Stulp Fenster von Nachteil!?

Diskutiere Stulp Fenster von Nachteil!? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe eine Frage bzgl. einer Fensterlösung in unserem EFH: Es geht um die Fenster OG/Kinderzimmer. 176 hoch, 151 breit....

  1. #1 petermueller, 24. März 2015
    petermueller

    petermueller

    Dabei seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    NRW, Ostwestfalen
    Hallo,

    ich habe eine Frage bzgl. einer Fensterlösung in unserem EFH:

    Es geht um die Fenster OG/Kinderzimmer.
    176 hoch, 151 breit.

    Unten ein feststehendes Element um die Brüstungshöhe zu erreichen, oben zwei Dreh/Kipp-Flügel. Gedanklich haben wir dort eine Stulplösung vorgesehen (u.a. weil das darunterliegende Terassenelement auch eine Stulplösung ist.)

    Nun fragt mein Fensterbauer, ob in den Kinderzimmern nicht besser ein Mittelpfosten da sein sollte. Das wäre konstruktiv besser.

    Nachteil: Der Mittelpfosten würde uns 1,5-3cm Glasbreite (wieviel genau wusste er aus dem Stand nicht).

    Wisst Ihr, wie 'schlecht' Fenster mit Stulp schließen? Sind die besonders anfällig bzgl. undicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast23627, 24. März 2015
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Fachlich richtig ausgeführte Stulpflügel-Fenster haben keine Nachteile gegenüber Fenstern mit "Mittelpfosten"

    Ausser, der Fensterbauer ist möglicherweise nicht auf der Höhe der Zeit...

    Gruß
     
  4. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Die Schlagregendichtigkeitsklasse sowie die Windwiederstandsfähigkeit ist in der Regel um ein bis zwei Klassen niedriger beim Stulpfenster. (Kunststoff-Fenster)

    Rein statisch bemessen ist die Ausführung mit Pfosten auch stabiler.

    Weiterer Vorteil bei Pfosten ist, dass beide Flügel gleichzeitig gekippt werden können, und die Innenansicht der Mittelpartie symmetrisch ist. (kein beschnittener Flügel)
    Dafür ist in der Regel die Ansichtsbreite der Mittelpartie beim Stulpfenster etwas schmäler, wenn ein schmaler Stulp mit beschnittenem Flügel benutzt wird.

    Auch beim Insektenschutz tut man sich bei Pfosten-Fenstern leichter, wenn nur ein Flügel einen Insektenschutz bekommen soll. Im Bereich wo der Stulp-Pfosten oben und unten zurück springt bekommt man das kaum dicht; bzw. man muss dann einen kompletten Spannrahmen für das ganze Fenster machen.
     
  5. #4 Gast23627, 24. März 2015
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Nun mal Butter bei die Fische!

    Bitte, wenn Sie hier in diesem Zusammenhang schon mit "Schlagregendichtigkeitsklassen" kommen sollten Sie diese auch benennen und Ihre Behauptung begründen können.

    Siehe: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...=KAjpF5pvQ5kzUXGtfcNMGA&bvm=bv.89184060,d.d24

    Seite 14 Punkt 3.1.2

    Die weiteren "Annahmen" sind schoan fast missionarischen Anstrengungen pro Setzholz.

    Gruß
     
  6. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Sehe ich immer den Leistungserklärungen zu den Fenstern (Kunststoff): Fenster mit Pfosten erreichen meistens Schlagregendichtigkeitsklasse "9A", bei Stulpfenstern meistens "7A bis 8A".

    Welche meiner "Annahmen" sind denn unbegründet?
    Ich habe lediglich die Vor- und Nachteile aus meiner langjährigen Erfahrungen aufgezählt.
    Der einzig vernünftige Grund der für eine Stulpausführung spricht, wäre bei einer zweiflügeligen Balkontüre, damit ich die gesamte Durchgangsbreite nutzen kann. Sonst sehe ich keinen Vorteil bei einem Stulpfenster.
     
  7. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Doch: ein Pfosten in der Mitte sieht bei komplett geöffnetem Fenster einfach grottenhässlich aus.
     
  8. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    ... ich bekomme beim Anblick eines beschnittenen Flügels mit der häßlichen Abdeckleiste "Augenkrebs" und ich stehe auf symmetrische Ansichten!
     
  9. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Na zum Glück. Entscheidungen fällen Andere. Der ganze Wust aus #3 hat zum Glück auch was Geschmack zu tun.
     
  10. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Was für´n hässlicher Flügel? Was für ´ne hässliche Abdeckleiste..? Fenster werden doch so geteilt, dass sie trotzdem symmetrisch sind...?
     
  11. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Beim Stulpfenster ist doch immer nur ein Flügel als Dreh-Kipp ausgelegt?
    Als Fensterelement sehe ich nur Nachteile, bei der Terrasse macht es aufgrund des fehlenden Mittelpfostens und des Durchgangs natürlich Sinn.
     
  12. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Also es gibt bei den Kunststoff-Fenstern einen schmalen Stulp, da wird ein Flügel beschnitten, also unsymmetrisch, und die Stulpleiste (häßlich) drüber geklebt. Wird meistens genommen, damit die Mittelpartie schlanker wird.

    Stulp schmal.jpg

    Und dann gibt es noch den breiten Stulp, da wird kein Flügel beschnitten und es ist symmetrisch. Wird aber meistens nicht verwendet, da du dann wieder die Ansichtbreite der Mittelpartie wie bei einem Pfosten Fenster hast.

    Stulp breit.jpg
     
  13. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Aha. Ok, evtl. liegt das daran, dass wir nur Holz-Alu-Fenster verbauen...?
     
  14. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Auch bei Holz-Alu ist der Stulp nicht ganz symmetrisch aber schon wesentlich schöner als bei Kunststoff-Fenstern.
    Allerdings ist das Holz-Alu-Fenster mit gerade mal 9% Marktanteil gegenüber Kunststoff mit 58% Marktanteil nicht so häufig anzutreffen.

    holz-alu-stulp.jpg
     
  15. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Vielleicht noch was zur Stabilität und Dichtigkeit: (Kunststoff-Fenster)

    Bei Stulpfenstern ist bei ca. 1,90 m Breite (Farbe weiß, Dekor noch weniger) die machbare Grenze für Standardfenster erreicht.
    Bei Pfostenfenstern geht es hingegen bis 3,0 m Breite ohne Gewährleistungseinbußen.
    Das wird wohl seine Gründe haben, oder?

    Ähnlich verhält es sich bei Stulpbalkontüren mit behindertengerechter Schwelle; die sind in der Praxis nie zu 100% dicht zu bekommen!
     
  16. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    was ist daran so schlimm, alles ist symetrisch und keiner bekommt augenkrebs und wenn es dann doch mit pfosten sein soll ,dann sei es so
     
  17. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Beim Stulp kann man aber eine Seite nicht auf Kipp stellen, oder?
     
  18. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    und? Ich versuche Fenster einzubauen, die gar nicht zu kippen gehen ... wie schlimm das blos sein muss ...
     
  19. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Aber nicht jeder bevorzugt eine KWL, insbesondere im Sommer.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Thomas Traut, 25. März 2015
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Ich stelle mal die These in den Raum, dass ohne Erfindung der Kippfunktion viele Bauschäden hätten vermieden werden können. Ein Kippflügel ist oft einer zuviel!
     
  22. #20 saarplaner, 25. März 2015
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Meine Rede!

    Aber wenn ich diesen Punkt vorbringe, ernte ich leider zu oft bedauerndes Kopfschütteln... :mauer
     
Thema: Stulp Fenster von Nachteil!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster stulp nachteil

    ,
  2. stulpfenster

    ,
  3. was heißt dreh stulpfenster

    ,
  4. stulpfenster detail,
  5. fenster stulp,
  6. Fenster Stulp detail,
  7. stulpfenster wind,
  8. fenster ohne stulp,
  9. kann man an stulpfenster fliegengitter dran machen,
  10. fenster stulp undicht,
  11. Zweiflüglige fenster undicht,
  12. kunststofffenster stulp ansicht,
  13. holzfenster stulp ansichtsbreite,
  14. auf stulp geteilt,
  15. fenster stulp vor- und nachteile,
  16. stulpfenster vorteile,
  17. fenster ohne pfosten
Die Seite wird geladen...

Stulp Fenster von Nachteil!? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  4. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  5. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...