Sturz

Diskutiere Sturz im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, gibt es Stürze von 4m Länge? Ich möchte eine 11er Wand von 4m Breite entfernen. Die lichte Weite soll dabei so groß wie möglich sein.

  1. Nordwind76

    Nordwind76

    Dabei seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Automobilbauer
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo,
    gibt es Stürze von 4m Länge? Ich möchte eine 11er Wand von 4m Breite entfernen. Die lichte Weite soll dabei so groß wie möglich sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...Stürze, bzw Möglichkeiten gibt es...

    Die Frage wär hier aber erstmal: Braucht die Decke überhaupt einen Sturz? Ist die Wand (ein bisschen:D) tragend?
    Ein Statiker hinzu zu ziehen ist hier gut angelegtes Geld und spart u.U. Zeit und Geld...
     
  4. gast3

    gast3 Gast

    11er Wand - 4 m ?


    ohne Statiker kann/wird das fürchterlich daneben gehen.
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    üblicherweise wird´s ein stahlträger - dann geht´s weiter:
    optik, brandschutz, auflager, pressungen, lastweiterleitung bis zur gründung ..
     
  6. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...hab ich auch...als Trennwand in der Einliegerwohnung..

    wo siehst du da ein Problem?
     
  7. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Je nachdem was der Fragesteller wirklich machen möchte, kanns zum Problem werden.
    So ganz genau weiß das ja keiner, was er wirklich machen möchte....ungünstig beschrieben sein Vorhaben.
    11er Wand von 4m Breite (bzw. Länge) entfernen; dabei soll die lichte Breite so groß wie möglich sein?! *am Kopf kratz*

    Wahrscheinlich möchte er einen Durchbruch (besser Öffnung) in einer 11er Wand machen mit größtmöglicher Breite. Und dafür brauchts dann halt einen Sturz bzw. irgendeine Art Abfangung...

    mls hat aber dazu ja schon ausreichend erläutert...
     
  8. planfix

    planfix Gast

    ne, erst mal klären was die wand für eine funktion hat.
    keine (nur raumteilung), kann weg,
    ... oder trägt, dann erforderliche maßnahmen berechnen.
     
  9. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Wenn es wirklich darum geht eine komplette Wand zu entfernen, macht der Satz "Die lichte Weite soll dabei so groß wie möglich sein." ja keinen Sinn?! Die Breite/ Länge der kompletten Wand ist ja fix.

    Lieber Fragesteller; Du merkst, dass wir hier rumrätseln was Du eigtl. wirklich meinst; klär uns doch bitte mal auf und beschreibe Dein 'Projekt' etwas genauer.
     
  10. Nordwind76

    Nordwind76

    Dabei seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Automobilbauer
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo,
    die Wand sollte natürlich schon komplett raus. Ich möchte einfach 2 Räume verbinden. Wenn ein Sturz rein muss, muss ich ja rechts und links was "stehen lassen" als Auflager, das meinte ich mit größtmögliche lichte Weite. Gibt ja bestimmt ein Mindestmaß für ein Auflager. Ein Bekannter meinte zu mir: "11er Wand, ist keine tragende Wand, kann ich komplett abreißen". Stimmt das ?
     
  11. Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    Nein!
     
  12. THEO

    THEO

    Dabei seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Vorsicht!!!

    Diese Bekanntschaft könnte bei allzu viel Vertrauen schnell in die Brüche gehen, spätestens dann wenn Du im Vertrauen auf den Sachverstand Deines Bekannten zum Vorschlaghammer greifst, Deine Zimmerdecke durch Deine Aktion ein unerwartetes Entgegenkommen zeigt und Du erst dann (für Dich aber viel zu spät) erkennst, wie wertvoll und lebenserhaltend eine klares Statement eines TWP/Statikers (aber bloss keinen von den KVB :hammer:) gewesen wäre.

    Noch einmal: Hier wirst Du niemendan finden, der Dir aufgrund der vorliegenden Fakten zuflüstert: "Mach mal, et iss noch immer joot jejange"
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast

    Gast Gast

    da hat er uns noch nicht mal erzählt wie die Bedingungen aussehen.
    Neubau, Altbau, Eigentum, Mieter oder was.
    es braucht schon mehr Infos un dazu was zu sagen.
     
  15. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    die 11 er Wand könnte auch eine Aussteifende Wirkung in der Statik haben,gerade zb,bei DG Ausbau-sprich Giebelwand.Gerade bei älteren Häusern.
    Also bitte nicht gleich zum"bello" greifen.

    Gruß Helge 2
     
Thema: Sturz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 4m sturz

    ,
  2. aussenwand 4 m fenster ueber gesamte breite sturz

Die Seite wird geladen...

Sturz - Ähnliche Themen

  1. Fehlender Sturz über Verteilerkasten

    Fehlender Sturz über Verteilerkasten: Hallo Zusammen, in unserem Neubau wurde ein Verteilerkasten für die Fußbodenheizung als Unterputzvariante in eine tragende 17,5 cm...
  2. Türsturz berechnen!

    Türsturz berechnen!: Hallo zusammen, es geht hier um meine Neugier. In der Praxis habe ich folgenden Fall: Es handelt sich um ein 7cm Schlackewand(nicht tragend) in...
  3. Sturz über Fenster notwendig?

    Sturz über Fenster notwendig?: Hallo Zusammen, Ich bin hier neu angemeldet und hoffe, dass ich mit meiner Frage hier richtig bin? Wir haben eine unterkellerte Terrasse (...
  4. Statik Frage zu Mauerwerk bzw. Aussteifung und Sturz

    Statik Frage zu Mauerwerk bzw. Aussteifung und Sturz: Guten Tag, ich Plane einen freistehenden Anbau an mein Haus. Dieser sollte wie folgt aussehen: Viereckig ca. 5,5x5,7m, an 3 Seiten Wände -...
  5. Kellerfenster vergrößern - Wie sieht es mit der Statik aus ?

    Kellerfenster vergrößern - Wie sieht es mit der Statik aus ?: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich habe bislang interessiert sehr viele Beiträge gelesen. Nun haben ich ein eigenes...