Stromstoßschalter für Zentralsteuerung

Diskutiere Stromstoßschalter für Zentralsteuerung im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hi, ich hab ja bisher meist Stromstoßschalter von einer bekannten Firma aus dem schwäbischen mit "E" am Anfang und "o" am Schluss verwendet....

  1. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Hi,

    ich hab ja bisher meist Stromstoßschalter von einer bekannten Firma aus dem schwäbischen mit "E" am Anfang und "o" am Schluss verwendet.

    Nun verfolgt der Hersteller (wie andere ja auch) ja seit einiger Zeit die Strategie, seine Angebotspalette zu verschmälern und immer universellere, aber dafür teurere Komponenten anzubieten. Ein Beispiel wäre etwa das Stromstoßrelais mit zentralsteuerung ESR12-Z-xxx, welches es nunmehr nur noch in 1S1Ö oder 2S-Ausführung gibt, die 5€ günstigere 1S-Variante wird nicht mehr produziert.

    Jetzt brauch' ich eine größere Menge von den Dingern (Mindestanforderung: 1S-Schalter mit (galvanisch getrenntem) Zentral-Aus, 230V, wobei Zentralsteuereingang für 8V geeignet auch ok wäre).
    Wenn einer von Euch preiswerte Alternativen kennt, lasst es mich wissen.
    Am besten per PM, sonst bekommt Jonny wieder Bauchschmerzen :D

    Gruß

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Jetzt übertreib mal nicht! :D

    gegen wertungsfreie Produktnennung hat hier (normalerweise) keiner was, Bauchschmerzen krieg ich nur wenn hier einer meint das ist ne Werbeplattform.

    Grüsse
    Jonny
     
  4. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    War nicht böse gemeint, Jonny. Hast Du vielleicht ne Idee?:) Oder Julius?

    Und dass (Schleich-)Werbung entfernt wird, find ich ja auch völlig ok.

    Gruß

    Thomas
     
  5. rallerix

    rallerix

    Dabei seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bochum
    Moin Bauwahn,

    ich habe seinerzeit einen Eltako und einen Treppenhausautomaten aus meinem Sicherungskasten durch eine Siemens Logo!- Steuerung ersetzt. Auf 4 TE Breite bekommt man so 8 (230V) Eingänge und 4 Relaisausgänge (1S).
    Wenn man die Logo! Starterbox nimmt, bekommt man für ca. € 150,- neben der Logo und einem umfangreichen Handbuch ein Programmierkabel für den PC mit samt Programmiersoftware dazu, für das Siemens alleine schon € 75,- bzw. € 50,- sehen will.

    Gruß,
    Rallerix
     
  6. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Danke rallerix,

    ja das mit der Logo war ich inzwischen auch schon am überlegen. 4 Eltakos kosten fast gleich viel wie so eine SPS, die 4 Stück ersetzen könnte, mit Erweiterungsmodulen wird es vielleicht sogar noch günstiger.
    Das Problem ist hier hauptsächlich in der galvanischen Trennung bei unterschiedlichen Aussenleitern. Ich will ja mehrere einzeln abgesicherte Räume schalten.
     
  7. Leuchte

    Leuchte

    Dabei seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister / Unternehmer
    Ort:
    Hamburg
    Moin,moin,
    ich habe gerade den ESR12Z-4DX-UC (4 Relais in einem, weit unter 100 € EK) verbaut weil der Kunde unbedingt eine Gruppensteuerung wollte. Ich habe die ganze Anlage mit 5 von diesen Dingern realisiert. Preislich war es weitaus günstiger als alle angefragten Kleinsteuerung (wie zB Logo o.ä.). Mit den Potis kann man bei dem Ding so ziemlich alles einstellen was man braucht.
    Gruß aus dem Norden
    die Leuchte
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Hunsbuckel

    Hunsbuckel

    Dabei seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Bretzenheim
    Tja ... die LOGO ist aber doch eigentlich mehr für die Lehr- und Bastelecke?
    ... oder für Elektriker aus dem Handwerk mit SPS-Berührungsängsten;-)
    Ich würde ne S7-200 nehmen ... die ist teilweise sogar günstiger zu haben - sofern man eBay kauft ... und mit der kann man dann auch 'ne "größere Menge" Stromstoßschalter ersetzen;-)
     
  10. Leuchte

    Leuchte

    Dabei seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister / Unternehmer
    Ort:
    Hamburg
    Ich wage mal zu behaupten, dass eine Gruppensteuerung mit bis zu zwanzig separat geschalteten Kreisen nicht günstiger als mit einem Eltako ESR zu realisieren ist.

    ...dazu sei erwähnt, dass ebay (bewusst) kein Lieferant von mir ist :)
     
Thema: Stromstoßschalter für Zentralsteuerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stromstoßschalter zentralsteuerung

    ,
  2. esr12z-4dx-uc forum

Die Seite wird geladen...

Stromstoßschalter für Zentralsteuerung - Ähnliche Themen

  1. Stromstossschaltung Leitungsverlegung

    Stromstossschaltung Leitungsverlegung: Hallo, Ich habe im jetzigen Haus eine solche Schaltung im Flur und wollte sie mal verstehen, bzw. nachvollziehen. Also: Nr. 1: Lampe an...
  2. Stromstoßschalter bi- oder monostabil?

    Stromstoßschalter bi- oder monostabil?: Hallo, ich bräuchte einen Stromstoßschalter monostabil, ohne Ansteuerung = aus (Verhinderung der automatischen Wiedereinschaltung nach...
  3. Stromstoßschalter günstig

    Stromstoßschalter günstig: Hallo, ich hatte Stromstoßschalter für den Doseneinbau gesucht. Beim Bauhaus kostet einer über 10€, also habe ich bei Ebay geschaut und dort...
  4. Zentralsteuerung für 12 Rolladen

    Zentralsteuerung für 12 Rolladen: Hallöchen, wo bekomme ich preisgünstig so ein "Steuergerät" ? Wer hat Erfahrungen damit ? Gruss DIRK