Sturmklammern

Diskutiere Sturmklammern im Dach Forum im Bereich Neubau; Wir bekommen die Erlus E58 max. Erlus bietet sogenannte Sturmklammern an. Ist sowas sinnvoll weil ja die Stürme immer schlimmer werden? Gruß

  1. #1 ibiza1425, 22. Juli 2009
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Wir bekommen die Erlus E58 max. Erlus bietet sogenannte Sturmklammern an.

    Ist sowas sinnvoll weil ja die Stürme immer schlimmer werden?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Isolierglas, 22. Juli 2009
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Dachdecker hat sowas an allen Rändern verwendet. Aus seiner Sicht ist das Pflicht. Dachneigung war 25 Grad, Ziegel der gleiche
     
  4. #3 susannede, 22. Juli 2009
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Halte ich immer mehr für sinnvoll - angesichts der tornadigen Wetter- Klimaentwicklung.

    Ob sie vorgeschrieben sind, ist vom DD (die häufig so tun, als ob sie davon noch nie was gehört hätten: Machen wir immer so, lassen wir immer weg...) eigentlich festzustellen UND DANN AUCH AUSZUFÜHREN.

    Hängt davon ab, wie Deine Region windtechnisch bewertet wird: Lage, Höhe, Dachform usw.

    (google mal auf den Seiten des Ziegelherstellers, bzw. unter Stichwort Sturmklammern, gibt Tabellen).

    Faktisch: Kleines Geld für großen Nutzen.
     
  5. #4 PappaBaer, 22. Juli 2009
    PappaBaer

    PappaBaer

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Lübeck
    Bei uns (45° Satteldach) ist jeder dritte Ziegel mit einer Sturmklammer gesichert. Mag im ersten Moment ein wenig oversized klingen, aber wir wohnen direkt an der Ostseeküste und haben hier öfter mal ein wenig mehr Wind.
    Ich musste meinen DD gar nicht darauf ansprechen, mit den Klammern und der Menge kam er von sich aus.
     
  6. #5 ibiza1425, 23. Juli 2009
    ibiza1425

    ibiza1425

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IEPR
    Ort:
    Haßloch
    Wir haben 2500 stück ziegeln und Dachneigung 30°

    Der Erlus Techniker hat gesagt bei uns wäre es nicht nötig aber so 500 Klammern wären sinnvoll.

    500 Klammern kosten etwa 120 Eur.

    ich hab mir überlegt lieber 1250 klammern zu verbaun, also jede 2. Ziegel.
    So bin ich beruhigter und grad wenn die Winde stärker werden.

    Danke und Gruß
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sindbad

    Sindbad Gast

    Es gibt natürlich in Deutschland für alles ne Norm, dann Hersteller angaben, diese beachten und die daraus resultierende Höchstmenge ist Plicht. Sonst zahlt die Versicherung nicht und man ist im schlimmsten Fall wegen grob fahrlässiger totung dran.

    Der gute Innungsbetrieb wird alle Faktoren berücksichtigen, wie Deckunterlage, Windzone etc. und Ihnen mit Sicherheit auch auf Anfrage seine Berechnungen Ausweisen für die Unterlagen.

    Viel bringt nicht immer mehr es sollte auch an der richtigen stelle sein.

    So ein Ziegel darf auch mal aufklappen, um dem Sog seine Wirkung zu nehmen, wie die Palmen am Südseestrand lieber sich biegen als gebrochen werden.
     
  9. Dach

    Dach

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister Bauleiter
    Ort:
    Hamburg
    "So ein Ziegel darf auch mal aufklappen, um dem Sog seine Wirkung zu nehmen, wie die Palmen am Südseestrand lieber sich biegen als gebrochen werden"

    ???

    Wie soll denn der Windsog gemindert werden indem die Angriffsfläche vergrößert wird ?
     
Thema:

Sturmklammern

Die Seite wird geladen...

Sturmklammern - Ähnliche Themen

  1. Windsogsicherung / Sturmklammern nicht eingebaut. Mangel? Nachträglich möglich?

    Windsogsicherung / Sturmklammern nicht eingebaut. Mangel? Nachträglich möglich?: Unser Dach wurde letzte Woche gedeckt. Leider hat der Dachdecker keine Art der Windsogsicherung eingebaut. Die Nachfrage beim Ziegelhersteller...
  2. Manche Sturmklammern ab November nicht mehr "zugelassen"?

    Manche Sturmklammern ab November nicht mehr "zugelassen"?: Ein Kollege hat heut gemeint, dass die Klammern 409, Nordmark 2 und 3 ab November nicht mehr zulässig sind. Weiß da jemand was von euch?
  3. Bemessungslast Sturmklammern-Ziegel-Kombination

    Bemessungslast Sturmklammern-Ziegel-Kombination: Guten Tag, ich hab noch kleine Verständnisschwierigkeiten was die Windsogsicherung angeht. Die Klammer-Ziegel-Kombinationen sind ja in 4...
  4. Verwirrung Sturmklammerung

    Verwirrung Sturmklammerung: Hallo liebe Zimmerleute und Dachdecker, wer hat sich denn mit dem Thema Windsogsicherung schon vertraut gemacht? Es geht konkret um folgendes:...
  5. Sturmklammern

    Sturmklammern: Sind sogenannte Sturmklammern bei der Dacheindeckung mit Ziegeln eigentlich Standard? SG Khezia