Styrodur beschädigt wg. Sonneneinstrahlung ?

Diskutiere Styrodur beschädigt wg. Sonneneinstrahlung ? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Vor, während und nach unserem Neubauprojekt habe ich hier viele nützliche Informationen finden können, die mir oft geholfen...

  1. #1 LeoRegulus, 20. August 2011
    LeoRegulus

    LeoRegulus

    Dabei seit:
    5. November 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Mainz
    Hallo zusammen.

    Vor, während und nach unserem Neubauprojekt habe ich hier viele nützliche Informationen finden können, die mir oft geholfen haben.
    Dafür erstmal vielen Dank an Alle.

    Nun habe ich selbst mal eine Frage, zur der ich keine Infos gefunden habe.

    Unser WU-Beton Keller wurde mit Styrodur Platten gedämmt, bis unter die Hauskante. Der Bereich am Sockel (ca. 30cm) liegt über dem Erdreich. Weiterhin gibts einen Nebeneingangsbereich, der auch nicht im Erdreich liegt und ebenfalls mit XPS gedämmt wurde.

    Alles was außerhalb der Erde liegt (nur am Keller natürlich) wurde mit XPS Platten gedämmt, die eine geprägte Oberfläche haben, damit dann dort der entsprechende Armierungsputz aufgebracht werden kann.

    Jetzt wollen wir das Verputzen beauftragen. Da die Platten aber seit bereits einem 3/4 Jahr dran sind, ist mir nun aufgefallen, dass die Oberfläche durch die Sonneneinstrahlung beschädigt wurde. Wenn man mit dem Finger rüberfährt, fühlt sich das "sandig" an.

    Beeinträchtigt das das Auftragen des Armierungsputzes ?
    Also in dem Sinne die Haftung des Putzes ?

    Meine größte Sorge ist nun, dass die Platten ersetzt werden müssen !

    Vielen Dank schon mal.
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 homerjaysimpson, 20. August 2011
    homerjaysimpson

    homerjaysimpson

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    66*
    Abschleifen, verlierst vielleicht 1-2mm (nicht cm) Dämmung, sonst passiert nix
     
  4. #3 schwarzmeier, 21. August 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Nach 3/4 Jaahr unverputzt sind die Dämmplatten sicher leicht vergilbt und oberflächenporös . Mit Schleifbrett vollflächig plan schleifen bis zuir stabilen Dämmung und umgehend Unterputz aufbringen .:biggthumpup:
     
  5. #4 evilthommy, 21. August 2011
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    schleifen, solange bis das kein "sanden" mehr vorhanden ist, dann ist die platte wieder "ok" also mit nem 20 er korn , was grobes!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Styrodur beschädigt wg. Sonneneinstrahlung ?

Die Seite wird geladen...

Styrodur beschädigt wg. Sonneneinstrahlung ? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich

    Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich: Hallo zusammen, ich habe bereits einen ähnlichen Beitrag gefunden. Jedoch deckt er unser Problem nicht so ganz ab. Gerne würde ich es "kurz"...
  3. Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?

    Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?: Hallo zusammen, bei mir wird im Keller gerade eine Estrichdämmschichttrocknung vorgenommen. Dazu wurden mehrere Löcher durch den Estrich und die...
  4. Hohlstein Kellerdecke bei Renovierung beschädigt.

    Hohlstein Kellerdecke bei Renovierung beschädigt.: Siehe Bild
  5. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...