. Es gibt für viele Fälle unterschiedliche Dimmer, aber keinen, der alleine wirklich alles abdeckt.
     
  12. Kai1306

    Kai1306

    Dabei seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Teltow(Brandenburg)
    schaut doch am besten auf die Seiten der einschlägigen Hersteller. Selbstverständlich lassen sich auch LS-Leuchten mit Einbaudimmern dimmen(nennt sich dann z.B. Dali-Potentiometer), man muss nur den passenden auswählen, und einen für alle Variationen braucht man ja nun nicht wirklich..

    Kai
     
  13. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Das behauptet der Hersteller auch nicht. Im Datenblatt zu den Universal-Dimmschaltern ist genau aufgelistet, welcher Dimmer was dimmen kann. Wo drsos2 diese Aussage des Herstellers gefunden haben will, würde mich auch mal interessieren...
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/Katalog/eltako_B_dimmer_low_res.pdf
    Seite 3, in der Mitte der Seite "AUTO lässt das Dimmen aller Lampenarten zu."
    Wobei mich nicht interessiert, ob sich damit auch Leuchtstofflampen dimmen lassen, denn das ist Off-Topic.
    Hier geht es um LED Lampen.
     
  16. ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Hab mir jetzt den Universaldimmer von Elt... bestellt.
    Soweit ich jetzt herausgefunden habe geht der auf jeden Fall für LED´s für Phasenanschnitt Dimmung.
     
Thema:

Stromstosschaltung und LED´s dimmen

Die Seite wird geladen...

Stromstosschaltung und LED´s dimmen - Ähnliche Themen

  1. Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?

    Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?: In unserer Firma wollen wir auf LED Technik umrüsten, die Beleuchtung ist schon in die Jahre gekommen und auf Grund von Umbauten und neuen...
  2. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...
  3. Led-Einbaustrahler für Aussen in Anthrazit

    Led-Einbaustrahler für Aussen in Anthrazit: Hallo, kann mir bitte jemand schöne Spots in der Farbe Anthrazit o. Schwarz empfehlen? 230V 68mm Bohrung IPx4
  4. Lichtplanung - wieviel LED Spots pro qm ?

    Lichtplanung - wieviel LED Spots pro qm ?: Hallo, ich bin gerade dabei die Lichtplanung für unser EFH zu machen. Ich habe mich dabei an dieser Rechenformal orientiert:...
  5. Strom sparen mit LED Leichtmittel? Stimmt das?

    Strom sparen mit LED Leichtmittel? Stimmt das?: Hey Community, habe mal folgende Frage in die Runde: Ich wollte mal fragen, ob es ausreicht eine normale Birne auszutauschen mit einer LED um...