Stützmauer als Einfriedung?

Diskutiere Stützmauer als Einfriedung? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, wir wollen zu unserem hinteren Nachbarn ca. 80cm aufschütten. Dazu soll eine Stützmauer her. Das sächsische Nachbarschaftsrecht gibt...

  1. #1 sledgehammer, 1. Oktober 2013
    sledgehammer

    sledgehammer

    Dabei seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    Dresden
    Hallo,

    wir wollen zu unserem hinteren Nachbarn ca. 80cm aufschütten. Dazu soll eine Stützmauer her.
    Das sächsische Nachbarschaftsrecht gibt dazu nicht viel her.

    Setzen wir die Mauer auf die Grenze müssen wir den Nachbarn um Erlaubnis fragen.
    Setze ich die Mauer aber 1cm zurück benötige ich dann trotzdem die Einwilligung???

    Ich muss ja bei Aufschüttungen dafür sorgen, das dem Nachbarn kein Schaden durch meine Aufschüttung entsteht.

    Weiß dazu hier jemand Bescheid?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Mal einfach gesagt:
    Solange du auf deinem Land bzw. Grundstück bleibst, incl. aller notwendigen Unterbauten/Fundamente,
    sollte es da keine Probleme wegen der 80cm hohen Mauer geben.
     
  4. #3 sledgehammer, 2. Oktober 2013
    sledgehammer

    sledgehammer

    Dabei seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    Dresden
    also kein Mindestabstand?

    Ich weiß, das es bei Anpflanzungen so etwas gibt....
     
  5. #4 Der Bauberater, 2. Oktober 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Was sacht die Sächsische BO dazu?
     
  6. #5 sledgehammer, 2. Oktober 2013
    sledgehammer

    sledgehammer

    Dabei seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    Dresden
    (11) In den Abstandsflächen eines Gebäudes sowie ohne eigene Abstandsflächen sind zulässig

    2. Stützmauern und geschlossene Einfriedungen bis zu einer Höhe von 1,80 m,

    .....soll jetzt heißen ???

    mehr gibt die BO zumThema Stützmauern und grenzabstand nicht her
     
  7. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Das heißt, daß deine gewünschte Stützmauer genehmiguingsfrei auf der Grenze stehen darf. bei 80 cm Auffüllung wird die dann 90 oder 100 cm hoch sein. Darauf darf dann noch 80 cm Zaun.
    Ob allerdings die Geländeveränderung erlaubt ist, ist aus diesem § nicht ersichtlich.
     
  8. #7 sledgehammer, 4. Oktober 2013
    sledgehammer

    sledgehammer

    Dabei seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    Dresden
    Und der Nachbar muss dem nicht zustimmen?

    Stützmauern gibt es hier mehrere, ich gehe davon aus das deshalb die Geländeveränderung hier im Wohngebiet erlaubt ist...

    Zumal ich ja verpflichtet bin, den Nachbarn vor meinem "Regenwasser" zu schützen
     
  9. #8 ars vivendi, 4. Oktober 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Sächsische Bauordnung:
    Genehmigungsfrei
    a) selbständige Aufschüttungen und Abgrabungen bis 2 m Höhe oder Tiefe; im Außenbereich nur, wenn die Aufschüttungen und Abgrabungen nicht mehr als 300 m² Fläche haben und nicht an öffentliche Verkehrsräume grenzen,
     
  10. #9 sledgehammer, 5. Oktober 2013
    sledgehammer

    sledgehammer

    Dabei seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    Dresden
    dann brauche ich meinen Nachbarn also nicht zu fragen, ich setze die Mauer auf die Grundstücksgrenze und fertig ist....
     
  11. #10 ars vivendi, 5. Oktober 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Nicht auf die Grenze sondern an die Grenze.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 sledgehammer, 5. Oktober 2013
    sledgehammer

    sledgehammer

    Dabei seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    Dresden
    zur Sicherheit hätte ich die Mauer eh 1-2 cm davon weg angesetzt....
     
  14. ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Bebauungsplan beachten wäre noch mal ein Hinweis...
     
Thema:

Stützmauer als Einfriedung?

Die Seite wird geladen...

Stützmauer als Einfriedung? - Ähnliche Themen

  1. Gartenmauer/Stützmauer

    Gartenmauer/Stützmauer: Hallo, Wir haben folgendes Problem. Haben uns im Sommer von einer Baufirma eine Stützmauer/Gartenmauer machen lassen. Auf der Rückseite vom...
  2. Stützmauer ohne Fundament - Abdichtung Bodenplatte

    Stützmauer ohne Fundament - Abdichtung Bodenplatte: Hallo zusammen, da unser Architekt noch 2 Wochen im Urlaub ist, wende ich mich an Euch und bitte um Hilfe."Die Im UG unseres Hauses haben...
  3. Bauzaun als Einfriedung

    Bauzaun als Einfriedung: Ich habe ein Grundstück gekauft, dass nicht eingefriedet ist. Ständig laufen dort Nachbarn durch und nehmen etwas mit. Darf ich das Grundstück...
  4. Stützmauer

    Stützmauer: Hey, bin neu hier und heise Basti. Nun zur Frage:wir wollen unser Hang abfangen der eine Höhe von 1.3m hat. Das Fundament wird bis auf 0.8m...
  5. Einfriedung

    Einfriedung: Im Bebauungsplan in unserem Neubaugebiet steht: "Es wird festgesetzt, dass für die Einfriedungen zu den Erschließungsflächen eine maximale Höhe...